Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 20 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 117

Wie Politiker die Steuerpflicht umgehen

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Wie Politiker die Steuerpflicht umgehen" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #7
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    mond
    Beiträge
    1.904

    Standard


    ANZEIGE


    sorry, aber selbst 10000 euro monatlich sind lächerlich gegenüber einem äquivalenten posten in der freien wirtschaft .....
    ~ only my comet is faster than light ~

  2. #8
    Prinz von Jerusalem
    Registriert seit
    14.09.2003
    Beiträge
    4.926

    Standard

    Der Unterschied ist nur, daß die freie Wirtschaft Manager braucht, und daß sie dort einen Mehrwert schaffen, oder daß zumindest sollten, während unsere Politiker mehr Übel als Güter produzieren. (Und Abgeordnete, mal ernsthaft, was soll das Jammern? Wozu jede Woche ein neues Gesetz? Das BGB hat hundert Jahre hervorragend funktioniert. Wenn die Herrschaften weniger megaloman und von der Wichtigkeit ihrer "Arbeit" überzeugt wären, könnten sie drei Wochen tagen, den Haushalt beschließen und für den Rest des Jahres zu ihrem bürgerlichen Broterwerb zurückkehren.)

  3. #9
    Lehrling
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    40

    Standard

    Man will ja schon Qualität haben.
    Es ist wie überall: was nichts kostet ist auch nichts!

    Natürlich spielen die Faktoren Macht und Egomanie auch eine gewisse Rolle.

  4. #10
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    04.04.2004
    Ort
    Westpol
    Beiträge
    1.002

    Standard

    Äh, wenn die alle in der freien Wirtschaft soviel mehr verdienen und den "Volksvertreter" Job nicht auch aus Idealismus machen, sollen sie halt in die freie Wirtschaft gehen... mal sehen ob sie da so schnell einen hochdotierten Posten bekommen... *kopfschüttel*

    Diesen Vergleich kann ich echt nicht mehr hören.
    Sicher ist, daß nichts sicher ist.
    Nicht einmal das.

  5. #11
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    mond
    Beiträge
    1.904

    Standard

    Zitat Zitat von erik
    Äh, wenn die alle in der freien Wirtschaft soviel mehr verdienen und den "Volksvertreter" Job nicht auch aus Idealismus machen, sollen sie halt in die freie Wirtschaft gehen... mal sehen ob sie da so schnell einen hochdotierten Posten bekommen... *kopfschüttel*
    ich denke, das ist an der stelle nicht der punkt. es geht eher darum, dass der mythos vom "hochbezahlten" politiker ein reines ammenmärchen ist, wenn man einen kurzen blick über den tellerrand wagt.

    Zitat Zitat von erik
    Diesen Vergleich kann ich echt nicht mehr hören.
    gleiches würde dann aber auch für arbeitslose gelten, die jeglichen job annehmen müssen .... ?!?
    ~ only my comet is faster than light ~

  6. #12
    Meister
    Registriert seit
    14.05.2002
    Ort
    an der Grenze
    Beiträge
    262

    Standard


    ANZEIGE


    ausserdem ist es doch en riesen unterschied ob jemand geld bekommt das erwirtschaftet wurde oder geld bekommt das von steuern bezahlt worden ist.
    hmh wie kann ich ihnen beweisen dass das hier live ist? PENIS!!!
    -Kent Brockmann-

Seite 2 von 20 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

steuerpflicht politiker

steuerpflicht umgehen

Erhalten die Abgeordneten bei Versorgungsabfindungen Freibeträge

wie kann man der steuerpflicht entgehen

zeitungsartikel sättigungsgüter

eu-abgeordneter steuerfreie aufwandspauschale höhe

superiore güter = nichtsättigungsgüter

steuerpflich umgehen

politiker steuerpflichtig

superiore güternicht-sättigungsgüter

giffongüter

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Internetsperre umgehen in 27 Sekunden
    Von Ask1 Blog im Forum Off-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 18:41
  2. Politiker auf die Schulbank???
    Von imported_Raucher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 14:46
  3. Politiker auf der Flucht...
    Von macmensa im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2003, 23:20
  4. Die Bewandnis - oder wie man einen Eid umgehen kann
    Von streicher im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2003, 16:57
  5. Politiker des Jahrtausends
    Von TheLiberalist im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2003, 00:34

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •