Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 21

Jugendschutz vor Gewalt Sex Drogen?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Jugendschutz vor Gewalt Sex Drogen?" im "Philosophisches und Grundsätzliches" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #7
    Ritter Rosenkreuzer
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    5.950

    Standard


    ANZEIGE


    ja, hallo, wer zensiert denn?

    das sind doch die sender selber, die brustwarzen unscharf machen, aber fick-mich-sendungen wie dismissed ausstrahlen. das ist doch nicht der jugendschutz, den`s eh gar nicht gibt.

    doppelmoral nenn ich sowas, und nicht jugendschutz, aber wenn das das hauptanliegen dieses threads ist, dann soll`s mir recht sein.

    fand nur, dass sich hier so ziemlich deutlich das bild widerspiegelt, als gäbe es eine jugendschutzbehörde, die das alles veranlasst. und das ist halt nicht so.
    d(><)b

  2. #8
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    1.179

    Standard Re: Jugendschutz vor Gewalt Sex Drogen?

    Zitat Zitat von Yogi
    Jugendschutz vor Gewalt Sex Drogen?
    <snip>
    Ich finde den Beitrag gar nicht so schlecht, weil im Grunde bin ich Yogi's Meinung. Aus ähnlichen Gründen habe ich meinen Fernseher auch vor Jahren abgeschafft.

    Die Amerikaner scheinen irgendeinen fevel für gewalt zu haben. Neulich war ich auf einer Ami-Website, wo junge Amerikaner 'lustige' Flash-Animationen posten. Es geht aber immer nur um Gewalt. Das finden die dann lustig. Genau das setzt sich natürlich in den Filmen fort.
    Allerdings kann man das natürlich auch anders sehen: Liebe, Erotik und Gewalt sind als starke Gefühle eben auch die Inhalte - denkt mal an klassische Dramen, da geht's ja auch um nichts anderes. Die Darstellung des Normal-Alltags hätte in einem Theaterstück ja auch keine Dramatik.

    Was mich allerdings viel mehr stört, sind die Inhalte diverser Musikvideos, die ja ganz konkret auf Jugendliche abzielen. Neulich habe ich abends in einer Kneipe mal einiges gesehen:
    -----------------------------------------------------------------
    Ich finde das Menschenbild, was in diesem HipHop Schrott dargestellt wird zum kotzen:

    Junger Mann = Supertoller Fic..r, der meistens mit seiner Gang der Obermacker ist. Nix im Hirn, aber drückt allen seine Meinung auf - wenn er überhaupt redet. Anderenfalls macht er's mit mehr oder weniger versteckter Gewalt.

    Junge Frau = Supercoole Tusse, die lebende Arroganz. Hat nichts anderes im Hirn, als sich mit ihrer Freundin zur Musik zu verenken. Kalte Emotionslosigkeit, die aber zur aggresiven Erotik umschlagen kann, wenn sie auf Mann (s.o.) trifft.

    Junger Mann & Junge Frau = treffen nur aufeinander zum tanzen, saufen, vögeln, allenfalls noch shopping. Reden, sich unterhalten = Energieverschwendung oder nicht genug Hirn vorhanden. Außerdem kann das der Laberhannes am Micro sowieso besser, der allen erzählt, was für ein obertoller Hecht er doch ist.
    Lieben = entfällt, da man dann auf seine Supercoolheit verzichten müßte. Braucht auch keiner, weil gevögelt wird ja ausreichend, für die Bedürfnisse ist ja gesorgt. Wird außerdem mit Blümchensex=Langeweile gleichgesetzt.

    Alltagsmenschen = sofern überhaupt vorhanden, Idioten, die arbeiten gehen oder als Moralapostel wirken. Oder einfache Opfer zum ausnehmen oder abzocken.
    -----------------------------------------------------------------

    Jugend will provozieren - das ist normal und war bei noch keiner Generation anders. Revoluzzer der 60er wie Jim Morrison oder Bob Dylan hatten aber wenigstens noch eine Botschaft. Es wurde ein Ideal transportiert.
    Als die Musikvideos aufkamen, z.B. die Zeit von Michael Jackson's Thriller, waren das noch richtige Filme, die haben eine Story erzählt. Heute ?
    Vergiss es. Die Videos haben nur noch drei Inhalte: Bräute, Bräute und nochmals Bräute. Variation A: Bikinimodel am Pool. Variation B: Bikinimodel auf Auto. Varaition C: Bikinimodel auf Motorrad. Alle gut gebaut, aber sonst nur Schicksen ohne Hirn.

    Ehrlich gesagt: Ich habe keine Ahnung, wer sich so einen geistigen Dünnsch... überhaupt noch ansehen kann.

  3. #9
    Ritter Rosenkreuzer
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    5.950

    Standard

    hi giacomo,

    ääh, das hast du schon oben...

    d(><)b

  4. #10
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    29.09.2002
    Beiträge
    1.438

    Standard

    *g*

  5. #11
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    06.05.2002
    Ort
    Superland
    Beiträge
    1.399

    Standard

    Ich bin deiner Meinung, und dagegen, dass Sex oft auch als Muss für Jugendliche und auch als blosser Spass dargestellt wird. Gewalt ist auch wie zB in A-Team nie echte Gewalt. Wenn man schiesst, sieht man die Leute umfallen. Die harten Bösewichte werden halt festgenommen.
    Imo halt Verharmlosung von Gewalt.

  6. #12
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    01.07.2002
    Ort
    hier
    Beiträge
    333

    Standard


    ANZEIGE


    hm....blauer samt is echt genial....

    also vorweg wollte ich sagen, dass die eltern bei der "erziehung" und characterformung keine große rolle spielen in meinen augen.meine eltern haben versagt.aber ich habe mir über alles meine eigene meinung gebildet und bin in meinen jungen jahren immernoch dabei.
    Also, das mit der zensur von nacktheit,ja, es macht wohl keinen sinn wie das gehandhabt wird, aber ich sehe nicht den sinn davon, warum man sich im fernsehn diese ordinären mädels reinziehn soll...auch wenn es anders wäre , würde ein "kind" nicht dadurch lernen wie man mit sexualität umgeht.ich würde nämlich nich sagen, dass man das im fernsehn ausleben sollte.Und das mit hiphop, sinnlose texte, sinnloses video.kann aber auch anders sein.aber es gibt keine tiefgründigen party tracks.allerdings kotzt es mich auch an, das jeder "gangsta" sein will.....
    Hm, gibt es überhaupt eine "deutsche" kultur????wenn ja, aus was besteht sie? ich hab nämlich echt keine ahnung.was mich auch langsam aufregt sind diese amerika hasser,ich meine , klar, regierung scheisse undso, aba was is falsch dran coca cola zu trinken und mal bei mcdonalds zu essen oda ami musik zu mögen????????
    Ich glaube nicht, dass man film und fernsehen gewalttätig wird.es gibt genug gewalt im realen leben, die viel zu viele schon in jungen jahren erfahren.aber ich halte es noch für möglich ein anständiger mensch zu werden in dieser welt.
    Dreams are made winding through my head

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Gewaltsex

jugendschutzgesetz drogen

jugendschutzgesetz sexualitätjugendschutzgesetz sexjugendschutzgesetzsexualitätschnelles sex mit gewaltjugendschutzgesetz geschlechtsverkehrsex videos ohne jugendschutzgewalt sex.dejugendschutzgesetz drogenkonsumDrogen jugendschutzgesetzjugendschutz nackte frau

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Rap und Gewalt
    Von Ich mag mein Becks im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 00:38
  2. Gefahren und Suchtpotential von Alk/harten Drogen/Drogen allgemein
    Von Ehemaliger_User im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 17:41
  3. Arcor und der Jugendschutz
    Von Murcksdiebug im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 02:55
  4. GHB ---Drogen oder keine Drogen?
    Von ilek im Forum Off-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2002, 06:37
  5. gewalt im tv...
    Von Omnibrain im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.2002, 13:27

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •