Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 21

psychologie: stimmen hören beim lesen

Dies ist eine Diskussion zum Thema "psychologie: stimmen hören beim lesen" im "Philosophisches und Grundsätzliches" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #13
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: psychologie: stimmen hören beim lesen


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von AGSzabo Beitrag anzeigen
    mit falsch gedachtem tonfall kann man schon des öfteren etwas als spott auffassen was keiner ist ...
    Der Tonfall ist allerdings meist authentisch, er läßt sich nicht so leicht verstellen, wie normale Worte....

  2. #14
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Pinsel
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    bei den Bahngleisen
    Beiträge
    1.134

    Standard AW: psychologie: stimmen hören beim lesen

    Zitat Zitat von Schechina Beitrag anzeigen
    Der Tonfall ist allerdings meist authentisch, er läßt sich nicht so leicht verstellen, wie normale Worte....
    aber wie kann er authentisch sein... man denkt sich doch nur die stimme des anderen
    oder meintest du jetzt vllt ein echtes gespräch mit einer person?... ja...da ist der tonfall ausschlaggebend...stimmt....
    demnächst werden wir alle iran-experten.

     
    die wahrheit klebt irgendwo da draußen
    Holo

  3. #15
    Major Chaos
    Themenstarter
    Benutzerbild von AGSzabo
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    656

    Standard AW: psychologie: stimmen hören beim lesen

    sie meitn wohl dass der gedachte tonfall meist der stimmung des schreibers entspricht ... wie und warum das funtioniert?
    mobilis in mobili
    sinn ist, was man daraus macht. reich ist man wenn es reicht. ein plan der gelingt ist die beste prophetie.


  4. #16
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Pinsel
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    bei den Bahngleisen
    Beiträge
    1.134

    Standard AW: psychologie: stimmen hören beim lesen

    also ich habe da andere erfahrungen gemacht....meine vorstellung weicht da doch enorm von der realität ab
    demnächst werden wir alle iran-experten.

     
    die wahrheit klebt irgendwo da draußen
    Holo

  5. #17
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: psychologie: stimmen hören beim lesen

    Zitat AGS
    sie meint wohl dass der gedachte tonfall meist der stimmung des schreibers entspricht ... wie und warum das funtioniert?
    Und genau da kann man sich täuschen. Wenn ich mir den Schreiber schmunzelnd vorstelle, verändert sich der Tonfall.
    Ich glaube, dass man ihn beeinflussen kann, allerdings gelingt das leider nicht immer.

    Im Chat kann ich das sehr gut üben, denn nach einer Weile erkenne ich, dass ich richtig "gehört" habe.
    Ergo: meist wird geschmunzelt oder sich königlich amüsiert.

  6. #18
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Pinsel
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    bei den Bahngleisen
    Beiträge
    1.134

    Standard AW: psychologie: stimmen hören beim lesen


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Solly Beitrag anzeigen
    Zitat AGS


    Und genau da kann man sich täuschen. Wenn ich mir den Schreiber schmunzelnd vorstelle, verändert sich der Tonfall.
    Ich glaube, dass man ihn beeinflussen kann, allerdings gelingt das leider nicht immer.

    Im Chat kann ich das sehr gut üben, denn nach einer Weile erkenne ich, dass ich richtig "gehört" habe.
    Ergo: meist wird geschmunzelt oder sich königlich amüsiert.

    ja...
    demnächst werden wir alle iran-experten.

     
    die wahrheit klebt irgendwo da draußen
    Holo

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

stimmen hören

stimmen hören psychologie

stimmen hören beim leise lesen

beim lesen stimme hören

leise lesen stimme hören

beim lesen stimmen hören

psychologie stimmen hören

tormentor psychologie

beim lesen stimme

stimmen hören beim lesen

psychologie stimme beim lesen

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Neues Portal für Psychologie!
    Von Ehemaliger_User im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 12:24
  2. Neulich beim Lesen
    Von kay-C im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 12:11
  3. Das ganz alltägliche Samsara der Psychologie
    Von Tenshin im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 09:13
  4. Frage zur Psychologie
    Von streicher im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 12:59
  5. Viele schlechte Stimmen zu Jan van Helsing
    Von tormentor im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 07.07.2002, 11:07

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •