Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 21

Darf ich meine Meinung in Deutschland frei äußern? Ja oder Nein. Das ist die Frage.

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Darf ich meine Meinung in Deutschland frei äußern? Ja oder Nein. Das ist die Frage." im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    287

    Standard Darf ich meine Meinung in Deutschland frei äußern? Ja oder Nein. Das ist die Frage.


    ANZEIGE


    Mein Mann (USA) sagt immer: In Deutschland darf man seine Meinung nicht frei äußern. Ich merke auch, dass ich selbst, wenn ich was schreibe, einigen ganz schön an die Nieren gehe. Warum eigentlich. Selbst merke ich es nicht. Es muß mal gesagt werden und wenn ich vieles hier so lese, sind doch eine ganze Reihe von Menschen nur von Sekten und von der Psyche abhängig, aber nicht von der realen Welt. Sie sehen vieles im Dunklen und nicht im Licht, so wie es das Universum und der Weltgeist vorgeschrieben hat, sondern sie lassen sich blenden und ausbeuten, geistig und physisch vom Menschen. Ausbeutung des Menschen durch den Menschen ist eine ganz üble Sache und es wird Zeit, dass mal was getan wird und nicht die ganze Welt in ewiger Dummheit gehalten wird und ein Riegel vorgeschoben wird vom Unendlichen und seiner Schöpfung.

    Ich erwarte ehrliche Antworten und keinen religiösen Zirkus.
    Gruss Dinni
    Geändert von Grubi (16.01.2012 um 19:50 Uhr) Grund: Doppelpost

  2. #2
    Wiedergänger Benutzerbild von dtrainer
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.772

    Standard AW: Darf ich meine Meinung in Deutschland frei äußern? Ja oder Nein. Das ist die Frag

    Deinen Startpost kannst du selbst bestimmen. Die Antworten schreibst du aber nicht.
    es wird Zeit, dass mal was getan wird und nicht die ganze Welt in ewiger Dummheit gehalten wird und ein Riegel vorgeschoben wird vom Unendlichen und seiner Schöpfung.
    Wenn du nichts über Religion hören willst, dann greif sie nicht an...
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  3. #3
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von es könnte ja sein
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.321

    Standard AW: Darf ich meine Meinung in Deutschland frei äußern? Ja oder Nein. Das ist die Frag

    da hat dein mann auch recht

    du darfst nicht alles sagen in deutschland, das ist auch gut so



    weil manche aussagen in richtung einer straftat gehen

    das wird oft mit der meinugsfreiheit verwechselt


    bei der meinungsfreiheit ist wichtig darauf hinzuweisen das deine aussage nur deiner wahrnehmung entspricht

    um lässtige briefe von anwälten zu vermeiden

    es kommt auch darauf an wie man es sagt


    du darfst hier im forum ja auch nicht sagen was du willst, das ist nicht gut so *zwinker*

  4. #4
    Geselle
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    118

    Standard AW: Darf ich meine Meinung in Deutschland frei äußern? Ja oder Nein. Das ist die Frag

    Zitat Zitat von Dinni Beitrag anzeigen
    Mein Mann (USA) sagt immer: In Deutschland darf man seine Meinung nicht frei äußern. Ich merke auch, dass ich selbst, wenn ich was schreibe, einigen ganz schön an die Nieren gehe. Warum eigentlich. Selbst merke ich es nicht.
    die freie meinungsäußerung ist gesetzlich geregelt( und das ist gut so) und in dem rahmen
    kannst und darfst du deine meinung äußern.
    du scheinst die gesetze nicht zu kenne, an deiner stelle würd ich mir den volksverhetzungs paragraphen mal genau
    durchlesen, dann wird dir hoffentlich einiges klarer......
    ja, denken kannste alles nur nicht schreiben und sagen, das solltest du dir merken und dich daran halten!
    und in foren ist es so, da du das zu akseptieren hast, was der forenbetreiber möchte(sich an seine regeln halten)
    was deine meinung weiter einschränken kann aber damit musst du leben können, oder gehen.
    lg, cosma

  5. #5
    graues WV- Urgestein
    Registriert seit
    14.09.2002
    Ort
    my home is my castle
    Beiträge
    3.281

    Standard AW: Darf ich meine Meinung in Deutschland frei äußern? Ja oder Nein. Das ist die Frag

    Ich hatte mal einen Freund, der einen anderen Freund von mir als Arschloch bezeichnete und sehr unschöne Dinge über ihn sagte. Das tat er ohne ihn persönlich zu kennen und die Dinge waren nur Bewertungen der Person, ohne irgendwelche sachlichen Grundlagen. Ich möchte diese unschönen Dinge gar nicht wiederholen.
    Das tat er in meinem Haus. Als ich ihm erklärte, dass ich nicht möchte dass Menschen die ich persönlich kenne und schätze in meinem Hause derart beleidigt werden .... hat er das als eine Einschränkung seiner Meinungsfreiheit gesehen.
    Ich fand es sehr schräge, dass jemand es als sein Recht ansieht, jemanden zu beleidigen den er nicht kennt, nur weil er etwas über ihn gehört hat .... und meint das es zu seinem Grundrecht gehören würde, dies auch überall zu tun.
    Was ist denn mit meinem Recht, dass ich keine Unwahrheiten in meinem Haus hören möchte?
    Gefühle die mich lebend machen
    Gedanken die es ordnen wollen
    Geist der dies umfaßt

  6. #6
    Lehrling
    Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    37

    Standard AW: Darf ich meine Meinung in Deutschland frei äußern? Ja oder Nein. Das ist die Frag


    ANZEIGE


    Hallo Dinni,

    Mein Mann (USA) sagt immer: In Deutschland darf man seine Meinung nicht frei äußern.
    Aha, wenn der das sagt, dann stimmt das auch.

    Ich merke auch, dass ich selbst, wenn ich was schreibe, einigen ganz schön an die Nieren gehe. Warum eigentlich. Selbst merke ich es nicht.
    Was hat das nun mit der freien Meinungsäußerung zu tun? Und wenn du jemanden mit deinen Beiträgen triffst, dann ist es nicht dein Problem, sondern derjenige, der sich getroffen fühlt, muss lernen, dass er es nicht persönlich nehmen darf.

    Es muß mal gesagt werden und wenn ich vieles hier so lese, sind doch eine ganze Reihe von Menschen nur von Sekten und von der Psyche abhängig, aber nicht von der realen Welt. Sie sehen vieles im Dunklen und nicht im Licht, so wie es das Universum und der Weltgeist vorgeschrieben hat, sondern sie lassen sich blenden und ausbeuten, geistig und physisch vom Menschen.
    Wir sind alle von der realen Welt abhängig, denn sonst würden wir nicht darin leben. Menschen, die in Sekten sind, haben dazu noch ein reales Problem und die es mit der Psyche haben, auch ein weiteres reales Problem. Man selber sollte keine Probleme damit haben, dass alles so ist wie es ist. Akzeptanz gegenüber allen Menschen, ob sie nun einer Sekte angehören oder ob sie psychische Probleme haben. Mit ihrem Leben müssen diese Menschen selber fertig werden. Es ist die Frage ob ich es akzeptieren kann, dass alles so ist wie es ist. Und es ist deine Wahrnehmung, wenn du meinst, sie stehen nicht im Licht, sondern wandeln in der Dunkelheit. Das Universum schreibt uns gar nichts vor, es existiert und wir leben darin. Der Weltgeist ist so wie er ist und Ausbeutung gab es zu jeder Zeit und Stunde, solange es die Menschheit gibt.

    Ausbeutung des Menschen durch den Menschen ist eine ganz üble Sache
    Im gewissen Sinne liegt es an jedem selber, im Rahmen seiner Möglichkeiten, nicht ausgebeutet zu werden, oder zumindestens heraus zu treten. Bildung ist z. B. ein wichtiger Schritt, den man gehen kann um sich nicht ausbeuten zu lassen. Man sollte sich damit abfinden, dass immer und überall Gefahren lauern, wo man sich selbst
    vor schützen muss.

    und es wird Zeit, dass mal was getan wird und nicht die ganze Welt in ewiger Dummheit gehalten wird
    Die Welt wird niemals in Dummheit gehalten. Jeder ist für sich selbst verantwortlich und da wird es Zeit, dass jeder einsieht, nicht für dumm verkauft zu werden.

    und ein Riegel vorgeschoben wird vom Unendlichen und seiner Schöpfung.
    Kein Mensch setzt einen Riegel vor dem Unendlichen, wenn du Gott meinst oder die Allmacht oder wen auch immer. Die Schöpfung ist für jeden gemacht und jeder kann sie sehen, sie bewundern und sich ein eigenes Bild von dem zu machen, wie er mit der Schöpfung im Einklang leben will.

    Ich erwarte ehrliche Antworten und keinen religiösen Zirkus.
    Manege frei für die Realität und jedem seine Wahrnehmung, die bei jedem anders aussieht, dort kann man unendlich weiter diskutieren.

    LG
    Geändert von Furina (17.01.2012 um 17:15 Uhr)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

meinung über deutschland

erol sürül

meinung frei äußern

freie meinungsäußerung in deutschland

meine meinung über deutschland

darf man in deutschland seine meinung äußern

freie meinung deutschland

freie meinungsäußerung deutschland

amerikanische meinung über deutschlandusa meinung deutschlandgibt es in deutschland freie meinungjeder muss seine meinung frei äußern dürfen zitate 2012

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wieso darf ich meine Niere nicht verkaufen???
    Von Anonymous im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 15:28
  2. Meine meinung
    Von DRKO N.out im Forum Neuzugänge und Uservorstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 19:49
  3. Meine Theorie von Roswell und allgemeine Meinung über Ufos
    Von tobi1983 im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 16:41
  4. Meine unbewusste Meinung
    Von petrosilius_zwackelmann im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2004, 15:53
  5. Vission doer spinnerei ähm meine meinung
    Von Sickhead im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 22:01

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •