Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 7

Meine Theorie

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Meine Theorie" im "Philosophisches und Grundsätzliches" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #1
    Lehrling Benutzerbild von Alteraner
    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    8

    Standard Meine Theorie


    ANZEIGE


    Die Menschen waren seid beginn der Menscheit neugierig und Wissensdurstig.
    Wir wollten auf alles eine antwort. Da wir uns früher nicht erklären konnten, wo wir herkommen
    und wer uns erschaffen hat, hatten einige menschen eine geniale Idee. Die Kirche und die Religion. Ein Mittel, Menschen durch ihre Angst, durch ihr unwissen und durch die erfindung einer Uhrsprungslehre kontrollieren zu können. Das war meiner Meinung nach der Erste große Fehler der Menschheit.

    Das Ziel des Lebens ist der Aufstieg, den man durch Vollkommene Nutzung des Gehirns erlangt.
    Dieses wird uns niemals gelingen! Durch den ganzen müll in den Medien, mit dem unser wissensdurst gestillt wird, wird unser Geist so verblendet, das wir andere Prioritäten im Leben setzen.

    -Aufstieg
    Der Aufstieg in die nächste Demension (in die 4.) ist die trennung von Körper und geist.
    Geist ist ein gutes stichwort. Geister (Paranormale oder unerklärliche Wesen/ereignisse) entstehen durch halbaufgestiegene Wesen. Ein Halbaufgestiegener Geist ist eine geist, der seine Menschlichkeit nicht ablegen will/kann. Warum die Menschlichkeit beim Aufstieg ablegen? Ganz einfach, würde ich mit meiner theorie recht haben und es gibt den Aufstieg, währe man in der Lage, gewaltige Macht als Aufgestiegener auszuüben. Währe man als Aufgestiegener Mänschlich, würden gefühle wie egoismus, habgier, Machtgeilheit, etc. uns beeinflussen und Aufgestiegene Wesen würden sich bekriegen...
    krieg in Unserer Demension: Atombomben, Wasserstoffbomben, Massenvernichtungswaffen,etc.
    krieg in der Nächsten Demension: ?????
    Er währe jedenfalls so gewaltig, das wir es als 3 Demensionale Wesen auf jeden Fall mitkriegen würden!

    Bitte eure Meinung dazu
    mfg. Der Alteraner

  2. #2
    Geheimer Meister Benutzerbild von Stresser
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Franken
    Beiträge
    336

    Standard AW: Meine Theorie

    Wir haben hier schon einen Stargatefred.
    Hilfe, ich werde gestalkt, die Signatur verfolgt meinen Text. Wenn man die Anzahl der Zeichen inklusive Leerzeichen durch 10 teilt kommt 23 raus, außerdem kann man mit diesem Text das Wort "Steinmetz" bilden. Glaubt mir keiner?

  3. #3
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.415

    Standard AW: Meine Theorie

    Moin

    Oh, ich dechte wir steigen bald in die 5. Dimension auf, nun ist es doch nur ein Aufstieg in die 4. ?
    Ich bin verwirrt, aber macht nix, die Dimensionsaufsteiger sind es auch, wie man hier sehr schön nachlesen kann : http://www.weltverschwoerung.de/eins...dimension.html

    Inzwischen sind die Anhänger der Dimensionsaufstiegsidee auch schon in ganz andern Dimensionen unterwegs... hoffentlich verlaufen sie sich nicht...

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  4. #4
    Meister Benutzerbild von Manticore
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Variatio delectat
    Beiträge
    178

    Standard AW: Meine Theorie

    Zitat Zitat von Alteraner Beitrag anzeigen
    Die Menschen waren seid beginn der Menscheit neugierig und Wissensdurstig.
    Wir wollten auf alles eine antwort. Da wir uns früher nicht erklären konnten, wo wir herkommen
    und wer uns erschaffen hat, hatten einige menschen eine geniale Idee. Die Kirche und die Religion. Ein Mittel, Menschen durch ihre Angst, durch ihr unwissen und durch die erfindung einer Uhrsprungslehre kontrollieren zu können. Das war meiner Meinung nach der Erste große Fehler der Menschheit.

    Das Ziel des Lebens ist der Aufstieg, den man durch Vollkommene Nutzung des Gehirns erlangt.
    Dieses wird uns niemals gelingen! Durch den ganzen müll in den Medien, mit dem unser wissensdurst gestillt wird, wird unser Geist so verblendet, das wir andere Prioritäten im Leben setzen.

    -Aufstieg
    Der Aufstieg in die nächste Demension (in die 4.) ist die trennung von Körper und geist.
    Geist ist ein gutes stichwort. Geister (Paranormale oder unerklärliche Wesen/ereignisse) entstehen durch halbaufgestiegene Wesen. Ein Halbaufgestiegener Geist ist eine geist, der seine Menschlichkeit nicht ablegen will/kann. Warum die Menschlichkeit beim Aufstieg ablegen? Ganz einfach, würde ich mit meiner theorie recht haben und es gibt den Aufstieg, währe man in der Lage, gewaltige Macht als Aufgestiegener auszuüben. Währe man als Aufgestiegener Mänschlich, würden gefühle wie egoismus, habgier, Machtgeilheit, etc. uns beeinflussen und Aufgestiegene Wesen würden sich bekriegen...
    krieg in Unserer Demension: Atombomben, Wasserstoffbomben, Massenvernichtungswaffen,etc.
    krieg in der Nächsten Demension: ?????
    Er währe jedenfalls so gewaltig, das wir es als 3 Demensionale Wesen auf jeden Fall mitkriegen würden!

    Bitte eure Meinung dazu
    mfg. Der Alteraner
    Offensichtlich dienen die "Aufgestiegenen" in dieser Dimensionstheorie auch nur der Macthausübung....

  5. #5
    Lehrling
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    16

    Standard AW: Meine Theorie

    Zitat Zitat von Alteraner Beitrag anzeigen
    Warum die Menschlichkeit beim Aufstieg ablegen? Ganz einfach, würde ich mit meiner theorie recht haben und es gibt den Aufstieg, währe man in der Lage, gewaltige Macht als Aufgestiegener auszuüben. Währe man als Aufgestiegener Mänschlich, würden gefühle wie egoismus, habgier, Machtgeilheit, etc. uns beeinflussen und Aufgestiegene Wesen würden sich bekriegen...
    Das klingt so nach einer Art Filter, der diejenigen herausfiltert, die "nicht gut" waren. An dem Punkt würd ich noch etwas arbeiten, denn die Idee hatten etwa die Katholiken schon.

    Zitat Zitat von Alteraner Beitrag anzeigen
    Warum die Menschlichkeit beim Aufstieg ablegen? Ganz einfach, würde ich mit meiner theorie recht haben und es gibt den Aufstieg, währe man in der Lage, gewaltige Macht als Aufgestiegener auszuüben. Währe man als Aufgestiegener Mänschlich, würden gefühle wie egoismus, habgier, Machtgeilheit, etc. uns beeinflussen und Aufgestiegene Wesen würden sich bekriegen...
    Wenn ein Mensch seine Menschlichkeit ablegt, legt er dann nicht auch seine Fürsorge, Freigiebigkeit und Bescheidenheit ab? Ansonsten klingt das so, als ob der Mensch von grund auf schlecht ist. Und der Gedanke ist auch nicht neu, die Katholiken nennen das "Erbsünde".

    Nicht religiös zu sein, mag einfach klingen...

  6. #6
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Meine Theorie


    ANZEIGE


    Er währe jedenfalls so gewaltig, das wir es als 3 Demensionale Wesen auf jeden Fall mitkriegen würden!
    Das halte ich für Nonsens, ein Dimensionsübergriff ist selbst bei der Theorie der Multiversen nicht möglich.

    Geist, Seele, höher Wesen, alles Schitzuphräne Fantasien des Egos oder besser des ANZ zum ZNS.

    Ein wenig Krank muss man eben sein um das Leben zu Meistern, oder?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

unerklärliche wesen

ein halbaufgestiegener

alteraner schrift

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Frage Meine abstruse Theorie zu Aliens
    Von Bingradlos im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 11:52
  2. Meine Theorie zu: Gott/Sinn des Lebens/Leben nach dem Tod
    Von DrCrank im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 20:54
  3. Meine theorie gegen Gott
    Von Sickhead im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 12.09.2002, 20:38
  4. Meine neue Theorie zum Irak, Usa und Welt
    Von Ehemaliger_User im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.09.2002, 17:39
  5. Meine Theorie....
    Von Anonymous im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.07.2002, 16:49

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •