Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 67 bis 72 von 80

Zecharia Sitchin und die sumerischen Tafeln

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Zecharia Sitchin und die sumerischen Tafeln" im "UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt" des Bereiches "Seltsames"

  1. #67
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von rootkit
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    delphi
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: Zecharia Sitchin und die sumerischen Tafeln


    ANZEIGE


    Ist natürlich auch einfach, wenn man die Verantwortung für das eigene Dasein an irgendwelche Außerirdische abwälzen kann, die die Menschheit angeblich für die Sklavenarbeit im Goldabbau gezüchtet haben sollen.
    Überhaupt machen es sich religiöse Fanatiker genauso wie sektiererische „Welterklärer“ immer reichlich einfach:
    Aus verschiedensten Mythen derartig kleingeistige Erklärungsschemata zu konstruieren und zu meinen, diese seien die Wahrheit und da seien auch überhaupt keine Fragen mehr offen ist genau die störrische Verbohrtheit, die dann bei berechtigtem Gegenwind den Anderen angedichtet wird:
    Zitat Zitat von W. Steinmann Beitrag anzeigen
    Ist überigens einer unter den Zweiflern, der beweisen kann, daß es keine "Götter", UFO´s, Verschwörung etc. gibt? Dann bitte, zeigt uns den Beweis! Die Indizien sprechen allerdings gegen einen solchen.

    Auf daß wir endlich den Lohn unserer Arbeit erhalten; Die Gestaltung unserer Kultur nach unseren Vorstellungen!
    Wer ist wir, was ist Kultur und welche Arbeit?

    Weg mit den Blendgranaten. Gib mal tacheles.

    /rootkit

  2. #68
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.372

    Standard AW: Zecharia Sitchin und die sumerischen Tafeln

    Zitat von Prof. Emil Sclee:
    Denken wird an Schulen und Hochschulen kaum gelehrt, eher wird einseitiges und abfragbares Wissen vermittelt. Daher stößt Umdenken oft auf Widerstand, weil Gewohntes aufgegeben werden müßte und Fehldenken bloßgelegt werden könnte. Und Weiterdenken ist dann schon gar kein Thema mehr!

    Ja klar, seit es Hochschulen gibt steht die Zeit auf Planet Erde praktisch still, es wird einfach nicht mehr gedacht.
    Es gibt kaum noch Fortschritt, egal auf welchem Fachgebiet, wir krebsen seit Jahren im Mittelalter herrum.

    Die Eroberung des Weltalls wird noch 500 Jahre dauern, an Computer ist noch lange nicht zu denken, unsere Chemiker sind praktisch Allchemisten und unsere Biologie kann immernoch nicht den Kreationismus erklären...

    Oh mann ...

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  3. #69
    Barbarisches Relikt Prinz des Königlichen Geheimnisses Benutzerbild von Ein wilder Jäger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Irresp. Country Club
    Beiträge
    12.093

    Standard AW: Zecharia Sitchin und die sumerischen Tafeln

    Wer ist eigentlich dieser Professor Sclee?
    Bitte beachtet die drei wichtigsten Regeln!

    "Cui bono" geht davon aus, daß keine Fehler passieren.

  4. #70
    Lehrling
    Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    1

    Standard AW: Zecharia Sitchin und die sumerischen Tafeln

    Zitat Zitat von wedernochwe Beitrag anzeigen
    Ein gutes Hinweis dafür ist, dass von den Sumerer nicht nur an einer Stelle erwähnt wird, sondern immer und immer wieder das ihnen nämlich ihre Kultur von diesen Wesen gelehrt wurde, die von Himmel zu Erde herabgestiegen sind.
    Dieses Phänomen findet man in vielen Kulturen. Die griechischen Mythen/Legenden sprechen auch von solchen Wesen/Göttern. Auch in der Christenheit. Die Bibel spricht auch von Wesen/Engeln die auf die Erde kammen (Nephilim ? Wikipedia).

    Damit will ich nichts enkräftigen/untermauern , nur parallelen ziehen.

  5. #71
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    692

    Standard AW: Zecharia Sitchin und die sumerischen Tafeln

    .......unsere Chemiker sind praktisch Allchemisten.....
    Ja wenn sie´s mal nur wären........! Ich denke diese Fähigkeiten sind uns verloren gegangen. Ich empfinde Allchemisten nicht zwangsläufig als etwas Rückschrittliches.

    Dieses Phänomen findet man in vielen Kulturen. Die griechischen Mythen/Legenden sprechen auch von solchen Wesen/Göttern. Auch in der Christenheit. Die Bibel spricht auch von Wesen/Engeln die auf die Erde kammen (Nephilim ? Wikipedia).
    ...und...fragt sich vielleicht mal einer warum das so ist? Warum basieren denn wohl sämtliche Religionen auf der geleichen Geschichte? Weil wir alle den selben Ursprung haben. Was ich allrdings lustig finde ist die Erklärung von Wiki zu den Nephilim (ganz unten findet man dann bissl was brauchbaren dazu, was aber im selben Athemzug in die Schublade Verschwöhrungsunsinn gepackt wird) Um beim Thema Sitchin zu bleiben empfehle ich hier mal dessen Werk "Der 12. Planet".......wen das Thema Nephilim interessiert.....



    Grüße
    der Reader

  6. #72
    Lehrling
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    2

    Standard AW: Zecharia Sitchin und die sumerischen Tafeln


    ANZEIGE


    Ich habe eben Eure Diskussion überflogen. Ich bin ja von Sitchins Theorien fasziniert allerdings bin ich auch jemand der immer wieder alles anzweifelt, leider bringt mich das am Ende auch zu keinem Ergebnis.
    Ich hätte noch diesen Artikel. Bei dem Überfliegen Eurer Beiträge ist es mir wieder eingefallen. Ich habe in der Pubartät gerne Sagen aus Irland und Schottland gelesen. Dabei fielen mir immer wieder die Tuatha de Danaan oder wie sie heißen auf. Leider gabs damals noch kein Internet, oder zumindest wie wir es heute verwenden... Ich habe also nicht weiter recherchiert, obwohl sie mir nie aus dem Kopf gingen. Bei googlen habe ich eben das gefunden. Bestimmt sagen wieder einige das sie das schon kennen, ich war eben etwas verblüfft... Ich will damit nur sagen das Sitchin bestimmt nicht mit allem Recht hatte. Sicher hat er einiges ausgeschmückt, hinzugedichtet oder manipuliert. Und muß jemand unbedingt studiert haben um ernst genommen zu werden? Ich war auch beeindruckt wie intensiv sich einige Leute hier mit dem Thema befasst haben und wirklich tief in die Materie gegangen sind... Ich will nur sagen das ich schon denke das vieles von dem was Sitchin gesagt hat im Ansatz richtig ist. Ich finde die Ähnlichkeit mit der Bibel natürlich frapierend oder die Skelette der Riesen. Auch da kann man immer sagen, die sind alle gefälscht. Wußtet Ihr auch das man wissenschaftlich nachgewiesen hat das alle Frauen auf diesem Planeten tatsächlich von der gleichen Mutter abstammen? Und es ist auch niemals (Laut einer langen Reportage von National Geographic) bewiesen worden warum überall auf dem Globus Mythen um Schlagen und Drachen entstanden sind, ja woher dieses Fabelwesen überhaupt stammt? Ich entdecke halt immer wieder Gründe doch nicht alles für absoluten Quatsch zu halten. Wir werden es vielleicht nie erfahren, wir können nur unserer Intuition vertrauen. Nachdem ich soviel Kram und Zeugs über Theorien gelesen habe und zufällig auch mal Reportagen im Fernsehen zu sehen bekomme die - wenn man sich schon mit vielen Hintergrundthemen befasst hat - einige "Verschwörungs"Theorien meiner Meinung nach tatsächlich untermauern, glaube ich nach und nach doch diesen abgefahrenen Theorien Sitchins und sogar denen von Icke. Ich hielt es damals für absolut unmöglich wie man überhaupt auf solche Ideen kommen könnte, trotz der akribischen Quellenverzeichnisse die D. Icke in seinen Büchern liefert. Zu lange Rede kurzer Sinn, hier der Link. Bitte weiter unten nach den Tuatha De Danaan suchen... file:///C:/Users/master/Desktop/Die%...anenschule.URL

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

sumerer aliens

sumerische tontafeln

sumerische tafeln

zecharia sitchin pdf

zecharia sitchin deutsch

sumerisch aliens

sumerisch außerirdisch

sitchin deutsch

sitchin pdfsumerische schriftenzacharias sitchinzecharia sitchin

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •