Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 37 bis 42 von 49

Wie nützlich sind Tierversuche für Medikamente?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Wie nützlich sind Tierversuche für Medikamente?" im "Neues aus Forschung und Entwicklung" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #37
    Lehrling
    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    2

    Standard AW: Wie nützlich sind Tierversuche für Medikamente?


    ANZEIGE


    Alle die für Tierversuche sind, haben mal so was von den Piep offen und ICH WÜNSCHE mir, dass an den Tierversuchsbefürwortern, selbst Versuche gemacht werden, diesselben wie an Tieren wohlgemerkt, mal sehen, ob ihr danach immer noch dafür seid, aber ach ja, ich habe ja vergessen, ihr gehört ja zu der heiligen Spezies Mensch, die supertollen, über alles dominierenden! Boah, einige von euren Beiträgen haben mir mal wieder gezeigt wie GRAUSAM und einfach DUMM, VERACHTENSWERT ihr Menschen seit, nicht mal eine Kakerlake würde ich für solche Menschen opfern wenn ich sie dafür retten könnte!
    Es gibt mehr als genug alternative Versuchsmöglichkeiten, wer das nicht glaubt, brauch nur mal auf die Seite "Ärzte gegen Tierversuche" gehen, alternative Methoden kosten nur mehr Geld und werden vom Staat nicht so subventioniert wie Tierversuche, ja, Tierversuche machen nämlich sogar richtig reich, deswegen werden auch die aller unnötigsten, vollkommen schwachsinnigsten zuhauf gemacht!!! Und ihr glaubt auch noch tatsächlich, es würde gemacht werden, um Menschen zu retten. Wie dumm und uninformiert kann man nur sein... Die besten Medikamente wurden ohne Tierversuche erfunden, wie hier auch schon mal jemand schrieb. Es gab schon viele ganz simple Medikamente, gegen Neurodermitis z.B., dass war irgendeine Creme, einfach nur mit Vitaminen drin, die wahrhaft Wunder bei den Menschlen bewirkte, aber die Pharmaindustrie hat die Creme verboten, weil sie Ihnen kein Geld einbringen konnte und testet nun munter weiter an unwirksamen Medikamenten, mit vielen Nebenwirkungen für Menschen und grausamen Tod an Tieren, wegen GELD. Aber die tolle, Menschnliebende Pharmaindustrie, na klar. Ich könnte so kotzen, dass Menschen auch immer gleich dumm bleiben. Und wieso sollen überhaupt Tiere für Menschen geopfert werden? Andererseits hätten wir ja wohl auch kein Verständnis dafür, wenn z.B. eine mächtigere Spezies aus dem All kommen würde und Versuche an uns machen würde, weil sie ja immerhin viel intelligenter und mächtiger sind wie wir und sie deswegen glauben, sie hätten das Recht dazu, dies an uns durchzuführen, um ihre eigenen Leute zu retten. Es ist nicht ausschlaggebend welche Spezies intelligent oder nicht ist, sondern ob sie Leid empfinden kann!

    Mässige bitte deinen Tonfall, wir sind hier nicht bei Hummel und Co. beast/Mod
    Geändert von beast (27.02.2012 um 22:19 Uhr)

  2. #38
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Wie nützlich sind Tierversuche für Medikamente?

    Unglaublich, daß du es wagst einen PC zu nutzen und ins Internet zu gehen.
    Weißt du denn nicht, daß es beides ohne Terversuche nicht geben würde?
    Immer diese Inkonsequenz.

  3. #39
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.414

    Standard AW: Wie nützlich sind Tierversuche für Medikamente?

    Hi irgendeine

    Frage dazu...

    Möchtest du deine misanthrope Neigung unter dem Deckmantel der Tierliebe ausleben oder macht dich das Leid der Tiere so wütend, dass du darüber hinaus vergisst, dass du hier eigentlich Menschen persönlich erreichen möchtest, um eine Verbesserung herbeizuführen?

    Ich vermute ja, dass es bessere Strategien gibt, wenn man etwas konstruktiv verbessern will...

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  4. #40
    Lehrling
    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    2

    Standard AW: Wie nützlich sind Tierversuche für Medikamente?

    Frage dazu...

    Möchtest du deine misanthrope Neigung unter dem Deckmantel der Tierliebe ausleben oder macht dich das Leid der Tiere so wütend, dass du darüber hinaus vergisst, dass du hier eigentlich Menschen persönlich erreichen möchtest, um eine Verbesserung herbeizuführen?

    Ich vermute ja, dass es bessere Strategien gibt, wenn man etwas konstruktiv verbessern will...
    Meine misanthropische NEIGUNG entsteht ganz klar aus dem grausamen Verhalten der Menschen. Es geht mir hier nicht nur um Tierrechte, auch der Umgang der meisten Menschen unter ihresgleichen schockiert mich einfach.
    Ich möchte hier niemanden erreichen, denn es haben schon andere konstruktiv Argumente gegen Tierversuche gepostet, was aber an einigen einfach nur abprallt. Ich habe keine Hoffnung jemandem hier die Augen öffnen zu können, ich wollte nur meine tiefe Abscheu gegen diese Art menschliches Verhalten loswerden.

  5. #41
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.414

    Standard AW: Wie nützlich sind Tierversuche für Medikamente?

    Ja stimmt, Menschen sind nicht immer nett...

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  6. #42
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Wie nützlich sind Tierversuche für Medikamente?


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Grubi Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, Menschen sind nicht immer nett...
    Tiere noch viel weniger.
    Denen geht es idR am A*** vorbei, was mit einem Menschen geschieht, während
    wir sogar die exemplare mit durchfüttern, gegen Krankheiten impfen und
    mit ungefährlichen Kosmetika versorgen, die ihre Artgenossen lieber verrecken sehen,
    bevor einem kleinen Kaninchen was böses getan wird.
    PETA tötet Tiere

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

tierversuche medikamente

tierversuche für medikamente

medikamente tierversuche

vertragen meerschweinchen aspirin

tierversuche mit medikamenten

nützliche tierversuche

tierversuche nützlich

was sind tierversuchetierversuche bei medikamentensind tierversuche nützlichtierversuchsfreie medikamentetierversuche sind nützlich

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. ca. 80% der Medikamente für Kinder nicht zugelassen
    Von level42 im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 17:38
  2. Medikamente und Darwin
    Von Gossenphilosoph im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 14:32
  3. Tierversuche der Firma Covance
    Von lavender_eyes im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 21:28
  4. Tierversuche
    Von im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2003, 07:23
  5. Medikamente aus anderen Ländern bestellen ?
    Von starbug im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.2002, 20:49

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •