Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 150

Krebs und Aids sind schon lange heilbar

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Krebs und Aids sind schon lange heilbar" im "Schulmedizin und Homöopathie" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #13
    Dudeist Benutzerbild von a-roy
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    Kapelle der Gefahren
    Beiträge
    7.628

    Blinzeln AW: Krebs und Aids sind schon lange heilbar


    ANZEIGE


    Na ja, vllt. ist dein prof ja ein kriegsbefürworter?
    LOVE>PEACE>FREEDOM>HAPPIENESS
    SMi²LE
    Korrekte und ehrliche Kommunikation ist nur unter Gleichen möglich!

  2. #14
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    14.10.2003
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    924

    Standard AW: Krebs und Aids sind schon lange heilbar

    ach komm, der typ ist soziologe. der ist harmloser als ein kätzchen.

    da geht es nur darum zu zeigen, dass, grob gesagt, menschen andere menschen brauchen um "glücklich" zu sein.

    Gibt ja auch die bekannten beispiele von Friedrich II oder anderen.
    Die wollten sehen ob ein Kind, das völlig isoliert aufwächst, eine eigene "Ur"-sprache entwickelt. So gab man den Kindern nur ausreichend zu essen/trinken und kümmerte sich sonst nicht weiter um sie. Sprechen konnten die Kinder natürlich niemals. Aber das Interessante daran ist, dass alle "schnell" gestorben sind. Ohne Zuwendung und Liebe stirbt man zwangsläufig.

    also dürfte es doch nicht abwägig sein, dass im Umkehrschluss Menschen die besonders viel davon bekommen, mehr kräfte zur Heilung/Verbessung aufbringen (können).

    Dazu kommt noch der Effekt der Ärzte. Soziologisch und psychologisch gesehen üben solche legitimierte Autoritäten "extremen" Einfluss auf einen aus. Auch wenn Manche anderes behaupten hat schon alleine die weiße "Uniform" schon einen krassen Einfluss.
    Also wenn da so eine Autorität antanzt und sagt, man habe nicht mehr lange und es sei nichts zu machen. Wie soll denn dann jemand noch Mut fassen und durch eigenen starken Willen überleben oder sich teilweise heilen.

    grüßle
    .....evtl. ist er der glücklichste Mensch auf der Welt!

  3. #15
    Geselle
    Registriert seit
    25.12.2004
    Beiträge
    82

    Standard AW: Krebs und Aids sind schon lange heilbar

    würde mal sagen, durch lebenswillen

    ich denke, ein mensch der im innersten schon nicht leben will, wird schnell sterben .. .. wenn nicht durch selbstmord, dann eben durch krankheiten wie krebs oder viren

    jeder mensch hat doch verschiedene antriebe im leben, die wenigsten haben jedoch einen richtig extremen antrieb gesund zu sein und leben zu wollen oder sich eben selbst zu entwickeln und aufzubauen (körperlich und seelisch), eher sind viele leute deprimiert, verfallen in muster die ihnen nicht gefallen und lassen sich gehen.... wo bleibt da der lebenswille?

    zu krebs:
    wie hier schon gesagt wurde gibt es verschiedene arten von krebs, soweit ich weiß kann man ein paar wenige arten gut mit einer bestimmten sorte der Aloe Vera heilen, dennoch hört man davon nichts wenn man zum arzt geht, weil die meisten ärzte es nunmal nicht wissen , alte heilmittel aus der natur werden durch die schulmedizin häufig in den schatten gestellt, eine pflanze kann man nicht patentieren um viel geld daraus schöpfen (könnte ein grund dafür sein)
    die heutige schulmedizin ist finde ich zu sehr auf chemische mittel konzentriert, leider auch da wo pflanzliche viel besser, effektiver und eben ohne nebenwirkungen helfen würden! das problem ist es nur die richtigen informationen zur jeweiligen krankheit zuverlässig zu besorgen, ich denke nicht das es bei einer krankheit unmöglich sein kann sie zu heilen.. ..

    zu AIDS:
    hm es is n virus, der ziemlich lange im körper sein kann ohne "richtig" auszubrechen
    erst wenn das immunsystem auf einem ziemlich niedrigem punkt angekommen ist (was auch u.a. mit der psyche zutun hat), bricht dieser virus eben voll aus und vernichtet den körper von innen

    es gibt bei viren glaub ich 3 verschiedene methoden des körpers wie er damit umgehen kann, müsste es allerdings nochmal nachlesen, deshalb schreib ich mal nix genaueres dazu

  4. #16
    Meister Benutzerbild von Tom Doe
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    231

    Standard AW: Krebs und Aids sind schon lange heilbar

    Weiß eigentlich einer von euch, dass ein HIV-Test keinen HI-Virus nachweisen kann? Aufgrund von bestimmten Eiweißanordnungen auf einem Teststreifen schließt man auf das Vorhandensein eines HI-Viruses.
    Ich sehe die HIV-Theorie kritisch. Wer zehn Jahre lang glaubt, er habe ein tödliches Virus im Körper und dazu täglich ein Gift schluckt, welches die Krankheit "hinauszögern" soll, klar wird der krank. Auf der Laborpackung des AIDS-Medikaments ist ein Totenkopf mit dem Hinweis, man dürfe es weder einatmen noch mit der Haut in Berührung bringen. Ich konnte diese Packung eimal selbst sehen. Auf der Packung, die der Patient in der Apotheke bekommt, fehlt dieser Hinweis.
    Natürlich erfahren diese Patienten auch eine komplett andere Behandlung.
    Schnupfen + HIV-Positiv wird anders behandelt als Schnupfen,
    Grippe + HIV-Positiv wird anders behandelt als Grippe usw.

    Auf der Suche nach einem Foto vom isolierten HIV

    Allerlei Merkwürdigkeiten über HIV
    Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht.

  5. #17
    Master Of Desaster Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Shishachilla
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Oh Discordia!!!!
    Beiträge
    4.037

    Standard AW: Krebs und Aids sind schon lange heilbar

    Ach, immer wieder herrlich, zu sehen, mit welchem Halbwissen die abstusesten Verschwörungstheorien ausgeklügelt werden.

    Bei dem bekanntesten HIV-Test werden in der Tat keine HI-Viren ermittelt, sonder die Antikörper, die der Körper zur Abwehr produziert. Und das ist nur eine von mehreren Möglichkeiten.
    Bei einem anderen Testverfahren werden die HI-Viren selbst festgestellt.

    Man könnte das ganze ja auch selbst rausfinden, aber dann könnte man nicht mehr so schön wirre Theorien spinnen, was?

    Tip: Humanes Immundefizienz-Virus – Wikipedia


    Solche Texte lese ich erst gar nicht!

    Geändert von Shishachilla (Heute um 99:99 Uhr).

  6. #18
    Meister Benutzerbild von Tom Doe
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    231

    Standard AW: Krebs und Aids sind schon lange heilbar


    ANZEIGE


    Ein prominenter Vertreter dieser Behauptung ist der Molekularbiologe Peter Duesberg, Institutsleiter an der Universität Berkeley. Er war im Jahr 2000 Mitglied der vom südafrikanischen Präsidenten Thabo Mbeki eingesetzten Aids-Kommission, der sowohl Verfechter als auch Kritiker der viralen Aids-Erklärung angehörten. Zu den bekannteren Kritikern gehört außerdem Kary Mullis, Chemie-Nobelpreisträger und Entdecker der Polymerase-Kettenreaktion. Die Wissenschafter haben sich in der Group for the Scientific Reappraisal of the HIV-Aids Hypothesis (Gruppe für die wissenschaftliche Überprüfung der HIV-Aids-Hypothese) zusammengefunden. Auch der 2002 verstorbene Arzt Paul Várkonyi-Wallerstein kann dieser Gruppe zugeordnet werden. Er hatte bereits im Januar 1984 behauptet: „Wir wollen die hypothetische Möglichkeit aufwerfen, dass die virologische Forschung des AIDS ein falscher Weg ist. Die im Rahmen der Virologie eingeschränkte Forschung des AIDS wird nicht fähig sein, dieses Problem aufzudecken.“
    In der Tat lauter halbwissende, diese abstrusen Theoretiker

    Aids-Dissident – Wikipedia
    Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht.

Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

krebs heilbar

ist krebs heilbar

krebs ist heilbar

aidskrebsaids krebswann ist krebs heilbarseit wann gibt es krebswarum ist krebs nicht heilbarwann wird krebs heilbar seinKnochenkrebs heilbarist brustkrebs heilbarwelcher krebs ist heilbar

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wie lange gibt es die Erde schon aus der Sicht der Religion?
    Von Konyo im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 17:21
  2. sind wir schon im 3.Weltkrieg!
    Von BigDaddy im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.09.2003, 17:09
  3. Wie lange seid ihr schon dabei???
    Von Francis im Forum Off-Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.05.2003, 22:15
  4. Im Nordirak ist es schon lange heiss
    Von streicher im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2003, 19:26
  5. Sind die Wahlen schon entschieden ???
    Von Maxim im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.08.2002, 16:43

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •