Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Impfungen (generell) und RFID

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Impfungen (generell) und RFID" im "Neuzugänge und Uservorstellung" des Bereiches "Einsteiger Forum"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    3

    Standard Impfungen (generell) und RFID


    ANZEIGE


    Bekommt man beim Erstposting nen Blumenstrauss?

    Ok, mich treiben ein paar Gedanken zum o.g. Thema an und vielleicht gibts ja hier im Forum ein paar kluge Gedanken dazu.

    1) Adjuvanzen scheinen nicht nur in Grippeimfstoffen zu sein und auch nicht erst seit dieser Grippewelle. Heute hörte ich, dass zumindest von einer Firma ein Impfstoff auf dem Markt ist, bei dem die Adjuvazien (heisst es so?) erst beigemischt werden, aber nicht müssen. (A+B Ampule)

    2) Wenn in Impfstoffen ganz allgemein RFID "Staub" (also z.b. Hitachi mikro RFID) sein sollte, so kann man diese doch mit einem simplen Mikroskop nachweisen?! Auch der Zugang zu einem REM dürfte nicht völlig ausgeschlossen sein... Solche Verschwörungstheorien lassen sich doch simpel wiederlegen bzw. nachweisen.

    *gespanntbin*

  2. #2
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Impfungen (generell) und RFID


  3. #3
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Impfungen (generell) und RFID

    hach... Danke!

  4. #4
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Pinsel
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    bei den Bahngleisen
    Beiträge
    1.134

    Standard AW: Impfungen (generell) und RFID


    ANZEIGE


    demnächst werden wir alle iran-experten.

     
    die wahrheit klebt irgendwo da draußen
    Holo

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

rfid impfung

grippeimfstoff firma

rfid illuminaten

rfid impfungenimpfung generellrfid iluminatenwelche impfungen generellrfid impfenimpfungen und rfidrfid impfstofferfid impfung 2010die wahrheit über rfid

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ist die Idee einer Weltregierung generell schlecht?
    Von Alo im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 18:01
  2. UFO-Invasion? RFID-Chip!
    Von Ehemaliger_User im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 13:21
  3. RFID und die Fussball-WM 2006
    Von Shiraffa im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2004, 22:42
  4. rfid: the next step - tracking pedophiles - who is next?
    Von nsm im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2003, 16:54
  5. Telekom Aktie/Aktien generell
    Von WzP im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2002, 17:04

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •