Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 60

Amerikaner begeistert empfangen

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Amerikaner begeistert empfangen" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #7
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    06.01.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.177

    Standard


    ANZEIGE


    Habe eben einen Bericht bei der ARD gesehen.

    1. Bilder von der 51. Division (8000 Mann). Ich sah eine Gruppe von vielleicht 300 Mann. Schön auch folgendes:
    Der Kommentator sagte, dass die Amerikaner dazugelernt ghätten und die SOldaten auch beten dürften. Daraufhin sieht man einen irakischen Soldaten, der quasi vormacht, dass er hier auch beten darf . Sehr schön!

    2.Bild eines Mannes im Kaftan und Turban der mit seinem Schuh auf das Bild von Saddam einschlägt und ein Ami der das Plakat abreisst. Ja, ja diese MAssen, die die Bilder von Saddam runterreissen.

    3.Ein irakischer Jgendlicher macht "Give me five" mit einem amerikanischen Soldaten. Ach, die JUgend sie liebt Amerika!

    4. Ein Erwachsener Irake und 5-7 Kinder tanzen und singen als die Amis einmarschieren. Wieviel Bonbons hat das wohl gekostet.

    All in all so schlechtes Material der Befreiungsarmee, dass man davon ausgehen kann, dass die Freude wohl doch nicht so gross ist.

    Ich stell mir nur grade vor wie gross die Freude in Deutschland gewesen wäre, wenn nach den Bombennächten im 2WK eine moslemische Armee in traditioneller Kleidung in Köln als Befreiungsarmee einmarschiert wäre.

  2. #8
    Geselle
    Registriert seit
    27.01.2003
    Ort
    Germany
    Beiträge
    78

    Standard

    Also bitte. 8000 Mann und 200 Panzer, einfach so ergeben!!!!
    Nein, das glaubt doch keiner!
    Wenn sie das Regim so schlecht finden würden, hätten sie sich schon vor längerer Zeit ergeben bzw. desertiert.
    Es gibt keine Zufälle!!!

  3. #9
    Geselle
    Registriert seit
    12.01.2003
    Ort
    Apokalytische Kriegszone 2B
    Beiträge
    80

    Standard

    Falls es kein fake ist finden die leute die amis nur gut, weil sie weder fernseher noch radio haben und die für sie weit entfernten amerikaner nicht richtig kennen!

  4. #10
    Meister
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    258

    Standard

    Oh mann !
    Das ist ja das gleiche wie die Soldaten, die sich ergeben haben sollten.... 2 Irakisch aussehende Menschen, eioner davon im Adidas Trainingsanzug Knien vor Soldaten mit weißer Flagge nieder und werden danach anständig von einem GI durchgegrabbelt und gefesselt.
    Dazu heißt es das sich 200 (820 nach RTL2... ) irakische Soldaten
    mit weißer Fahne ergeben haben....


    Die wirklich realistische Berichterstattung können wir frühestens zwei Jahre nach Kriegsende erwarten, im Krieg betreibt leider jeder Propaganda gegen jeden.

  5. #11
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard

    was ihr bei den ARD Berichten nicht erwähnt, was ich aber wichtig finde ist, dass das 1. darauf hinweist, dass man nichts genaues weiß und das die Bilder durchaus gestellt sein könnten! Ich finde das sehr wichtig, denn damit werden keine Tatsachen geschaffen! CNN würde das wohl eher anders darstellen! .)

  6. #12
    Lehrling
    Registriert seit
    06.10.2002
    Beiträge
    21

    Standard


    ANZEIGE


    Also ich halte die Bilder nicht für insziniert.
    Sicherlich sind nicht alle Iraker über die Invasion der Amis erfreut, aber es sind auch sehr viele die dies als Befreiung sehen. Voralem, diejeniger, die von Saddam unterdrückt wurden (wie es großenteil bei den Süd-Irakern der Fall war).
    Natürlich zeigen die Amis nur die Freudenbilder, aber für von den Amis inszeniert halte ich sie nicht.

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Amilügen

iraker empfangen amerikanische truppen 2003

gorgona27

soldat adidas trainingsanzug

panzerkollonen

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Haß auf US-Amerikaner?
    Von trashy im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 07:49
  2. Kann jemand WDR 3 empfangen/aufnehmen?
    Von bstaron im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 02:16
  3. US Marines mit Jubel in Baghdad empfangen
    Von a2002x im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.2003, 23:48
  4. Die lieben Amerikaner
    Von DominusTempus im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2002, 18:15
  5. Erstschlagsdoktrin der Amerikaner
    Von samhain im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.10.2002, 17:15

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •