Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 19

Stasi -neu- gegen die Achse des Bösen :-(

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Stasi -neu- gegen die Achse des Bösen :-(" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Terra
    Beiträge
    360

    Standard Stasi -neu- gegen die Achse des Bösen :-(


    ANZEIGE


    Guten Abend.


    Mittlerweile sind in der Tat Indizien vorhanden, mE, daß die USA auf dem Weg in die Diktatur sind.

    Schon im März war der Artikel

    Zitat:

    "Blockwart, bitte melden!

    Torsten Kleinz 12.03.2002

    Neues von der amerikanischen Heimatfront

    Schon seit einigen Jahren gibt es in den USA die Initiative neighbourhood watch. Von der Regierung gefördert sollen Bürgerinitiativen ein Auge auf die Nachbarschaft haben und so kriminelle Machenschaften frühzeitig erkennen. Jetzt soll das Programm auf die Terroristenjagd ausgedehnt werden...."

    http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/12055/1.html

    Hinweise auf eine solche Spitzel-Unkultur zu lesen, jetzt

    Zitat:

    "Ashcrofts Spitzelsystem

    Florian Rötzer 16.07.2002

    Geht es nach dem Willen des US-Justizministers, so sollen bald Millionen von Beruftstätigen die Menschen in den USA überwachen..."

    http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/12915/1.html


    ist eine solche widerliche Überwachungsmaschinerie wohl Realität.

    Wann werden die Herren Fischer, Schily, Schröder und Müntefering dies bei uns verteidigen?


    Ich bin empört.
    Memento mori!

    Im Informationszeitalter ist die Herrschaft über die Information Voraussetzung für die Herrschaft über die Menschen.

  2. #2
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    42
    Beiträge
    991

    Standard Re: Stasi -neu- gegen die Achse des Bösen :-(

    Zitat Zitat von abulafia
    Wann werden die Herren Fischer, Schily, Schröder und Müntefering dies bei uns verteidigen?


    Ich bin empört.
    Ich schon lange...

  3. #3
    Lehrling
    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    19

    Standard

    Also, ich find die (Wieder)einführung des Blockwarts gut, hat sich doch gut
    während des "eisernen Vorhangs" bewährt

    Spaß beiseite, ist doch wirklich ein gutes Zeichen, beweisst es doch einmal wieder, daß die Amis trotz Echelon und Multimilliarden-Etats für Geheimdienst-aufklärung eigentlich nichts vernuenftig "gebacken" kriegen.
    Unsere Stasi-Unterlagen haben sie eh schon, also müssen unsere
    Konsorten (Schily et al) garnicht mehr viel dazusteuern.

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    13.04.2002
    Beiträge
    664

    Standard Re: Stasi -neu- gegen die Achse des Bösen :-(

    Zitat Zitat von abulafia
    Wann werden die Herren Fischer, Schily, Schröder und Müntefering dies bei uns verteidigen?
    im laufe des jahres werden wir wohl einen bayerischen bundesinnenminister bekommen, danach werden wir uns über amerikanische verhältnisse noch freuen können
    Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden


    Fahrenheit 911 (die Temperatur, bei der die Freiheit verbrennt)

  5. #5
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    42
    Beiträge
    991

    Standard

    Jetzt auch noch "CYBER-Terroristen"...

    Härtere Strafen für Hacker und Cyberterroristen
    16.07.2002 um 14:02 Uhr

    MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das US-Repräsentantenhaus hat gestern mit großer Mehrheit einen Gesetzentwurf verabschiedet, der hohe Gefängnisstrafen für Hacker und "Cyber-Terroristen" vorsieht. Mit 385 zu drei Stimmen stimmten die Abgeordneten dem neuen "Cyber Security Enhancement Act" (CSEA) zu, der in besonders schweren Fällen sogar lebenslängliche Strafen vorsieht.
    Wenn das Gesetz auch vom Senat gebilligt wird - was wahrscheinlich ist - werden weitere folgende Neuerungen eingeführt: Die Polizei darf sich künftig ohne Gerichtsbeschluss Telefon- und IP-Nummern sowie E-Mail-Header verdächtiger Personen verschaffen. Das Abhören von Telefonen und das Ausspionieren von in E-Mails und Surfgewohnheiten ist dagegen nur gestattet, wenn gegen organisiertes Verbrechen oder "ernste körperliche Bedrohung einer Person" ermittelt wird.

    Die US-Strafkammer wird nach Verabschiedung des neuen Gesetzes konkrete Richtlinien für die Bestrafung von Computerkriminalität ausarbeiten. (sp)
    Quelle: Computerwoche vom 16. Juli 2002
    "Verdächtig" ist zunächst mal JEDER! Ist schon ein Hammer, was die sich alles einfallen lassen. In den USA ist im Moment JEDES Gesetz, jede Verordnung, einfach alles durchzubringen... und im Übrigen gilt das natürlich nicht für "Hacker und CYBER-Terrroristen", die für das US-Regime arbeiten.

  6. #6
    Lehrling
    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    19

    Standard


    ANZEIGE


    Enfopol, TKÜV etc sind alle im Werden/Sein begriffen auch ohne leitende bayerische Minister. Ebenso die neue Waffe gegen Terrorismus und Geldwäsche (Stichwort Steuernummer auf Rechnungen)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

bedeutung mitspitzeln

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Der Provinzbloger auf Achse - Osteuropa (2)
    Von Filz im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 11:20
  2. Der Provinzbloger auf Achse - Osteuropa (1)
    Von Filz im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 13:20
  3. Stasi 2.0
    Von slawik im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 22:53
  4. "Achse des Bösen" Hintergründe
    Von benicio im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 15:15
  5. Achse des Bösen, die 3te. DER IRAN!
    Von trashy im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.05.2003, 15:05

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •