Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 17

Geheime Militärprojekte

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Geheime Militärprojekte" im "Neues aus Forschung und Entwicklung" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #1
    Lehrling Benutzerbild von Mugen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    6

    Standard Geheime Militärprojekte


    ANZEIGE


    Geheime Technologien und Verschwörungen des Militärs

    Hallo Leute.

    Mich würden mal euer Wissen zu geheimen Militärprojekten oder Verschwörungen interessieren.


    Beispielsweise habe ich mal von einem Panzer gelesen, der wie ein Hovercraft Fahrzeug aufgebaut ist, vorne jedoch zwei "Beine" mit Archimedesschrauben als antrieb hat, die es im ermöglichen zu kriechen oder aber mit Hilfe von Turbinen enorme Geschwindigkeiten zu erreichen.
    Dieses Teil kann angeblich eine Geschwindigkeit von bis zu 350 km/h erreichen und kann außerdem angeblich mit atomaren Sprengköpfen bestückt werden.

    Zum Abfeuern benötigt er lediglich eine kurze Strecke von etwa 3000 bis 6000m. Die Geschwindigkeit dient dabei als erste Raketenphase.
    Damit hätte man quasi ne "Stealth-Atombombe".


    Glaubt ihr sowas ist möglich?
    Geändert von Grubi (20.01.2011 um 05:03 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
    Ich bin kein Held, war nie ein Held und werde nie ein Held sein!

  2. #2
    Geselle
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    57

    Standard AW: Geheime Militärprojekte

    Im Grunde ist ja alles möglich. Ich persönlich habe von den skurrilen Sachen die du sagtest nicht gehört

    Das was mich allerdings immer sehr schockiert ist die Nanotechnik. Wo Sachen entwickelt werden z.B. Käfer die ferngesteuert werden. Dazu muss man natürlich wissen das es mittlerweile Nanobomben gibt die eine Sprengkraft von 44Kg TNT haben glaube ich. Einfach am Käfer mit ran kann schon nen Gebäude einfach mal so weg bomben! Und natürlich gibt es auch Fliegende Kameras so klein wie Fliegen.

    So etwas ist kein Hirngespinst da so was schon längst existiert!
    Gruß Chin

  3. #3
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von rootkit
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    delphi
    Beiträge
    1.148

    Standard AW: Geheime Militärprojekte

    Es gibt einige interessante Visionen und Projekte der DARPA und anderer Thinktanks aus dem Militärisch-Industriellen Komplex, aber da sie bekannt sind, sind sie ja nicht mehr geheim.

    Geheimprojekte kann man nur spekulieren, wobei wir uns auf dem Gebiet der Science-Fiction bewegen.

    Von daher würde mich interessieren, was genau Du hier besprechen willst.

    /root
    http://vimeo.com/35715162

  4. #4
    Lehrling
    Themenstarter
    Benutzerbild von Mugen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    6

    Standard AW: Geheime Militärprojekte

    Naja der Titel ist zugegeben ein wenig unglücklich gewählt.


    Mir geht es nicht zwingend um streng geheime Sachen.
    Viel mehr um ungewöhliche Dinge, die vielleicht noch nicht so populär sind, neue Technologien oder Prototypen, etc...



    Das Beispiel oben mit der Nanotechnik ist zum Beispiel schon ganz gut.


    Freu mich auf Antworten.
    Ich bin kein Held, war nie ein Held und werde nie ein Held sein!

  5. #5
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.494

    Standard AW: Geheime Militärprojekte

    Liebe Leute,

    habt ihr Ahnung davon, was Nanotechnik ist?
    Mit ferngesteuerten Käfern hat die nur wenig bis gar nichts zu tun.
    Nano ist griechisch und heißt Zwerg.
    1 nanometer ist 1 milliardstel Meter.
    Mit Nanobomben werden z.Z. experimentell Krebszellen "gesprengt".
    Diese 44kg TNT waren wahrscheinlich irgendwo ein Vergleich der Sprengwirkung, aber garantiert keine
    Wirkkraft einer Bombe auf Molekular-Ebene.

    Salut
    Az

  6. #6
    Lehrling
    Themenstarter
    Benutzerbild von Mugen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    6

    Standard AW: Geheime Militärprojekte


    ANZEIGE


    Danke dafür...

    Sind wir was das angeht schonmal schlauer als vorher.

    Hat einer sonst noch Technologien auf Lager?
    Ich bin kein Held, war nie ein Held und werde nie ein Held sein!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

geheime militärprojekte

geheime projektemilitärprojektegeheime militärprojekte usageheime forschungsprojektemilitär projektegeheim militär deutsche militärprojektegeheime sachengeheimes militärprojektmilitär geheimmilitärprojekte usa

Werbung

Anzeige

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Geheime Gefängnisse der USA
    Von Ehemaliger_User im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 15:25
  2. geheime Botschaften auf NBC
    Von paz im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.04.2003, 19:37
  3. Geheime Handzeichen
    Von maxi frisch im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2002, 11:56
  4. Geheime Untergrundanlagen der USA
    Von Echnaton im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2002, 17:10
  5. Geheime Freimaurerseite!
    Von black stone im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.05.2002, 18:50

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •