Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 20

Das muss dringend gemacht werden! Oder doch nicht?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Das muss dringend gemacht werden! Oder doch nicht?" im "Schulmedizin und Homöopathie" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #1
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Sueder
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.121

    Standard Das muss dringend gemacht werden! Oder doch nicht?


    ANZEIGE


    vielleicht hat das der eine oder andere schon erlebt. Man geht Routinemässig zum Zahnarzt und bekommt gesagt das die Weissheitszähne raus müssen.

    Ein ehemaliger Zahnarzt von mir meinte als ich so um die 19 Jahre alt war das doch jetzt mal die Weissheitszähne fällig wären (ohne das Röntgenbilder erstellt worden sind). Sehr viele Personen aus meinem Bekannten und Freundeskreis haben in dem Alter diese Zähne gezogen bekommen. Es war also irgendwie im "Trend".
    Ich habe mir die Zähne nicht ziehen lassen. War dann auch eine Zeitlang bei keinem Zahnarzt.

    Inzwischen gut 11 Jahre später bin ich bei einer anderen Zahnärztin in Behandlung. Dabei wurden auch meine Zähne geröntgt. Nach der Aussage meiner Zahnärztin sind 3 meiner Weissheitszähne bereits ohne schwierigkeiten durchgebrochen und der vierte liegt so gut das er auch ohne Probleme durchbrechen wird.
    Wären mir also die Weissheitszähne gezogen worden als ich 19 war, wären mir 4 Gesunde Zähne gezogen worden. Und niemand hätte nachweissen können das dies nicht notwendig war.

    Das nächste was mir in der Art einfällt (von dem ich nicht betroffen bin) ist die Beschneidung bei Jungen.
    Eltern gehen mit ihren Söhnen zu verschiedenen Vorsorgeuntersuchungen. Und irgendwann bekommen die Eltern gesagt ihr Sohn hat eine Phimose das kann man aber mit einem kleinen ambulanten Eingriff,also einer Beschneidung, beheben und das muss unbedingt dringend gemacht werden.
    Jetzt wird es intressant in welchem Alter Diese diagnose gestellt wird. Z.B. ist die Phimose bei einem 6 Monate jungen vollkommen normal und es Bedarf so lange nicht irgendwelche beschwerden vorliegen keinerlei Handlungen. Trotzdem meinen dann z.b. manche Kinderchirurgen das muss unbeding operiert werden. Auch wenn allgemein bekannt ist das sich bei den meisten Jungen die Vorhaut erst ab einen Alter von ca. 12 Monaten zu lösen beginnt und die Phimose von selbst verschwindet.
    Teilweise ist es auch so das es manchmal etwas länger dauert. Bei manchen bis zur Pubertät. Aber trotzdem war dafür keine Operation notwendig. Aber trotzdem werden laufend Jungen beschnitten weil irgend ein Arzt meint das sei jetzt unbedingt notwendig.
    Inzwischen ist man sogar in der Medizinischen Erkenntnis soweit das eine Phimose mit Salben behandelt werden kann. Würde aber der Arzt eine Salbe verschreiben würde er nicht so gut daran verdienen wie an einer Operation. Und wenn sich die Phimose vielleicht von selbst löst verdient der Arzt noch weniger daran. Also wetzt der Arzt lieber den Skalpell und schreitet zur Tat da niemand hinterher nachweissen kann das wirklich Handlungsbedarf bestand.

  2. #2
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    692

    Standard AW: Das muss dringend gemacht werden! Oder doch nicht?

    Naja, du weißt doch wie das ist Sueder. Es geht nicht um die Gesundheit der Menschen, es geht ums Geld Verdienen und das oft auch auf Kosten der Menschen. Schau dir doch allein mal das Heraufsetzen der Blutdruckwerte (Norm) an, nur um Blutdrucksenkende Mittel besser zu verkaufen... Keiner stellt sowas infrage, jeder akzeptiert einfach nur, nach dem Motte: Die werden schon wissen wovon sie reden. Sicher wissen sie....aber eher im Interesse des Umsatzes.

    Mein Bruder hatte auch im Kindesalter eine Vorhautverengung. Allein durch regelmäßige Bewegung in der Badewanne verschwand die Verengung nach ca einem Jahr von selbst. Sicher hätten meine Eltern ihn auch einer OP unterziehen lassen könne aber warum wenn es auch anders geht? Viele Leute lassen sich gern auch verunsichern und glauben eher den Ärzten als ihrem gesunden Menschnverstand. Ist halt so.


    Gruß
    Reader

  3. #3
    Illuminat Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von somebody
    Registriert seit
    22.02.2005
    Ort
    somewhere
    Beiträge
    2.099

    Standard AW: Das muss dringend gemacht werden! Oder doch nicht?

    Ein ehemaliger Zahnarzt von mir meinte als ich so um die 19 Jahre alt war das doch jetzt mal die Weissheitszähne fällig wären (ohne das Röntgenbilder erstellt worden sind). Sehr viele Personen aus meinem Bekannten und Freundeskreis haben in dem Alter diese Zähne gezogen bekommen. Es war also irgendwie im "Trend".
    Same here, hab meine auch noch...Und keine Probleme gehabt.


    Solche Sachen passieren halt wenn man sich nicht informiert, nicht hinterfragt und jedem x-beliebigen hergelaufenen Mensch irgendwas glaubt. JAAAA, auch Ärzte haben die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen...


    Selber denken UND sich informieren, gerne auch andersrum. Sehr lustig in dem Zusammenhang: Prediabetes
    Who ?

    ¿ʎɐpoʇ plɹoʍ ǝɥʇ ɥʇıʍ ƃuoɹʍ sʇɐɥʍ

  4. #4
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Sailess
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Ratzeburg
    Beiträge
    912

    Standard AW: Das muss dringend gemacht werden! Oder doch nicht?

    Das echt oft so, als ich 19 war sagte mir der arzt ich darf kein sport mehr machen und soll blutdrucksenkende tabletten nehmen.
    Aber ich wollte das nicht weil ich sah das es meinem vater davon z.b sehr schlecht ging nach einiger zeit.
    Also hab ich drauf geschissen und sport weitergemacht als ich dann mit 21 zum bund ging war ich von jedlichem hochdruck und herzrasen befreit.
    Komisch nää Ich vertraue den ärzten absolut nicht mehr

  5. #5
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    1.204

    Standard AW: Das muss dringend gemacht werden! Oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Reader Beitrag anzeigen
    Naja, du weißt doch wie das ist Sueder. Es geht nicht um die Gesundheit der Menschen, es geht ums Geld Verdienen und das oft auch auf Kosten der Menschen. Schau dir doch allein mal das Heraufsetzen der Blutdruckwerte (Norm) an, nur um Blutdrucksenkende Mittel besser zu verkaufen... Keiner stellt sowas infrage, jeder akzeptiert einfach nur, nach dem Motte: Die werden schon wissen wovon sie reden. Sicher wissen sie....aber eher im Interesse des Umsatzes.

    Mein Bruder hatte auch im Kindesalter eine Vorhautverengung. Allein durch regelmäßige Bewegung in der Badewanne verschwand die Verengung nach ca einem Jahr von selbst. Sicher hätten meine Eltern ihn auch einer OP unterziehen lassen könne aber warum wenn es auch anders geht? Viele Leute lassen sich gern auch verunsichern und glauben eher den Ärzten als ihrem gesunden Menschnverstand. Ist halt so.


    Gruß
    Reader
    Das stimmt,leider ist es so.
    Aber außer jene selber den ``Zahn`` zu ziehen...und es anderes zu machen wird sich kaum etwas tun.

    LG
    Sisgards

  6. #6
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Sailess
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Ratzeburg
    Beiträge
    912

    Standard AW: Das muss dringend gemacht werden! Oder doch nicht?


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Sisgards Beitrag anzeigen
    Das stimmt,leider ist es so.
    Aber außer jene selber den ``Zahn`` zu ziehen...und es anderes zu machen wird sich kaum etwas tun.

    LG
    Sisgards

    Wenn wir uns selbst die zähne ziehen würden dann müssten wir noch öfter zum zahnarzt

    LG

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

vorhautkontrolle

peniskontrolle

vorhaut kontrolle

mutter kontrolliert vorhaut

vorhautkontrolle durch die muttervorhautkontrolle muttervorhautkontrolle durch muttervorhaut kontrolle mutterregelmäßige vorhautkontrolle bei jungsellenbogen stoßverletzungmutter peniskontrollebeim freund vorhautkontrolle machen

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. „Was gesagt werden muss“ - Ein Gedicht von Günter Grass - Wahrheit oder Hetze ?
    Von Ich mag mein Becks im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 17:48
  2. Zufall oder doch nicht?
    Von suchende im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 17:11
  3. Haushaltsabgabe und GEZ muss ich zahlen oder nicht ?
    Von Ehemaliger_User im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 18:53
  4. spass beiseite . . . oder doch nicht ?!
    Von seth2001 im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 23:12
  5. ICH oder doch nicht...
    Von Nausikaa im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2002, 20:35

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •