Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

BZ-Bemerkung !

Dies ist eine Diskussion zum Thema "BZ-Bemerkung !" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    02.08.2003
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    1.228

    Standard BZ-Bemerkung !


    ANZEIGE


    AUA !! AUA !! AUA !!!!!

    Ich weiß ja, daß die von der BZ bescheuert, um nicht zu sagen, nicht ganz bei Trost, um nicht zu sagen allerallerallerallerunterstes Niveau sind,

    (und nicht daß einer denkt, ich lese die, mir fiel dies nur auf, weil es in dem Cafe, wo ich Pause machte, aufgeschlagen lag)

    aber was da heute drin stand, ist auch für mich zuviel:

    Hintergrund: Opel hat die Arbeitszeit - trotz der Diskussion über längere Arbeitszeiten heutzutage - auf 30 Stunden die Woche geküzt, also um 14 %. Klaro, der Firma geht es schlecht, also wird die Produktion heruntergefahren. Der Lohn wird aber nur um 6,8 % gekürzt. Eigentlich ok, und die Tatsache, daß eine Lohnkürzung hierzulande überhaupt möglich ist, nötigt mir Respekt ab.

    Und was schreibt die BZ ?:

    "Wenn Opel die Arbeitszeit und die Löhne um jeweils 14 %gekürzt hätte,
    dann hätte der Kanzler wirklich Grund zu Freude gehabt.So aber lobt
    er ein schlechtes Beispiel.Und schrei tet Seit ? an Seit ? mit den Gewerkschaften weiter auf dem falschen Weg."

    Nachzulesen: http://archiv.bz-berlin.de/archiv/031105_pdf/3.pdf

    Könnt ihr euch das vorstellen ? Sowas schreibt eine Zeitung, die zu 80% von einfachen Arbeitern gelesen wird !!! Wie dumm müssen die in der Chefetage sein ??

  2. #2
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    24.06.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.110

    Standard


    ANZEIGE


    Die BILD ist ja bereits durch die CDU infiltriert!
    Ist die BZ auch schon unterwandert?

    Gilgamesh

    Die Geschichtsschreibung
    wie wir sie kennen
    ist eine Lüge.

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Bisher noch kein Besucher von einer Suchmaschine

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •