Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 21

Philosophie des Terrors

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Philosophie des Terrors" im "Philosophisches und Grundsätzliches" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #7
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    1.032

    Standard AW: Philosophie des Terrors


    ANZEIGE


    da fallen die öko terroristen aber nicht drunter von daher denke ich dass freiheitskämpfer immer terroristen sind denn irgendwen bedrohen die immer da es ja um "ihre" freiheit geht (oder die freiheit einer von ihnen auserkorenen art)

    seltsame ansichten

  2. #8
    Lehrling Benutzerbild von MrGagneuse
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    überall aber doch zugleich nirgendwo
    Beiträge
    43

    Standard AW: Philosophie des Terrors

    Wenn Freiheitskämpfer Terroristen sind, sind ihre Aktionen demnach unberechtigt? Ich glaube das man einen unterschied zwischen Freiheitskämpfern und Terroristen ziehen muss. Sind die Demonstranten im Iran Terroristen? Sind die Menschen aus Tibet Terroristen?

  3. #9
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    1.032

    Standard AW: Philosophie des Terrors

    sobald sie andere dabei töten oder verletzen, denen die freiheit genauso zusteht dann ja (und das ist eigentlich immer der fall)

  4. #10
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    990

    Standard AW: Philosophie des Terrors

    Wenn ich sowas
    Terror-Bekämpfung - EU erlaubt USA Zugriff auf deutsche Bankdaten - Politik - sueddeutsche.de
    lese, ist mir klar, WIR sind (potenzielle) Terroristen und müssen überwacht werden.

  5. #11
    Geselle
    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    156

    Standard AW: Philosophie des Terrors

    Zitat Zitat von blackdeath Beitrag anzeigen
    sobald sie andere dabei töten oder verletzen, denen die freiheit genauso zusteht dann ja (und das ist eigentlich immer der fall)
    Obwohl man über diese Ansicht im Detail sicherlich streiten kann, von Grundsatz her korrekt.
    Wenn man das weiterdenkt, müßten auch Regierungen, die Krieg führen - ob für Freiheit oder nicht - als Terroristen bezeichnet werden, also unter anderem auch die USA und europäische Staaten, die sich an Kriegen beteiligen.

  6. #12
    Lehrling Benutzerbild von MrGagneuse
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    überall aber doch zugleich nirgendwo
    Beiträge
    43

    Standard AW: Philosophie des Terrors


    ANZEIGE


    Wie betitelt man jemanden der die Freiheit anderer eingrenzt? Wenn man das so sieht könnte man denjenigen auch als Terroristen sehen. Jedoch wäre dann jeder Mörder ein Terrorist. Ich finde nicht das die Menschen aus Tibet oder aus dem Iran Terroristen sind. Sie wollen lediglich ihre Freiheit verteidigen gegen Menschen die ihre Freiheit extrem eingrenzen wollen oder wie der Fall in Tibet ihre Rasse auslöschen wollen durch Zwangsheirat....


    ·Never mind the bollocks here´s the lord

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

philosophie des terrors

tibet zwangsheirat

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ein neuer Film fragt: Ist Putin der Drahtzieher des Terrors?
    Von samhain im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 11:29
  2. Chronik des islamistischen Terrors
    Von Technoir im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 23.11.2003, 09:29
  3. BND-Warnung: Irak wird zur Basis des Terrors
    Von Fetzy im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 17:44
  4. Die RAF und die Internationale des Terrors!
    Von Campodecriptana im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2003, 18:27
  5. Verbreitung des Terrors
    Von nsm im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2003, 15:59

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •