Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Neues Weltraumteleskop SIRTF

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Neues Weltraumteleskop SIRTF" im "Neues aus Forschung und Entwicklung" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #1
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    13.01.2003
    Ort
    CH
    Beiträge
    852

    Standard Neues Weltraumteleskop SIRTF


    ANZEIGE


    Die US-Raumfartbehörde hat gestern (25.08.03) ein Infrarot-Teleskop gestartet, das kosmische Staubschleier lüften und Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien aufspüren soll. (Kostenpunkt 1,2 Mia $)

    Teleskop SIRTF soll von seiner Umlaufbahn in 166 Kilometern Höhe Bereiche erspähen, die sich bislang durch ihre extreme Entfernung oder durch Dunstschwaden menschlichen Blicken entzogen haben.

    SIRTF soll laut NASA verborgene Geheimnisse der Evolution in unserem Universum erforschen.

    Das Herzstück des Teleskops sind ein 85 Zentimeter breiter Spiegel und eine Kamera, die in den kommenden fünf Jahren etwa hunderttausend Aufnahmen machen soll.

    Ihr Blick in die Ferne ist zugleich ein Blick in die Vergangenheit: Sie fängt Licht von Himmelskörpern auf, das bereits über riesige Zeiträume hinweg durchs All gewandert ist. SIRTF kann sich somit ein Bild vom Universum machen, wie es sich in einer weit entfernten Vergangenheit darstellte.

    Ich finde sowas extrem spannend. Es ist uns bis jetzt nicht vergönnt (zum Glück?), in die Vergangenheit zu reisen, anschauen können wir sie uns aber trotzdem. Kommt das nicht einer Reise sehr nahe ? Anschauen ja, anfassen nein....

    Grüsse

    NoToM
    "Alles, das erfunden werden kann, ist erfunden worden."
    C. H. Duell, Beauftragter des US-Patentamts, 1899.
    ---
    "Schwerer als Luft? Flugmaschinen sind unmöglich."
    Lord Kelvin, Präsident der Royal Society, 1895.

  2. #2
    Geheimer Sekretär
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2003
    Ort
    CH
    Beiträge
    852
    "Alles, das erfunden werden kann, ist erfunden worden."
    C. H. Duell, Beauftragter des US-Patentamts, 1899.
    ---
    "Schwerer als Luft? Flugmaschinen sind unmöglich."
    Lord Kelvin, Präsident der Royal Society, 1895.

  3. #3
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    Neo Tokyo
    Beiträge
    650

    Standard

    Cool ein Spionagesatelit mehr!
    Die können ja jetzt schon Bilder von einem machen per Satelit.

  4. #4
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    Domplatte, Cologne
    Beiträge
    1.452

    Standard

    Cool ein Spionagesatelit mehr!
    Die können ja jetzt schon Bilder von einem machen per Satelit.
    Cool ein HONK mehr!
    das Teil ist ein Forschungssatellit...

    @ NoTom

    jap so gehts mir auch...das ist auch eins meiner Lieblingsthemen/hobbies.
    Es gibt kaum etwas Faszinierendes.
    Von illuminierten Verschwörungstheorien natürlich mal abgesehen
    Die 5 Tipps fürs Leben: Sage was wahr ist, trinke was klar ist, esse was gar ist, sammle was rar ist und bumse was da ist.

  5. #5
    Geselle
    Registriert seit
    21.04.2002
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    84

    Standard

    Vielleicht wird man jetzt herausfinden können was mit dem Universum am ende passieren wird, oder obs überhaupt ein Ende geben wird (->Stephen Hawkins "Das Universum in der Nussschale")
    Computer games don't affect kids:
    I mean if Pacman affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronic music...
    Kristian Wilson, Nintendo Inc.

  6. #6
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    Neo Tokyo
    Beiträge
    650

    Standard


    ANZEIGE


    Cool ein HONK mehr!
    das Teil ist ein Forschungssatellit...
    Ich trag ds jetzt mal mit Humor
    Also meiner Meinung nach ist alles was die da hochschiessen ein Sicherheitsrisiko.

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Weltraumteleskop polen

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Neues Deutschlandlied...
    Von Der-Seher im Forum Off-Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 10:22
  2. Neues von der Ostfront!
    Von Frl. Suleika im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 22:44
  3. Vorstellung Neues Mitglied
    Von Agony im Forum Neuzugänge und Uservorstellung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 15:47
  4. Pflüget ein Neues
    Von druidei007 im Forum Neuzugänge und Uservorstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 20:04
  5. neues aus der wissenschaft!
    Von Atlan im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.2002, 16:21

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •