Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 57

Umsiedlung anderer Planet

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Umsiedlung anderer Planet" im "UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt" des Bereiches "Seltsames"

  1. #7
    Wiedergänger Benutzerbild von dtrainer
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.857

    Standard AW: Umsiedlung anderer Planet


    ANZEIGE


    Wie kommst du auf die Idee wir könnten einen toten Planeten lebensfreundlich gestalten, wo wir noch nicht mal imstande sind unsere Wüsten (wieder) grün zu machen?
    Davon abgesehen, würde man heute anfangen, könnten die Urenkel deiner Urenkel vielleicht unter einer Glasglocke auf einem zu 99,99% immer noch toten Planeten leben, und zu einem Ausflug in die "Natur" müßten sie einen Raumanzug tragen.
    Hochattraktiv.

    Übrigens, Mond kannst dsu vergessen. Der hat nicht nur keine Athmosphäre, der kann auch keine halten - zu klein, zuwenig Schwerkraft. Denk dir einen anderen Traum aus.
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  2. #8
    Gospodar životinja Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.160

    Standard AW: Umsiedlung anderer Planet

    Sorry Baal,

    aber neue Planeten sind erstmal ein Unding, weil diese wohl schon ein paar Jährchen auf dem Rücken haben.

    Und das Thema ´Terraforming´ hatte seinerzeit ein gewisser Sience-Fiktion-Autor weitgehend ausgeschlachtet.

    Leider bin ich mir bei seinem Namen nicht mehr sicher und lasse den vorsichtshalber aussen vor.

    Aber wie ja meine Vorredner schon schrubbten, ist das größte Problem das verlassen der Mutter-Erde ohne solch immens grossen Energie-Aufwand.


    PS: Aus der aktuellen und persönlichen Erfahrung kann solch ein Unternehmen nur schiefgehen, wenn zur Zeit auf unserer ´Gaia´ noch nicht mal so ohne weiteres ein Umzug von A nach B mit Internet-Zugang möglich ist.

    Staatlich anerkannter Legastheniker (TM)

    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
    Cerberus, Wächter des Tore zum Hades (24ter Geist)
    La Guerre Froide est la période d'affrontements stratégiques et politiques entre les États-Unis et ses alliés d'un bord et l'URSS et les pays communistes de la guerre...

  3. #9
    Meister
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    266

    Standard AW: Umsiedlung anderer Planet

    Es ist mir auch klar das man zum einen Planeten lebensfreundlich machen mehrere Schritte braucht und das das lange dauern könnte. Aber es könnte ja mit einer guten Erfindung auch schnell gehen
    Vielleicht wollen wir gar keine grüne Wüste die Wüsten gehören halt auch zur Erde. Das mit dem rumforschern und rumexperimentieren auf der Erde sehe ich so bald hat sich der Mensch wegexperimentiert und selbstausgelöscht das sieht man ja selber.

  4. #10
    Lehrling
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    43

    Standard AW: Umsiedlung anderer Planet

    Zitat Zitat von Baal Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr daran interessiert einen neuen Planeten zu besiedeln. Man müsste dort einfach nicht die gleichen Fehler machen wie auf der Erde.Es ist schwierig einen Planeten Menschenfreundlich zumachen. Was man erfinden müsste wären Geräte die eine Atmospähre machen. Man müsste Bäume pflanzen und den Planeten wieder Fruchtbar machen. Mögliche Umsiedlungsorte wären der Mond oder der Mars, ich denke der Mond wäre einfacher zu besiedeln. Auf dem Mond hat es nämlich viel Kalium und den kann man auch viel besser nutzen als Sand auf dem Mars. Was denkt ihr ? Wäre es nicht schön auf einer neuen Welt zu leben?
    Ich hatte auch einen kleinen Bruder, der hat bei sich im Zimmer so eine Unordnung angerichtet, dass er dann in meinem Zimmer spielen wollte, weil da noch Platz zum laufen war. Ich bin ehrlich gesagt auch sehr daran interessiert, dass Leute wie du diesen Planeten verlassen, man solche ***** wie dich, die erst alles schmutzig machen, und sich dann einfach ein neues Zuhause suchen wollen, auf den Mond schießt. Damit wäre uns allen geholfen.

    Beleidigung entfernt.
    Bitte freundlich bleiben! Grubi/Mod
    Geändert von Grubi (05.07.2011 um 05:52 Uhr)

  5. #11
    Auserwählter Meister der Neun Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Nachbarschaft
    Beiträge
    1.626

    Standard AW: Umsiedlung anderer Planet

    Zitat Zitat von Baal Beitrag anzeigen
    ... und erforscht haben wir doch eh alles sinnvolles.
    Keinesfalls, Baal, die meisten Arten auf diesem Planeten sind noch nicht entdeckt. Beispielsweise im Meer:
    Fast 90 Prozent der Tiere, die Wissenschaftler aus der Tiefe hochziehen, sind neue Arten, viele davon bizarr anmutend. 500 neue Arten seien inzwischen wissenschaftlich beschrieben, "aber wir haben tausende gefangen, wir kommen nicht hinterher", sagte Martínez.
    Quelle

    Ich laß neulich eine Hochrechnung (finde leider die Quelle nicht), nach der es noch 500 (!!) Jahre dauern wird, bis alle Arten der Erde entdeckt und spezifiziert sind.
    Die Hochrechnung legte die heutige Geschwindigkeit an Entdeckungen zugrunde. (2007 waren es rund 20.000 neue Arten.)

    Gruß, Nachbar

    P.S.
    Sehr viele der noch unentdeckten Arten werde vor ihrer Entdeckung ausgestorben sein, - was ihre Entdeckung, nun ja, ... wirksam verhindert.

  6. #12
    Lehrling
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    43

    Standard AW: Umsiedlung anderer Planet


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Baal Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr daran interessiert einen neuen Planeten zu besiedeln. Man müsste dort einfach nicht die gleichen Fehler machen wie auf der Erde.Es ist schwierig einen Planeten Menschenfreundlich zumachen. Was man erfinden müsste wären Geräte die eine Atmospähre machen. Man müsste Bäume pflanzen und den Planeten wieder Fruchtbar machen. Mögliche Umsiedlungsorte wären der Mond oder der Mars, ich denke der Mond wäre einfacher zu besiedeln. Auf dem Mond hat es nämlich viel Kalium und den kann man auch viel besser nutzen als Sand auf dem Mars. Was denkt ihr ? Wäre es nicht schön auf einer neuen Welt zu leben?
    Hallo, ich bin ein Virus und sehr daran interessiert einen neuen Menschen zu besiedeln. Man müsste dort einfach nicht die gleichen Fehler machen wie bei meinem letzten Wirt (der ist an mir vereckt). Es ist schwierig einen Menschen Virusfreundlich zu machen. Was man erfinden müsste, wären Geräte, die einen Menschen virusfreundlich machen. Man müsste ein paar Bakterien ansiedeln, und die Nahrung vergiften, so dass das Immunsystem des Menschen geschwächt wird. Mögliche Umsiedlungsorte wären der Zitierte oder andere Besucher dieses Forums. Der Zitierte dieses Postings hat nämlich viel [......] im Hirn und den kann man auch viel besser nutzen als die anderen. Was denkt ihr? Wäre es nicht schön auf einem anderen Menschen zu leben?





    Das war nun die zweite Beleidigung in diesem Thread. Bitte unbedingt unsere Foren-Regeln noch einmal lesen. beast/Mod
    Geändert von beast (05.07.2011 um 18:35 Uhr)

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

umsiedlung auf andere planeten

anderer planet

umsiedlung der menschheitumsiedlung auf anderen planetenandere planetenein anderer planetumsiedlung auf den planeten erde 2flucht auf andere planetenumsiedelung der menschheit in den weltallumsiedlung auf anderen planetauf welche planeten könnte der mensch umsiedelnumsiedlung der menschheit auf den mond

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. planet x
    Von OrgoPlus im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 23:44
  2. planet x
    Von misterx im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 18:41
  3. Planet X
    Von LaurentBlanc im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 02:48
  4. Ist das vielleicht Planet X??
    Von StephiKrycek im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.05.2003, 03:32
  5. 10. Planet
    Von Lightning-Angel im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.06.2002, 13:25

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •