Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 19

Petition: Wahrheit über UFOs (Weißes Haus)

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Petition: Wahrheit über UFOs (Weißes Haus)" im "UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt" des Bereiches "Seltsames"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    2

    Standard Petition: Wahrheit über UFOs (Weißes Haus)


    ANZEIGE


    Grüße,
    ich bin schon lange Leser dieses Forums, aber dies hat mich dazubewegt einen Account zu erstellen. Dies ist eine Petition die das Weiße Haus auffordert, die Wahrheit über UFOs zu sagen.
    Gibt es Aliens wirklick und kommen diese vlt dieses Jahr zurück auf unsere Welt? Mit dem Erfolg dieser Petition, könnte ein erster Schritt getan sein um endlich Gewissheit zu haben. Es wäre auch sehr schön, wenn ihr anderen von dieser Petition erzählt.
    https://wwws.whitehouse.gov/petitions/!/petition/immediately-investigate-ufoet-disclosure-efforts-during-clinton-administration-rockefeller/PGfmYNth?utm_source=wh.gov&utm_medium=shorturl&utm _campaign=shorturl

  2. #2
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.042

    Standard AW: Petition: Wahrheit über UFOs (Weißes Haus)

    Lieber @Clecus....

    Alles schön und gut.

    1.Sollten wir jedoch nicht erst eine Petition aufbringen die unsere Existenz erst einmal auf diesen Planeten sichert und dann erst über die ET´s und ihre Existenz sorgen machen?

    2. Warum sollte eine Petition dazu führen das eine Regierung uns sagt ob es ET`s gibt?
    Ich kenne z.B. nicht mal den Ort wo ich suchen sollte!!
    Du etwa?

  3. #3
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    700

    Standard AW: Petition: Wahrheit über UFOs (Weißes Haus)

    Zitat Zitat von Clecus Beitrag anzeigen
    Grüße,
    ich bin schon lange Leser dieses Forums, aber dies hat mich dazubewegt einen Account zu erstellen. Dies ist eine Petition die das Weiße Haus auffordert, die Wahrheit über UFOs zu sagen. l
    Wie oft wollen die Ufogläubigen das noch probieren, und wieso meinen sie, daß die US-Regierung, die ja, (zumindestens nach dem Glauben der Ufoholiker) seit über 50 Jahren die Wahrheit verheimlicht, auf einmal zugeben würde, daß sie ihre Bürger nach Strich und Faden belogen hat?

    Und für was braucht ihr noch Gewißheit? Ihr seid doch ohnehin nicht bereit, die Möglichkeit, daß es keinen ET-Kontakt gegeben hat, auch nur in Erwägung zu ziehen. Und wenn das als Ergebnis der Petition rauskommt, dann glaubt ihr es ja doch nicht... obwohl ihr dauernd schwafelt man müsse für alles offen sein.

  4. #4
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.042

    Standard AW: Petition: Wahrheit über UFOs (Weißes Haus)

    Und wieso immer wieder "Das weiße Haus"???????

    Haben die Ami´s die Urheberrechte der ET´s?

  5. #5
    Geheimer Sekretär Benutzerbild von Freestone
    Registriert seit
    30.12.2011
    Ort
    Zuhause bei mir
    Beiträge
    867

    Standard AW: Petition: Wahrheit über UFOs (Weißes Haus)

    Hallo Clecus,

    Es gibt Petitionen geegen die Todesstrafe, die Beschneidung von Frauen oder gegen Kinderarbeit. Die sind sinnvoll.
    Die Petition, zu deren Unterzeichnung Du aufrufst, ist in etwa so sinnvoll wie der Beitrag eines Mercedes W 126 zur Senkung des CO2-Ausstoßes.

    Mann, oh, Mann, ihr habt echt Probleme mit eurer Wahrnehmung. Helft helfen und vergeudet nicht eure Zeit mit Schaukämpfen gegen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht exitierende ET auf er Erde. Also ehrlich, Sachen gibt's, die sich Leute ausdenken, um dem wirklichen Leben und echter Not aus dem Weg zu gehen, nicht zu glauben.
    Freestone

    Der heißeste Platz der Hölle ist für jene bestimmt, die in Zeiten der Krise neutral bleiben.
    Dante Alighieri (1265-1321), ital. Dichter

  6. #6
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    2

    Standard AW: Petition: Wahrheit über UFOs (Weißes Haus)


    ANZEIGE


    @ KTGR
    Warum es das Weiße Haus ist, kann ich dir nicht sagen. Ich habe nur von dieser Petition mitbekommen und möchte das dass Ziel erreicht wird. Ich hätte es auch gepostet wenn es um die deutsche Regierung ginge oder sonst irgendeine.
    @ Freestone
    Du weißt schon in welchem Forum wir hier sind oder? Soll ich hier im Bereich UFOs etc. für eine Petition gegen die Todesstrafe aufrufen? Könnte man machen, wäre auch sinnvoll. Gehört aber leider nicht zum Bereich des Forums, denke ich mir. Nur weil ich HIER im Forum für so eine Petition aufrufe, gehe ich also dem wirklichem Leben und seinen Problemen aus dem Weg? Den Zusammenhang musst du mir mal erklären. Du hättest auch einen Baum pflanzen können oder in deiner Gemeinde oder Stadt helfen können, aber du bist hier im Forum unterwegs und klickst auf meinen beitrag der dich sowieso nicht interessiert.


    Warum eine Petition die Regierung dazu bringen sollte endlich die Wahrheit zu sagen? tja weil wir uns im Jahr 2012 befinden.
    Ich schreibe jetzt etwas auch wenn Ihr vlt dadrüber schmunzeln werdet.

    Habt ihr nie in Betracht gezogen das es da draußen etwas gibt? Damals wurde auch über Leute gelacht, die behaupteten das die Erde rund sei. Nur weil man sich etwas nicht vorstellen kann, heißt das noch lange nicht das es nicht wahr sein kann. Für eine Ameise ist die Welt auch riesen groß und unvorstellbar.
    Ich persönlich brauche keinen Beweis, das es da draußen etwas gibt. Meines erachtens gibt es schon Beweise, das sie hier waren. Und sie werden wiederkommen und zwar dieses Jahr. Der Plan dazu ist schon im vollen Gange. Nur stellt euch mal vor es landen mehrere Raumschiffe einfach auf der Erde, das wäre ein Schock für die meisten Menschen und viele hätten Angst vor einer Invasion oder dergleichen. Wir werden darauf vorbereitet langsam aber sicher und sie werden uns helfen, wie schon immer. Glaubt es oder nicht. Ich möchte hier keine hoch wissenschafftliche Diskussion führen, da ihr es früher oder später sowieso mitbekommen werdet

    Stellt euch einen Augenblick mal vor die Petition kommt durch und Obama hält eine Rede und sagt: "Ja es gibt sie und wir haben sie auch schon gesehen bzw. Kontakt mit ihnen gehabt." Ist es das nicht wert? Sich mal eben ein paar Minuten Zeit zu nehmen und die Petition zu unterschreiben? An etwas weltbewegendem teilgehabt zu haben? Ich finde schon und wenn ich nur einen dazu gebracht habe, die Petition zu unterschreiben. Was zwar schade wäre aber trotzdem irgendwo ein Erfolg.
    Geändert von Clecus (12.03.2012 um 18:15 Uhr)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

wahrheit über ufos

ufo weißes haus

Die Wahrheit ueber Ufos

ufos über dem weißen haus

ufos weisse haus

die wahrheit über ausserirdischeweisses ufoweltuntergang 2012Wahrheit ufogibt ufo wahrwaheit über ufoswarheit über ufos

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Die Wahrheit über HD+
    Von Draffi im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 16:02
  2. Ufos über meinem Nachbarhaus
    Von testos teron im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 01:27
  3. Meine Theorie von Roswell und allgemeine Meinung über Ufos
    Von tobi1983 im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 15:41
  4. Weißes Haus evakuiert
    Von Gorgona im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 10:05
  5. Weißes Haus evakuiert ( Inszenierung!? )
    Von Gilgamesch im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2002, 21:18

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •