Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36

"Kalter Krieg" nun vorbei oder nicht?

Dies ist eine Diskussion zum Thema ""Kalter Krieg" nun vorbei oder nicht?" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #31
    Illuminat Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von somebody
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    somewhere
    Beiträge
    2.083

    Standard AW: "Kalter Krieg" nun vorbei oder nicht?


    ANZEIGE


    Nö, sowas gibts schon. Regt eigentlich nur Konservative auf.

    gibt sogar ein Mauerschützen spiel hier bei uns, auch das juckt nur die die sich sowieso über alles aufregen.


    Mach mal bisschen bunt bei dir, is ja grausam.
    Who ?

    ¿ʎɐpoʇ plɹoʍ ǝɥʇ ɥʇıʍ ƃuoɹʍ sʇɐɥʍ

  2. #32
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Sueder
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: "Kalter Krieg" nun vorbei oder nicht?

    Zitat Zitat von Verschwörungstroll Beitrag anzeigen
    Wer soll der verschwörer sein? Ich meinte nur, dass wen man in Russland ein Spiel entwickeln würde, in dem man mit nem Flugzeug ins World Trade Center fliegen muss, dann gäbe es da schon tausende Aufstände von Seiten der Amerikaner.

    Der MS-Flugsimulator wurde wegen der Anschläge am 11. September deshalb umstrukturiert was die Kollissionsabfrage angeht.

    Ich würde mich auch nicht wundern wenn es irgendwo ein Flash-spiel oder Modifikation eines Flugsimulators zum 11. September 2001 gibt.

  3. #33
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    354

    Standard AW: "Kalter Krieg" nun vorbei oder nicht?

    Der kalte Krieg hat zugenommen!ZB.Im Iran laufen dank der Russen die Zentrifugen auf hochtouren und so gehts weiter.

  4. #34
    Lehrling
    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    24

    Standard AW: "Kalter Krieg" nun vorbei oder nicht?

    Mit Nord-Korea noch nicht!
    Das Atomwaffenproblem existiert noch immer.
    Es gibt viele Interessengruppen, die am Krieg verdienen. Die Generation, die einen Krieg persönlich mitgemacht hat schwindet täglich. Nur einige Veteranen aus Vietnam, Golfkrieg, Afghanistan gibt es heute in den USA.

    So gesehen ist der Kalte Krieg nicht ganz vorbei, aber die UDSSR ist eben jetzt Kapitalistisch.

    Die unendliche Geschichte Kalter Krieg geht also weiter...

  5. #35
    Gospodar životinja Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    5.621

    Standard AW: "Kalter Krieg" nun vorbei oder nicht?

    Zitat Zitat von Erhard Vobel jun Beitrag anzeigen
    [....]So gesehen ist der Kalte Krieg nicht ganz vorbei, aber die UDSSR ist eben jetzt Kapitalistisch.

    Die unendliche Geschichte Kalter Krieg geht also weiter...
    Du hast aber eine Nachrichten-Quelle zum heutigen Geschehen in der Welt?

    Nord-Afrika/Vorder-Asien entzieht sich also deiner Devinition eines Krieges durch was genau, und die eingesetzten Kämpfer sind keine Soldaten?

    UDSSR? Wo ist die denn, deiner Meinung nach, heute angesiedelt?


    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

    Cerberus, Wächter des Tore zum Hades (24ter Geist)
    La Guerre Froide est la période d'affrontements stratégiques et politiques entre les États-Unis et ses alliés d'un bord et l'URSS et les pays communistes de la guerre...

  6. #36
    Großmeister-Architekt Benutzerbild von ThomasausBerlin
    Registriert seit
    14.01.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.791

    Standard AW: "Kalter Krieg" nun vorbei oder nicht?


    ANZEIGE


    Bedeutende "Konfliktmauern" gibt's eigentlich nur noch zwei auf dieser Welt: Die zwischen Nord- und Südkorea - auch wenn's nur Niemandsland und Stacheldraht ist - und die zwischen Westjordanland und Israel - die ist aber aus Beton....

    Die Welt hjat sich in unterschiedfliche Interessens- und Wirtschaftsblöcke aufgeteilt, wobei witzigerweise Machtblöcke die auf der einen Seite miteinander konkurrieren, auf der anderen Seite auch zusammenarbeiten können - wenn's darum geht gemeinsame Interessen zu verfolgen (Bsp: das Verhältnis USA - China). Der "grosse kalte Krieg" Kapitalismus versus Kummunismus dagegen ist passe`- den Kommunismus gibt's nicht mehr. Nordkorea hat Stalinismus, das ist etwas anderes, Kuba öffnet sich auf Grund des Druckes der wirtschaftlichen Verhältnisse im Land, und in China spielt der Kommunismus nur in so weit eine Rolle, als dass die chinesische KP an der Macht klebt. Das tatsächliche Leben in China ist von Gier, Kapitalismus und Korruption geprägt.... Bliebe vielleicht noch Venezuela - aber: Ein Land das auf der einen Seite durch Ölexporte reich geworden ist, und auf der anderen Seite durch eine völlig verfehlte Wirtschaftspolitik Mais aus den USA exportieren muss, weil die staatliche Preisbindung für Mais im Land so gering ausfällt, dass es sich für den Bauern nicht mehr lohnt Mais anzupflanzen - ein solches Land praktiziert keinen Sozialismus, sondern Dummheit.... Da sind die Kubaner mit ihrer vorsichtigen Öffnung zum Kapitalismus hin wesentlich schlauer.

    Aber eine andere Kriegsfront baut sich auf: Auf der einen Seite Sicherheitsfanatiker, die die teilweise mühsam errungenen bürgerlichen und sozialen Freiheiten "wegen extremistischer Bedrohung" zu beschneiden suchen, und auf der anderen Seite politische und religiöse Fanatiker, die die "wahre Freiheit" nur in der gewaltsamen Durchsetzung ihrer Ideologie verwirklicht sehen. Der Konflikt scheint mir wesentlich bedrohlicher zu sein, als die 54 Jahre des kalten Krieges je waren....
    Nichts auf der Welt wird geschehen, wenn wir träge darauf warten dass Gott allein sich darum kümmert -Martin Luther King-

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

ist kalter krieg vorbei

kalte krieg nicht vorbei

nenne Ängste und Befürchtungen der USA und der UdSSR im Kalten krieg

kalter krieg vorbei

kalte krieg vorbei oder nicht

kalter Arsch

kalter krieg nicht vorbei

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Aus Prinzip "dafür" >< oder "dagegen"!?
    Von Nachbar im Forum Off-Topic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 00:33
  2. "Ein Gott"+"Zwei Menschen"="Mehrere Religionen"
    Von bootes im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 21:34
  3. Kalter Krieg Vorbei oder doch nicht ?
    Von OrgoPlus im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 12:16
  4. Kalter Krieg nie vorbei? Neue Achsen bildung?
    Von SlowMotion im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 21:30
  5. "Krieg gegen den Terror" wird zu "Krieg gegen
    Von samhain im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 12:21

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •