Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 15

Wie kommt Ihr mit all dem Wissen im Alltag klar? ernst gemeint !

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Wie kommt Ihr mit all dem Wissen im Alltag klar? ernst gemeint !" im "Neuzugänge und Uservorstellung" des Bereiches "Einsteiger Forum"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3

    Standard Wie kommt Ihr mit all dem Wissen im Alltag klar? ernst gemeint !


    ANZEIGE


    Hi an alle erstmal entschuldigt bitte die gleich hier folgenden rechtschreibfehler aber ich denke das das egal ist so lange ihr mich versteht wer nicht darauf klarkommt, sei gesagt es gibt wichtigeres oder? Bin seit knapp 4 Jahren jetzt dabei habe damals mit Zeitgeist angefangen (ob Zeitgeist gestreute information ist NEW AGE MOVEMENT und so sei mal dahin gestellt)und habe viele themen ab da an nurnoch jeden tag nachgeforscht über freimaurer skull and bones CFR ERT und so weiter bis hin zu Haarp Montauk und so weiter und weiter und weiter ihr wisst es hat kein ende wenn man sich drauf einlässt genauso den esoterik bereich vonwegen Übermensch und 100% Gehirn benutzen ala Blavatzki und so also eigentlich die volle Pallette bin mir natürlich bewusst das ich gerade mal 1 prozent von der wahrheit gelesen habe und weniger davon warscheinlich wirklich verstehe....aber seit dem habe ich mich total verändert von jemanden der zwar sehr alternativ und nachdenklich war (also nicht alles gleich fressen was einem vorgesezt wird)aber der immer am freitag gleich in die disco mit seinen freunden wollte und hatte träume von Geld und Besitztümer die ich unbedingt haben wollte (Statussymbole) und so weiter einfach party und fun bis in die apokalypse einfach in den untergang tanzen wie es ja heut aus allen medien her schallt(leb für den moment und so).....doch jetzt mit all dem wissen das materialismus und falscher induvidualismus genau das ist was wir machen sollen konsumieren und feiern damit wir nicht anfangen zu fragen und zu begreifen das einige wenige alte und neue blutlinien alles kontrollieren und besitzen ist so vieles was so zum alltäglichem leben gehörte für mich völlig bedeutungslos geworden ich will kein kredit bei saturn aufnehmen um mir nen flatscreen leisten zu können ich will nicht bei h&m shoppen gehen unb danach mich in die angesagte bar setzen und nen teuren trink schlürfen dan noch schnell zu mc donalds und so weiter ein ganz normaler tag von so vielen menschen da draussen. mir fällt es so schwer nen kapitalist names chef noch reicher zu machen und produkte herzustellen die keinem in wirklichkeit nutzen und zu sehen das die leute sich darauf stürzen um sich besser zu fühlen wenigsten für ein paar stunden....ich kann nicht damit leben das man jeden tag gezwungen wird in den supermarkt an der ecke vergiftets essen zu kaufen damit ich mich mit meinem sklavenlohn als menschliche resource mich am leben erhalten kann... ich musste mich von so vielen leuten trennen da sie nicht dazu bereit waren umzudenken und lieber in ihrer konditionierung durch medien verharen da die realität plump ausgedrückt für sie zu krass war und ist .man bekommt dann immer zu hören dagegen kannst du eh nix tuen und so weiter die ganzen clichee phrasen die menschen von sich geben wenn sie angst vor veränderung haben. wie komme ich an leute die ihre freizeit damit verbringen der warheit auf den grund zu gehen und sich mit wissen voll zustoppfen um dann aufweckaktionen zu starten und phlisophische gespräche in treffen abhalten kann....wenn ich mal träumen darf.um es auf den punkt zu bringen weil ich gerne abschweife ich habe ohne es zu bemerken einen prozess durchgemacht den ich ganz vorsichtig und aber auch spasshaft die selbsteinweihung des pöbels nenne und jetzt kann ich mit dem leben was ich einerseits automatich leben muss und aber auch bis jetzt gelebt habe nichts mehr anfangen und weiss voll nicht wie es weiter gehen soll ausser das ich mich weiterhin in mein bunker names wohnung verkrieche und weiter mache mit selbst bildung und aufklärung....was macht ihr den lieben langen tag den so gibt es logen die für leute wie uns geeignet sind. hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und ein paar tipps im umgang mit dieser verückten und unglaublichen welt geben danke schönen geisterweiterten abend. sorry für die rechtschreibung

  2. #2
    Barbarisches Relikt Prinz des Königlichen Geheimnisses Benutzerbild von Ein wilder Jäger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Irresp. Country Club
    Beiträge
    11.912

    Standard AW: Wie kommt Ihr mit all dem Wissen im Alltag klar? ernst gemeint !

    Willkommen im Forum, AgainstNWO.

    Deine Rechtschreibung ist egal, aber da die Moderation Deine Beiträge lesen muß, ob sie will oder nicht, bitte ich in unser aller Namen um dreierlei:

    1. Absätze.

    2. Satzzeichen.

    3. Bitte schrei nicht.

    Das wird auch Deine Chancen erhöhen, von anderen Usern gelesen zu werden.

    Jäger, Mod
    Bitte beachtet die drei wichtigsten Regeln!

    Homöopathie ist, wenn man ein Pinnchen Schnaps in die Talsperre kippt und der ganze Landkreis schlagartig nüchtern wird.

  3. #3
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3

    Standard AW: Wie kommt Ihr mit all dem Wissen im Alltag klar? ernst gemeint !

    alles klar wird gemacht!

  4. #4
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Wie kommt Ihr mit all dem Wissen im Alltag klar? ernst gemeint !

    Ein paar Tipps wie man mit dieser Welt klar kommt.
    1. Arbeit => gibt Geld, gibt dem Leben Struktur und wenn man nicht gerade Nachtwächter im Salzbergwerk wird, hat man auch soziale Kontakte

    Die ebenfalls wichtigen 25 weiteren Tipps ergeben sich nach Befolgung von Nr. 1 von selbst.


    Al
    Geändert von Ehemaliger_User (13.07.2011 um 20:18 Uhr) Grund: ig vergessen

  5. #5
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von rootkit
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    delphi
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: Wie kommt Ihr mit all dem Wissen im Alltag klar? ernst gemeint !

    Zitat Zitat von AgainstNWO Beitrag anzeigen
    also eigentlich die volle Pallette bin mir natürlich bewusst das ich gerade mal 1 prozent von der wahrheit gelesen habe und weniger davon warscheinlich wirklich verstehe....
    Die Wahrheit.
    Was ist eigentlich die Wahrheit?
    Die Wahrheit ist nicht das, was wirklich passiert ist.
    Niemals.
    Warum?
    Es ist eine physikalische Unmöglichkeit.
    Kurz gesagt: Der Mensch filtert mit allerlei Filtern und Filtermethoden.
    Anders läßt sich Wahrheit auch gar nicht erfassen, weil:
    1. das Echtzeitdatenvolumen zu groß ist und 2. unendlich viele Zeitströme aufeinandertreffen und
    3. (am Wichtigsten) der Großteil der Information von anderen Individuen vorgefiltert wird (weil auch sie nicht breitbandig genug verarbeiten können, sowie ihrerseits von Anderen vorgefilterte Information rezipieren)
    .. und noch etliche andere Gründe.

    Ganz kurz gesagt:
    Es gibt keine Wahrheit – Es gibt nur Weltanschauungen.
    (Ich bitte darum, das so wörtlich zu nennen, wie möglich.)


    Zitat Zitat von AgainstNWO Beitrag anzeigen
    so vieles was so zum alltäglichem leben gehörte für mich völlig bedeutungslos geworden
    OK, ich lese aus Deinen Worten:
    Du hattest also vorher gewisse Filter,
    die hast Du auf einmal alle über den Haufen geworfen..
    Du hast neue, von anderen Leuten gefilterte Informationen (relativ ungefiltert) aufgesaugt,
    diese Informationen entspringen alle einer ganz bestimmten Weltanschauung
    und jetzt hast Du ein Problem mit der Orientierung.

    Zitat Zitat von AgainstNWO Beitrag anzeigen
    wie komme ich an leute die ihre freizeit damit verbringen der warheit auf den grund zu gehen und sich mit wissen voll zustoppfen um dann aufweckaktionen zu starten und phlisophische gespräche in treffen abhalten kann....
    In anderen Worten: Du suchst Dir also eine heimelige Nische mit Leuten,
    die zwar ebenso orientierungslos sind, wie Du, die aber mit Dir eine Weltanschauung teilen.
    Das ist praktisch, denn man fühlt sich nicht alleine und man muß auch nicht argumentieren und gegenreden. Harmonie in der Gruppe.
    Gruppen neigen zum Wachstum (Masse zieht an -> Naturgesetz) also möchtet Ihr diese Weltanschauung gemeinsam ausbauen,
    und fremden Menschen nahebringen. (a.k.a. bekehren oder missionieren)

    Zitat Zitat von AgainstNWO Beitrag anzeigen
    was macht ihr den lieben langen tag den so gibt es logen die für leute wie uns geeignet sind.
    Ich denke, früher oder später wird sich der ganze Themenkomplex zu einer handfesten Religion etablieren.
    Mit Allem, was dazugehört.
    http://vimeo.com/35715162

  6. #6
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Wie kommt Ihr mit all dem Wissen im Alltag klar? ernst gemeint !


    ANZEIGE


    Kann ich prinzipiell alles unterschreiben, rootkit.
    Bis auf diesen Pessimismus:
    Zitat Zitat von rootkit Beitrag anzeigen
    Ich denke, früher oder später wird sich der ganze Themenkomplex zu einer handfesten Religion etablieren.
    Mit Allem, was dazugehört.
    Es sind einfach viel zu wenig Anhänger und sie sie sind weit über das Land verstreut.
     
    Für mich selbst nenne ich das den Dorftrottel-Effekt:
    Früher gab es in jeder Gemeinschaft den Spinner, der nix geregelt gekriegt hat und den man regelmäßig aus der Dorfkneipe rauskkegeln musste, weil er a) sich nicht benehmen konnte oder b)sein Geschwätz über UFOs, Nazis und dergleichen einfach nervte.
    Dann kam das Internet. Die a´s haben jetzt die Pornoseiten und die b´s haben Schall & Rauch usw.



    Al

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

wissen im alltag

wie klar ist es im all

einsam fühlen zeitgeist movement

wie kommt ihr mit der gesellschaft klar

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Christian Klar kommt frei
    Von veterano im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 16:56
  2. Alltag an einer Grundschule
    Von Booth im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 14:16
  3. Frauenmorde - grausamer Alltag in Guatemala
    Von WolArn im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 23:43
  4. Die Pläne der Globalisten klar und deutlich vorgestellt
    Von bstaron im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 11:55
  5. ist das mit umschwung gemeint ?
    Von Vanitas im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2002, 11:22

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •