Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 83

Weltweite Lebensmittelkrise bis Energiekrise

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Weltweite Lebensmittelkrise bis Energiekrise" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Geselle Benutzerbild von Bote des Lichts
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    62

    Standard Weltweite Lebensmittelkrise bis Energiekrise


    ANZEIGE


    Hallo,

    die Lebensmittel reichen in absehbarer Zeit nicht mehr für alle und werden immer teurer.

    Selbst US-Supermärkte rationieren mittlerweile Reis.

    Das gleiche blüht anderen Rohstoffen und Energieträgern.

    Mit dem Ende es Erdöls steht die nächste weltweite Energiekrise bevor, die das Aus für unseren westlichen Lebensstil bedeuten könnte. Stichwort: Peak oil
    Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres. - Gotthold Ephraim Lessing (dt. Dichter)

  2. #2
    Dudeist Benutzerbild von a-roy
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    Kapelle der Gefahren
    Beiträge
    7.630

    Unglücklich AW: Weltweite Lebensmittelkrise bis Energiekrise

    War ja immer mein reden: jahrelang wachstum um jeden preis, hurra!, wir steigern das bruttosozialprodukt.
    irgendwann muss schluss sein, oder:
    die westlichen reichen länder beuten die armen noch mehr aus. dann wird's endlich richtig offen, was seit jahrzehnten(jahrhunderten)passiert.
    LOVE>PEACE>FREEDOM>HAPPIENESS
    SMi²LE
    Korrekte und ehrliche Kommunikation ist nur unter Gleichen möglich!

  3. #3
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    790

    Standard AW: Weltweite Lebensmittelkrise bis Energiekrise

    Ja, das wird noch übel werden. Doch ist das auch der Lohn der Gottlosigkeit. Was der Mensch sät, das wird er ernten.

  4. #4
    Master Of Desaster Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Shishachilla
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Oh Discordia!!!!
    Beiträge
    4.037

    Standard AW: Weltweite Lebensmittelkrise bis Energiekrise

    So, ich würd sagen, der Spaß war jetzt schön und gut.
    Jeder durfte den andern ein wenig als satanisch bezeichnen, aber ab jetzt wird sowas aus allen anderen Threads, außer meinetwegen dem "Christentum"-Thread rausgehalten.
    Behalte deinen Glauben Daniel, da hab ich gar kein Problem mit. Gut wenn er dir Stand und Festigkeit vermittelt. Aber lass die andern hier damit zufrieden.
    Poste in dem Christentum-Thread was du willst, aber bleib bei allem anderen bitte beim Thema, so wie wir andern das auch versuchen!
    Bei Nicht-Beachtung der Foren-Regeln wird es weitere Verwarnungen geben.
    Ich hoffe ich musste das letzte Mal als Moderator mit dir kommunizieren.
    Also ab jetzt: keine Hetze, keine Vergleiche à la FM-Nazis, kein Gott in Threads wo es keinen außer dir interessiert!
    Alles klar?



    Solche Texte lese ich erst gar nicht!

    Geändert von Shishachilla (Heute um 99:99 Uhr).

  5. #5
    Barbarisches Relikt Prinz des Königlichen Geheimnisses Benutzerbild von Ein wilder Jäger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Irresp. Country Club
    Beiträge
    12.271

    Standard AW: Weltweite Lebensmittelkrise bis Energiekrise

    Wenn wir aufhören, Lebensmittel zu verheizen, wenn wir aufhören, sinnlos Flächen stillzulegen, wenn wir aufhören, die grüne Gentechnik zu verteufeln - dann kann ich nicht erkennen, wieso die Erde nicht noch viel mehr Menschen ernähren können sollte. Und wenn wir dann noch in Afrika für Frieden und Recht sorgen, und sich da eine mechanisierte Landwirtschaft entwickeln kann und Straßen gebaut werden...

    Außerdem wird die Menschheit nicht endlos wachsen. In so gut wie allen entwickelten Ländern stagniert das Bevölkerungswachstum - mindestens.
    Bitte beachtet die drei wichtigsten Regeln!

    Nicht alles an der DDR war schlecht. Die Roggenbrötchen waren gut. Aber die gibt es wieder.

  6. #6
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    790

    Standard AW: Weltweite Lebensmittelkrise bis Energiekrise


    ANZEIGE


    Ein Mod ist auch nur ein Mensch; und wenn es ein schlechter Mod ist, dann darf ich ihm das auch sagen. Zudem geht es hier um eine "weltweite Lebensmittelkrise", die auch in der Bibel vorausgesagt wird. Also darf ich in diesem Zusammenhang die Bibel auch erwähnen; egal ob es dem antichristlichen Mod passt, oder nicht. Ich sehe das als meine Pflicht an, die Leute hier aufzuklären und ihnen die Wahrheit nicht vorzuenthalten. Willst du mich daran hindern?

    Zur Not.....JA!
    Bitte diese Metadiskussionen unterlassen.
    Shishachilla, Mod

    Hier mal eine Reihenfolge nach Offenbarung 6:

    -Der Friede wird genommen, so dass sich die Menschen untereinander erwürgen (V4).
    -Das Getreide wird extrem teuer werden, im Gegensatz zu (Speise-)Öl und Wein (V6).
    -25% der Menschheit wird (durch Hunger, Seuchen, wilde Tiere etc.) sterben (V8 ).
    Geändert von Shishachilla (25.04.2008 um 10:37 Uhr)

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

lebensmittelkrisen verlauf

lebensmittel filetype:xls krise

indonesien guthabenzinsen

Artikel: Weltweite Lebensmittelkrise Schule

Artikel über weltweite Lebensmittelkrise

lebensmittelkrise statistik afrika

lebensmittelkrisen 2008

grassoline forschung

worst case energiekrise

h5n1 lebensmittelkrise

welt in flammen die zeit lebensmittelkrise

Rede zur weltweiten Lebensmittelkrise

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. 29.3 WIEDER WELTWEITE KRIEGS-PROTESTE
    Von samhain im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 14:38
  2. Dihydrogenmonoxid - weltweite Gefahr und niemand tut was dagegen!
    Von rootkit im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 08:40
  3. Weltweite-Geburtstags -Flashmob-La-Ola
    Von nicolecarina im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 11:33
  4. Vorschlag: Weltweite Besteuerung gegen Armut und Hunger
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.02.2004, 12:11
  5. Weltweite Lichtverschmutzung
    Von Echelon im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 16:29

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •