Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 25 bis 30 von 66

Höhere Tabaksteuer bringt weniger

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Höhere Tabaksteuer bringt weniger" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #25
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    01.08.2002
    Ort
    Überall und Nirgends
    Beiträge
    990

    Standard


    ANZEIGE


    Ich glaube die wenigsten kennen den Schwarzmarkt (ich wüßte jetzt nicht wo ich hingehen soll?), und noch einige weniger werden sich die Mühe machen dort hinzurennen.
    Igne Natura Renovatur Integra

  2. #26
    Auserwählter Meister der Neun
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.05.2002
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.781

    Standard

    Zitat Zitat von Jay-Ti
    Ich glaube die wenigsten kennen den Schwarzmarkt (ich wüßte jetzt nicht wo ich hingehen soll?), und noch einige weniger werden sich die Mühe machen dort hinzurennen.
    der schwarzmarkt existiert überall dort wo tante bertha in die tschechei fährt und was mitbringt
    Armer Mann und reicher Mann
    standen da und sahen sich an.
    Und der Arme sagte bleich:
    Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.
    Bertolt Brecht

    Liebe ist die wunderbare Gabe, einen Menschen so zu sehen, wie er nicht ist.
    Hannelore Schroth

  3. #27
    Geselle
    Registriert seit
    28.05.2002
    Ort
    Der kühle Norden
    Beiträge
    106

    Standard

    Zitat Zitat von Jay-Ti
    Warum? Die Raucher die ich kennen, sind zumindest so ehrlich gesagt einzugestehen: "Ich weiß es nicht."
    Ich finde das keineswegs ehrlich, sondern einfach nur bequem. Zeigt es doch das man sich nicht mit dem Thema beschäftigt, sondern einfach ne Zigarette anzündet...warum weiß man ja angeblich nicht. Aber eigentlich gibt es einen Grund. Sei es Langeweile, Geltungssucht oder Gruppenzwang(unter Jugendlichen) oder einfach der Versuch sich selbst einzureden das man dann nicht mehr nervös ist... Wie auch immer, aber einen Grund gibt es!

    Rauchige Grüße,
    Leik
    <br>"Da hab ich wohl die Wechstaben verbuchselt..."
    <br>

    <a href="http://s9.bitefight.de/c.php?uid=23338">klick!</a>

  4. #28
    Geselle
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    120

    Standard

    Offtopic
    Zitat Zitat von OTO
    Wenn mir bitte jemand auch nur 1. Vernünftigen Grund nennen kann warum man raucht währe ich dankbar.
    Naja einem Nichtraucher den Genuß einer Zigarette zu erklären ist genauso schwer wie einem Eunuchen den Orgasmus.

    es schmeckt einfach, es beruhigt bei Stress, es mindert das Völlegefühl, es verkürzt die Wartezeit am Bahnhof,regt die Verdauung an, man schließt in Raucherecken am schnellsten Kontakt mit Kollegen und ja es ist eine Sucht. Hab seit Sie 4€ kosten aufgehört und vermiss es immer noch.

  5. #29
    OTO
    OTO ist offline
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Das kann man ja vom Bier auch behaupten.

  6. #30
    Geheimer Meister Benutzerbild von woelffchen
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Wald
    Beiträge
    482

    Standard


    ANZEIGE


    Also das Argument mit den hohen Kosten, die Raucher verursachen, kann meiner Meinung nach nicht stimmen.
    Sie rauchen von 15 bis 45 Jahre, in dieser Zeit haben sie dem Staat eine Menge Geld eingebracht, dann
    kriegen sie Lungenkrebs, Kehlkopfkrebs, werden 1 Jahr behandelt und sterben dann.
    Würden sie nicht rauchen, jeden Tag Sport treiben und Rohkost essen, würden sie mit 65 ein künstliches Hüftgelenk brauchen, abgesehen von den ganzen anderen Krankheiten, die im alter kommen, denn werden
    sie 99 Jahr alt, wo sie 19 Jahre in einem Pflegeheim verbringen müssen.
    Natürlich muß in dieser ganzen Zeit Rente bezahlt werden.
    Also vom Kostenfaktor ist der beste Bürger der, der mit 55 schnell stirbt.

    Angenommen, die (erfolglose) Behandlung kostet 50.000 Euro.
    Mit 65 in Rente, man lebt noch 34 Jahre und bekommt im Monat 1.000 Euro Rente = 408.000 Euro
    Also pro Person 358000 Euro gespart.

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

zeit 2003 forum 24 tabaksteuer

zigarettensteuer bring nichtsreinfall mit der tabaksteuersteuereinbussen zahlen tabaksteuertabaksteuer m steuermarkeverwendung der tabaksteurzeit 2003 forum tabaksteuer

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Zufall oder höhere Macht
    Von slawik im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 09:39
  2. Weniger auserwählt, weniger Krieg
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2003, 12:24
  3. Was bringt Vegetarismus
    Von geschmackloss im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 06.06.2003, 10:07
  4. Tabaksteuer
    Von ms1111 im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 21:52
  5. Brille für Blinde bringt das Sehen wieder bei ?
    Von Dennis015 im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2002, 16:42

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •