Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 68 123451151 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 403

Amoklauf in Schule

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Amoklauf in Schule" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Meister Benutzerbild von LStrike
    Registriert seit
    18.10.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    208

    Standard Amoklauf in Schule


    ANZEIGE


    Erneut ist es an einer Deutschen Schule zu einem Amoklauf gekommen.

    Habe gerad den Brennpunkt dazu in der ARD geguckt, und weiß nicht, was ich zu dieser Moderation sagen soll.

    Moderator:
    Der Amokläufer/Schüler war ein Waffennarr, Computerspieler und Außenseiter. Hätten da nicht alle Alarmglocken schrillen müssen ?

    Was soll das denn wieder ?
    Ich kann es langsam nicht mehr hören. Diese bösen Computerspieler!
    Am besten alle wegsperren und den Schlüssel wegwerfen!

    Nur weil jemand Waffen faszinierend findet (in dem Fall hier vielleicht etwas extremer) und Computer spielt ist er gleich ein potentieller Amokläufer ?
    Was soll das immer?

    Vielleicht sollte man endlich anfangen eine richtige Ursachenforschung zu betreiben und nicht immer diese stereotypischen Kommentare von sich zu geben.
    Es muss doch irgendwo tiefgreifende Gründe für eine solche Tat geben.
    Die Welt ist eine Bühne,
    aber das Stück ist schlecht besetzt.

    (Oscar Wilde, 1854-1900, irischer Schriftsteller)

    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

  2. #2
    Prinz von Jerusalem
    Registriert seit
    13.09.2003
    Beiträge
    4.926

    Standard

    Und weiß man schon, wo dieses Jüngelchen seine Waffe herhatte?

  3. #3
    Gast

    Standard

    Die Homepage von diesem Amokläufer wurde ja bereits gesperrt.

    Hab gerade gesehen, das Sie aber geklont wurde.

    http://www.keinmensch.de/

    Da schreibt er seine Gründe.

  4. #4
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Westpol
    Beiträge
    1.002

    Standard

    Ich will jetzt ja auch nicht alle Computerspieler verteufeln... ich bin ja selbst einer, aber was soll an der Moderation im Brennpunkt so falsch sein?

    Nach den Erfahrungen (mit Amokläufen bei Jugendlichen) sind das halt alles Merkmale die eine solche Tat begünstigen, aber natürlich nicht zwingend auslösen.

    - männlicher Täter
    - findet Waffen faszinierend
    - "lebt" Machtgefühle in virtuellen Welten oft extrem aggressiv aus
    - sondert sich von "echten" sozialen Kontakten ab

    Deswegen soll man natürlich nicht alle Computerspieler wegsperren, aber wenn man bei einem Freund oder Bekannten solche Symptome bemerktkann man ihn so mal drauf ansprechen (=Alarmglocken läuten)

    Aber offenbar funktionieren soziale Kontrollmechanismen nicht mehr.

    Und das dürfte einer der eigentlichen Auslöser sein... (s. auch den "Verrohungs" Thread von force)

  5. #5
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    03.11.2003
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.666

    Standard

    jetzt wird das spiel wieder von vorne losgehen.. siehe im artikel auf der faz seite: der typ hatte eine map, die seiner schule entsprochen hat, gebaut und dort "wohl geübt"

    ich meine, die sache ist schon schlimm.. es sind hier aber nicht die spiele oder die waffen schuld, sondern wie bei allen solchen fällen ein typ, der mit der welt nicht klarkommt und meint er müsste mit etwas aufmerksamkeit abtreten.. und vielleicht auch ein bisschen die welt, die ihn so gemacht hat.. also alle, die ihn fertiggemacht haben usw.. wenn es denn so war und er sich nicht viel zu wichtig genommen hat
    -.-When there's nothing left to burn, you have to set yourself on fire-.-

    Für alle Studenten, die auf www.studivz.net registiert sind: join www.ask1.org

  6. #6
    Meister
    Themenstarter
    Benutzerbild von LStrike
    Registriert seit
    18.10.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    208

    Standard


    ANZEIGE


    Ich will jetzt ja auch nicht alle Computerspieler verteufeln... ich bin ja selbst einer, aber was soll an der Moderation im Brennpunkt so falsch sein?
    Nun, was falsch an dieser Moderation ist:
    Sie war relativ kurz, ist auch in Ordnung, man muss so etwas auch nicht breittreten. Aber in diesen etwa 10 Minuten wurde kaum etwas gesagt, außer Waffennarr, Außenseiter, Computerspieler und ein kurzer Auszug seiner Homepage; nichts weiter. Nichts über sein soziales Umfeld oder sonst irgendetwas, was auf den Grund der Tat hätte schließen können, auch wenn die Ermittelungen sicher erst am Anfang stehen.
    Es wurden einfach die selben Kommentare wie immer abgegeben, wenn irgendwo auf der Welt ein männlicher Jugendlicher eine Bluttat angerichtet hat.
    Das ist in meinen Augen an dieser Moderation falsch, bzw. schlecht gewesen.
    Die Welt ist eine Bühne,
    aber das Stück ist schlecht besetzt.

    (Oscar Wilde, 1854-1900, irischer Schriftsteller)

    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Seite 1 von 68 123451151 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

erörterung amoklauf

amoklauf erörterung

erörterung amoklauf schulen

erörterung amokläufeamokläufe an schulen statistikamokläufer erörterungabschiedstext für mitschülerreply resistantx video youtube commentAmoklauf an schulen statistikamokläufe an schulen schweiz statistikenamokläufe statistiken schulenamokläufe erörterung

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. WARUM?! Amoklauf Winnenden
    Von clavacs10 im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 21:54
  2. Amoklauf in Lörrach
    Von Sueder im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 16:46
  3. Amoklauf in Rostock
    Von NurC im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 11:21
  4. Amoklauf in USA
    Von Konteradmiral im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 18:49
  5. Amoklauf in München
    Von Munich im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 02:44

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •