Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 119

Der Prozess gegen die Menschheit

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Der Prozess gegen die Menschheit" im "Off-Topic" des Bereiches "Unterhaltsames"

  1. #1
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Frage Der Prozess gegen die Menschheit


    ANZEIGE


    Inspiriert vom SF-Film Der Tag, an dem die Erde stillstand

    schrieb a-roy (als Außerirdischer) folgendes:
    Also, als wir zum ersten Mal diesen Planeten besucht haben, fanden wir ihn total Klasse; soviele schöne, verschiedene Arten.
    Nur die Menschen machen uns Sorgen. Sie sind ja gerade dabei, diesen Planeten zu zerstören + wir überlegten, ob wir die Menschheit nicht vorher ausrotten sollten.
    Aber nach einer heftigen Diskussion wurde mit 3:2 Stimmen entschieden, dass wir der Menschheit noch eine kurze Bedenkzeit von 200 Jahren geben, damit sie endlich erwachsen wird. Wenn nicht, dann...
    Nehmen wir an, es läuft wirklich ein Prozeß.
    Die Menschheit steht vor Gericht.
    Das Urteil entscheidet über das Überleben unserer Rasse.

    Das Gericht hat sich versammelt.
    Die Ankläger und Verteidiger dürfen in freier Diskussion ihr pro und contra vorbringen.
    Das Urteil wird vom nicht sichtbaren Publikum gefällt.
    (So lange diskutiert wird, gibt´s kein Urteil. Also haltet euch ran!)

  2. #2
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    1.590

    Standard AW: Der Prozess gegen die Menschheit

    Alles weg bis auf die nativen Stämme und die Natur hat ne realistische Chance sich zu erholen. (Hardliner)

  3. #3
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Der Prozess gegen die Menschheit

    Hallo becks,
    du meinst die Reduktion der Menschheit auf ihren tierischen Ursprung mit eingebauter Sollbruchstelle, sollte sie noch einmal auf die Idee mit dem Fortschritt kommen?
    Das ist dann doch nichts anderes als die Auslöschung alles bisher
    Erreichten und der Verzicht auf alles noch zu erreichende.

  4. #4
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    1.590

    Standard AW: Der Prozess gegen die Menschheit

    JA gehts jetzt hier um das Überleben des Planeten oder um Wunschdenken auf eine Besserung einer nicht belehrbaren und selbstzerstörerischen Spezies ?!?

    Das von dir als "bislang erreichte" beschriebene, womit du sehr wahrscheinlich die Zivilisation meinst, ist ein fataler Fehlschlag geworden. Warum ? Das Bewusstsein der Menschen war noch nicht bereit für die technischen Innovationen. Alternativ kannst du gerne mal native Völker deiner Wahl befragen gehen, was ihnen fehlt.

    Was für meinen Vorschlag sprechen würde, es wäre intelligentes Leben zurück gelassen, mit der realistischen Chance eines Neuanfangs. Mit einem gravierenden Unterschied - Die Evolution des Bewusstseins hätte eine realistische Chance sich zu entfalten, bevor die Menschen die technischen Möglichkeiten haben, sich gegenseitig auszurotten und zu dominieren.

  5. #5
    Wiedergänger Benutzerbild von dtrainer
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.753

    Standard AW: Der Prozess gegen die Menschheit

    Zitat Zitat von Ich mag mein Beck's Beitrag anzeigen
    Alles weg bis auf die nativen Stämme und die Natur hat ne realistische Chance sich zu erholen. (Hardliner)
    Da verstehe ich nur eines nicht: warum hörst du nicht sofort auf zu studieren, um dir eine Lehmhütte am Amazonas zu bauen?
    Die "edlen Wilden" waren eine Illusion der Romantiker...hallo, wir sind längst im 21. Jahrhundert...
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  6. #6
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von DaMan
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.365

    Standard AW: Der Prozess gegen die Menschheit


    ANZEIGE


    Ich betrachte es als putzige Naivität, ernsthaft zu glauben die Natur wäre harmlos, nett flauschig und alle hätten sich lieb.

Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

speziozid

weltverschwörung der prozess

Becksder prozess gegen die menschheitintergalakische kontakteweltuntergang sonnenprotuberanzenprozess gegen die menschheit21 jahrhundert Erde im Zeitalter des Anthropozänarabothnaturvölker erforschen pro und contramenschen gegen die MenschheitVerwendung von Mammutfell

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Der Lichtkörper-Prozess
    Von Ehemaliger_User im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 05:49
  2. Justizfall Hussein: Prozess um Prozess
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 20:48
  3. Der Prozess um Andreas Türck
    Von Hans_Wurst im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 22:31
  4. Neonazi-Prozess
    Von Kasimir im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 14:33
  5. Nach Anschlägen in Istanbul - Terror-Prozess geplatzt
    Von Aladin im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2004, 20:03

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •