Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 24

Nuklearer Angriff auf Houston?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Nuklearer Angriff auf Houston?" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Aargau Schweiz
    Beiträge
    29

    Standard Nuklearer Angriff auf Houston?


    ANZEIGE


    liebe Mitbeobachter des Zeitgeschehens schaut doch mal auf http://www.thekind.com

    PS: ungeduldige Leser scrollen gleich nach unten wo die wichtigsten Punkte stehen aber es lohnt sich wirklich alles zu lesen.

    Was haltet ihr davon? Es gibt vieles was dazu passen würde (abzug israelischer Truppen aus dem Gaza) (Thema Iran - Atombomben in der Presse) (Schiffsverbände der US-Truppen im perischen Golf)
    Aber Nuklearer Angriff ist schon hart.
    Oder hat irgendjemand von euch schon von "The Library" gehört? Bin sehr interessiert.
    Hoffen wir mal dass das ganze Gefasel um 27. Dezember nur Schwachsinn ist.

    MfG
    Filewriter

  2. #2
    Geselle
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Europa
    Beiträge
    151

    Standard

    Auf jeden Fall sehr interessant zu lesen, danke für den Link.

    Ob`s stimmt? Na, hoffentlich nicht! Ich denke es ist ein gut und aufwendig gemachter, unterhaltsamer Fake.

    Irgentwie werd ich den Verdacht nicht los, dass sich da jemand bei diversen Filmen/Serien (war es bei "24" Season 2 nicht auch Housten, das genukt werden sollte? ) bedient hat und daraus ne nette Story spinnt.

    Naja, am 27.ten wissen wir mehr, ist auf jeden Fall schon erstaunlich, wieviel Mühe sich da jemand gegeben hat, einen glaubwürdigen fake zu erstellen, so es denn einer seien sollte, was ich stark hoffe.
    (Yes, I am the Lord of the Kommata !)

    By the way:
    We asked how they knew, but they did not provide us with a proper answer. However, we learned through intercepts that the Pentagon had employed "psychics" to visualise suspected Iraqi outposts. These lunatics then claimed to have seen huge stockpiles of lethal weaponry, including the whole palette of ABC weapons. On this basis, America invaded a country that did not threaten them.

    Now I hear that Mr Wolfowitz is talking to Jewish mystics to try to divine the right decison to make on Iran, this time through the arts of Kabbala. I know very little about this kind of religious practise but I do know that you should not allow such things to influence the foreign policy of the world´s major nation.
    Wenn DAS stimmt, dann gute Nacht zusammen!
    "Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit."
    Albert Schweitzer (1875 - 1965),

    "Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen."
    Leonardo da Vinci

  3. #3
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.777

    Standard

    ich fand es auch spannend zu lesen- ich denke, dass das spiel um die macht so oder ähnlich abläuft.

    As I have stated before, there are at the moment only a few significant power centres that are worthy of your urgent attention: the Wolfowitz Network, the Hidden Hand, the City of London and a powerful elite of anti-Jewish fanatics who only pretend to be Jews and are protected twenty-four hours around the clock by an elite within Mossad and a vast army of other "Israeli" front groups.
    alleine damit trifft er den nagel auf den kopf!!!

    so, und jetzt muss ich mich von der gestrigen weihnachtsfeier erholen...
    Fürchte dich vor den Gleichgültigen,
    weder töten und verraten sie,
    aber nur mit ihrer stillschweigenden Zustimmung
    gibt es auf der Welt Mord und Verrat.

    resistance=existence

  4. #4
    Geheimer Meister Benutzerbild von Themis
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    in der Parallelgesellschaft
    Beiträge
    275

    Standard

    Nicht schlecht.....,
    Da hat sich jemand tatsächlich sehr fundiert ein filmreifes Szenario konstruiert (Behaupte ich jetzt einfach mal ).
    Ich habe mal (zugegebenermaßen nicht sehr aufwendig) gegoogelt, konnte jedoch nicht viel finden, was auch nur annähernd irgendeine seiner Behauptungen bekräftigt.

    1 Link mit einer etwas subjektiven Auffassung geschichtlicher Ereignisse

    http://s023.dyndns.org/kawther/K20040416A.html

    Probleme lassen sich nicht mit den Denkweisen lösen, die zu ihnen geführt haben

    - Albert Einstein
    -


  5. #5
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    18.05.2002
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.781

    Standard Re: Nuklearer Angriff auf Houston?

    Zitat Zitat von Filewriter
    Oder hat irgendjemand von euch schon von "The Library" gehört? Bin sehr interessiert
    nope und ich logischerweise auch ...

    Zitat Zitat von Filewriter
    Hoffen wir mal dass das ganze Gefasel um 27. Dezember nur Schwachsinn ist.
    dito
    Armer Mann und reicher Mann
    standen da und sahen sich an.
    Und der Arme sagte bleich:
    Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.
    Bertolt Brecht

    Liebe ist die wunderbare Gabe, einen Menschen so zu sehen, wie er nicht ist.
    Hannelore Schroth

  6. #6
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    18.07.2002
    Ort
    wieder zurück in Bern
    Beiträge
    1.216

    Standard


    ANZEIGE


    Ist wirklich sehr interessant. Aber jeder Drehbuchschreiber der eine "Sum of all fears" ähnliche Story schreiben kann ist auch in der Lage so etwas zu schreiben. Gemäss anderen Seiten, die das ganze ein wenig genauer analysiert haben stimmt über 80% von dem was German Guy schreibt.

    Sollte das wirklich stimmen so ist für mich aber unerklärlich, wieso German Guy ein Forum wie http://www.godlikeproductions.com gewählt hat, welches ich beim kurzen durchschauen nicht als sehr hochstehend beschreiben würde.

    Wir werden ja sehen, auf jeden Fall wäre es der längste und aufwändigste Hoax den ich je gelesen habe.
    I think I am, therefore, I am. I think.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

nuklearer angriff

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Gesichtsscanner-Überwachung in einem Hotel in Houston
    Von Sueder im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 22:56
  2. Atombombe in Houston an Ostern?
    Von Northtower im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 23:02
  3. Angriff auf Liberty
    Von fumarat im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 16:14
  4. Angriff der Riesenschlange
    Von trashy im Forum Kryptozoologie
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 08.05.2004, 15:35
  5. Nuklearer Erstschlag der USA? Ein Interview
    Von gloeckle im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2003, 22:37

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •