ANZEIGE


Zitat Zitat von Gilgamesch Beitrag anzeigen
Ich möchte Saddam keinen Tip geben, aber wenn mein Land mit 3000 Raketen beschossen werden sollte, dann wüßte ich eine Gegenwehr:

Einen starken GHz-Störsender, der in den Bereichen 1GHz-6GHz enorme Streustrahlung absendet. Damit werden die GPS-Empfänger der Missiles ausser Kraft gesetzt und die Dinger fliegen nur noch blind durch die Wüste und erschlagen bestenfalls ein Kamel.

Damit hätten wir ein schönes und teures Feuerwerk über dem Irak.
Die USA verlassen sich viel zu sehr auf ihre Waffentechnik.

Und ihre Stealth-Bomber sind mit einfachen Radargeräten der Mikrowellen-Klasse helle zu machen. Die leuchten dann wie ein weisses T-Shirt unter UV-Licht!

Dann leg mal los du Supermann Bush du!

Gilgamesch
Der Thread ist zwar uralt.. aber was soll...

Um starke Sender im Gigahertzbereich auf Distanz wrkungsvoll sein zu lassen muss enorm viel Leistung verfügbar stehen. Nicht umsonst kommt man mit Langwelle mit der kliensten Leistung am weitesten. Anders gesagt um den Sender wird alles gegrillt und ein paar Meter weiter passiert rein gar nix....