Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 12

Politik Heute: Wackeldackel oder Wendehals

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Politik Heute: Wackeldackel oder Wendehals" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Gospodar životinja Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.018

    Ausrufezeichen Politik Heute: Wackeldackel oder Wendehals


    ANZEIGE


    Nun beobachte ich schon über einen längeren Zeitraum die deutsche Regierungs- und Strassen-Landschaft aus der Perspective des Bundesdeutschen Auto-Fahrers.

    Ich zahle für mein Fortbewegungsmittel eine recht üpptige KFZ-Steuer und kann alle 2 Jahre die Stossdämpfer erneuern lassen, weil diese und auch die vorige `Regierung`mit Begrifflichkeiten wie z.B. KFZ-Steuer nichts am Hut hat und die nicht kleine Summe nach Gutdünken aber nicht dem Zweck entsprechend verbrät.

    Aber da man ja die Steuer ´nicht´ erhöhen will, wird das Defizit nach Möglichkeit mit der ´ungewollten´Maut hintenrum zwar wiederum nicht ausgeglichen, aber man generiert neue Einnahme-Quellen.

    Vorweg ein kurzer `Witz´älterem Datums.

    "Angela Merkel will die Schweizer Grenze passieren. Die Grenzbeamten wollen ihren Personalausweis sehen, doch sie hat ihn leider vergessen.
    "Was soll ich jetzt denn bloß machen?" sagt die Angie.
    Beamter: "Ja, wir hatten da mal so einen ähnlichen Fall. Da war Boris Becker hier. Der hatte auch keinen Pass dabei. Da haben wir ihn ein paar Asse schlagen lassen, da war die Sache klar, das ist Boris Becker. Der konnte dann weiterfahren. Franz Beckenbauer war auch mal hier, auch ohne Pass. Der hat dann so ein bisschen mit dem Ball gedribbelt und gespielt, da war die Sache auch klar, das ist Beckenbauer. Den ließen wir dann auch weiterfahren."
    Merkel: "Aber, aber - ich kann doch nix."
    Beamter: "Alles klar Frau Bundskanzlerin, Sie können passieren."

    Und nun zum eigentlichen Problem ----> Guckst du...

    Wie steht Ihr dazu, soll man da mitmachen?

    Oder sich doch besser der entsprechenden Lobbyisten-Gruppe anschliessen?


    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

    Cerberus, Wächter des Tore zum Hades (24ter Geist)
    La Guerre Froide est la période d'affrontements stratégiques et politiques entre les États-Unis et ses alliés d'un bord et l'URSS et les pays communistes de la guerre...

  2. #2
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Politik Heute: Wackeldackel oder Wendehals

    Laut meiner Erinnerung war es schon ein Kritikpunkt während der Planung, dem Aufbau und den ersten Verzögerungsmeldungen, daß das technische System anscheinend absichtsvoll so ausgelegt worden ist, daß es jederzeit auch PKW´s abrechnen kann.
    Auf Privatfahrzeuge getestet wurde es dann im Rahmen einiger (von Gerichten nachträglich als unzulässig eingeordneten) Strafverfolgungsbemühungen.
    Es war und ist absolut problemfrei, ein privates Personenfahrzeug auf deutschen Autobahnen zu identifizieren und seinen Weg zu verfolgen.

    Imho war es also nur eine Frage der Zeit, bis die Idee des Melkens öffentlich angetestet wird.
    Wahrscheinlich beginnt jetzt eine demnächst eine tiefgreifende Diskussion, bei der Deutschlands Rolle als Haupttransitland Mitteleuropas hervorgehoben wird und dem Bürger damit ein Effekt von Gerechtigkeit durch die gleichzeitige Abzocke von In- und Ausländern vorgegaukelt wird. Ganz nach dem Motto:"Noch die größte Schweinerei lässt sich ertragen, wenn die Zahl der Getäuschten nur groß genug ist."
    Mag sein, daß sich die Regierungskoalition in diesem Punkt irrt.

    Wohlweislich werden in diesem Artikel keine Zahlen genannt.
    Angesichts der Monsterzahlen der Finanzkrise könnte es nämlich geschehen, daß sich
    das Hin-und-Her-Schieben einiger Milliönchen im Haushalt bei gleichzeitiger maximaler Verärgerung eines Großteils der Bundesbürger zu einem PR-Gau entwickelt.


    Al

  3. #3
    Intendant der Gebäude Benutzerbild von gaia
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Ratisbona
    Beiträge
    1.307

    Standard AW: Politik Heute: Wackeldackel oder Wendehals

    Ich finde es nicht gut. Autobahnen sollten die Landstrassen entlasten und denke eine der Folgen wäre, dass sich jeder der sich ein bisschen auskennt die Maut sparen möchte.
    Auch die Kosten die dann auf Speditionen zukämen, besonders auf kleinere Unternehmen sind eine Belastung die zur Folge haben könnte, dass kleine Unternehmen aufgeben müssen.
    Ich fände es ja wesentlich besser man würde sich um die Entlastung des Verkehrs in Städten kümmern- das ist nämlich wirklich lästig.

    "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht"
    Vaclav Havel

  4. #4
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von rootkit
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    delphi
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: Politik Heute: Wackeldackel oder Wendehals

    Hi Beast, was genau ist das Thema?

    Strategien des Emotionsmanagement bzw. Salamitaktik?
    Fortschreitende strukturelle Inkompetenz?
    oder PKW-Maut?

    Grüße /root
    http://vimeo.com/35715162

  5. #5
    Gospodar životinja Großinspekteur-Inquisitor
    Themenstarter
    Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.018

    Standard AW: Politik Heute: Wackeldackel oder Wendehals

    Zitat Zitat von rootkit Beitrag anzeigen
    Hi Beast, was genau ist das Thema?
    Entschuldigänse, ich hätte das besser darstellen sollen.

    Es geht mit um die Wende-Hals-Politik einer BundeskanzlerIn A. Merkel, welche ihre Inkompetenz in allen Bereichen ihrer ´Politik´mit aller Macht demonstriert. Heute noch grosses Geschrei: "Mit mir als KanzlerIn wird es das Thema "Kfz-Maut " nicht geben."

    Und kaum hat man sich etwas abgewendet von diesem Thema, muss man lesen: "Ok, wenn Ihr es so wollt, machen wir das eben mal...der deutsche Michel wird das schon schlucken..."

    Aber es interessiert die Masse ja nicht wirklich, weil grade ´K1´ oder ´Bauer sucht Frau´ wichtiger scheint...


    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

    Cerberus, Wächter des Tore zum Hades (24ter Geist)
    La Guerre Froide est la période d'affrontements stratégiques et politiques entre les États-Unis et ses alliés d'un bord et l'URSS et les pays communistes de la guerre...

  6. #6
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von rootkit
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    delphi
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: Politik Heute: Wackeldackel oder Wendehals


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von beast Beitrag anzeigen
    Heute noch grosses Geschrei: "Mit mir als KanzlerIn wird es das Thema "Kfz-Maut " nicht geben."
    Merke:
    Lautstarke Dementi sind ein sicherer Indikator dafür, daß die vorausgegangenen Vorhaltungen der Wahrheit entsprechen.
    Das ist eine ganz übliche taktische Vorgehensweise und ganz und gar keine Inkompetenz, sondern "Emotionsmanagement". Heute dementieren und die Wogen glätten - morgen durchziehen. Wir erleben das tagtäglich.

    Mal ehrlich: es war doch sowas von klar, daß die PKW-Maut kommt.




    "Nieemänd had de Absischd eine Mauer zu bauen."
    http://vimeo.com/35715162

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

wackeldackel witze

wendehals politiker

wackeldackel politiker

wackeldackel zitat

3 weltkrieg

wendehals politik von merkel

wendehals politik

wackeldackel urheberrecht

wackeldackel

(Politik OR Demokratie OR Regierung OR Bundestag OR Bund OR Regionalpolitik OR Partei OR Agenda OR Gesetze OR Bundesrat OR Bundeswahlen OR Regionalwahlen)

politiker wendehals

politiker wackeldackel

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Die Renaissance der Politik
    Von Georg im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 22:14
  2. politik aktiv
    Von forcemagick im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 18:51
  3. Planspiel Politik
    Von sillyLilly im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 20:22
  4. politik - was tun???
    Von blaXXer im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 10:49
  5. Politik
    Von Arco im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2003, 19:33

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •