Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 168

40 Raketen auf Wolfowitz - Er überlebt!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "40 Raketen auf Wolfowitz - Er überlebt!" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #13
    Geselle
    Registriert seit
    10.10.2003
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    104

    Standard


    ANZEIGE


    Du weisst doch gar nicht, wer für diese Attacke verantwortlich ist.
    Möglich, dass es Saddamtreue waren.
    Also für mich gibt es keine Saddamgetreuen. Seine Zeit ist vorrüber. Dieser Ausdruck ist wohl eine STrategie die westliche Welt zu zwingen den Widerstand zu verurteilen. Denn keiner will als Saddamsympatisant gelten.


    Aber es ist genauso möglich, daß es Leute von AQ waren, die sich im Irak mitlerweile zu Hunderten tummeln, um sich Streit mit den USA zu suchen.
    Ich will ja nichts sagen, aber auch dies ist US-Propaganda. Die Al-Quada ist der Widerstand. Natürlich haben die ihre Finger im Spiel im Widerstand gegen die USA. Nur weil die USA die Al-Quada als Terroristenverein abstempelt heisst das nicht, das diese Vereinigung lauter dummer gewaltlüsternde Psychopathen sind, nein dies ist der Widerstand gegen die USA.
    Du solltest mal Nachrichten von den anliegenden Staaten angucken, dort wird Al-Quada nicht mit Terrorismus in Verbindung gebracht..sondern mit dem Widerstand gegen Israel und USA.



    Und du wirst doch wohl hoffentlich nicht AlQuaeda als "Nichtterroristen" bezeichnen wollen.
    Genau das. Ist nun mal so. Warum soll ich die Definition der USA und Israel übernehmen, und nicht der islamsichen Welt??? Kein Mensch in diesen Staaten setzt die Al-Quada mit Terrorismus gleich.



    wie schon gesagt, für die Besatzer sind die Widerstandskämpfer Terroristen so, oder so. Sie benutzen halt diese Begriffe "Saddamanhänger, Al-Quada" um den Rest der Welt zu zwingen, wenigsten offiziell den Widerstand zu verurteilen. So einfach ist das.

  2. #14
    dkR
    dkR ist offline
    Meister des Neunten Bogens Benutzerbild von dkR
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    3.128

    Standard

    Ich finds irgendwie Gut, dass wenigstens einer der für diesen Krieg Verantwortlichen mal merkt, wie sowas ist.
    Hilfe, ich bin diploid!

  3. #15
    Geselle
    Registriert seit
    22.07.2003
    Ort
    28N3E5651853
    Beiträge
    122

    Standard

    hier mal ne info von freace

    http://www.freace.de/artikel/okt2003...itz261003.html

    lt. freace.de wurden von den 40 raketen 29 abgeschossen

    ehrlich gesagt ich freue mich dass der widerstand im irak schon etwas mehr form annimmt. wenigstens ein paar menschen, die sich der us-macht entgegensetzen, wenn schon die europäische regierung nichts unternimmt.

    problem bei der ganzen sache ist, dass es auch nach hinten losgehen kann.

    @gilgamesch:
    "...Er überlebte den Anschlag."

    mh, was wäre wohl passiert, wenn wolfi nicht überlebt hätte. ob bush persönlich in den irak einfallen würde? oder würde er "dick" chenneys neusten vorschlag nachgehen und miniatombomben abschmeißen lassen?

    http://www.freace.de/artikel/okt2003/usa271003.html.

    gibt es eigentlich irgendwo eine insel die noch nicht entdeckt wurde und wo die überlebenschance für die nächsten 70 jahre größer sind als hier in der zivisilation?

  4. #16
    Geselle
    Registriert seit
    12.04.2002
    Beiträge
    97

    Standard

    Zitat Zitat von glurp
    @ Argathe ....

    die HÖLLE auf ERDEN ==> selbst die Zivilbevölkerung ist sich sicher das die Amerikaner weg müssen .. naja was tut man .. man holt sich Waffen ...

    naja und dann werden immer mehr Zivilisten in den Kampf gegen die Amerikaner ziehen ....

    gluurp
    und warum, tun sie das alle von sich aus, irgenjemand muss ja dahinter stecken,
    -und jetzt könnte man wieder spekulieren, ob dahinter wirklich nur saddam hussein steckt der, jetzt seine Attentäter loschickt

    -oder ob dahinter viele unhabhängige von einander Operierende Wiederstandsgruppen/kämpfer stecken, die sich immer wieder neu strukturieren, und teils professionel operieren und aus freiwilligen, die eben aus Frust gegen die amis ziehen, besteht

    -oder ob auch AL-Qaida Terroristen dahinterstecken, die im heiligen Krieg eben im Irak gegen die US soldaten kämpfen!

    also weil man eben nicht weiss, wer nun überhaupt hinter den ganzen angriffen anschlägen steckt ist es reine spekulation irgendjemand zu nennen, also scheint es um so wahrscheinlicher das eben alle 3 Formen in irgendeiner weise dahinterstecken den alle haben das gleiche Ziel: vertreibung der Amis aus dem Irak, arabischen Welt, also ist es nun eigentlich auch egal ob die Gruppen auch miteinander zusammenarbeiten!
    WER KÄMPFT KANN VERLIEREN,
    WER NICHT KÄMPFT HAT SCHON VERLOREN

  5. #17
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    28.04.2002
    Ort
    Domplatte, Cologne
    Beiträge
    1.452

    Standard

    Also für mich gibt es keine Saddamgetreuen. Seine Zeit ist vorrüber. Dieser Ausdruck ist wohl eine STrategie die westliche Welt zu zwingen den Widerstand zu verurteilen. Denn keiner will als Saddamsympatisant gelten.
    Dann solltest du mal in die Gegend um Tikrit fahren oder in einschlägige Viertel von Bagdad und ein "I hate Saddam" Shirt anziehen...mal schauen, wie lange du das überlebst

    Ich will ja nichts sagen, aber auch dies ist US-Propaganda. Die Al-Quada ist der Widerstand. Natürlich haben die ihre Finger im Spiel im Widerstand gegen die USA. Nur weil die USA die Al-Quada als Terroristenverein abstempelt heisst das nicht, das diese Vereinigung lauter dummer gewaltlüsternde Psychopathen sind, nein dies ist der Widerstand gegen die USA.
    Du solltest mal Nachrichten von den anliegenden Staaten angucken, dort wird Al-Quada nicht mit Terrorismus in Verbindung gebracht..sondern mit dem Widerstand gegen Israel und USA.
    Interessante Ansichten die du da vertrittst
    Dir scheint es ja schnuppe zu sein, ob "Widerstand" mittels Demonstrationen oder durch Waffengewalt verübt wird...solange es gegen die USA geht, isses Recht und Gut und hat natürlich üüüüberhaupt nichts mit Terrorismus zu tun. Oh weia!!!

    Innherhalb eines Pedophilenrings wirst du wahrscheinlich auch niemals den Begriff Kindesmißbrauch hören...somit ist es deiner obigen Ansicht nach wohl auch nur "Erfüllung von sexuellen Bedürfnissen"
    Die 5 Tipps fürs Leben: Sage was wahr ist, trinke was klar ist, esse was gar ist, sammle was rar ist und bumse was da ist.

  6. #18
    Vorgesetzter und Richter
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.110

    Standard


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Technoir

    Dann solltest du mal in die Gegend um Tikrit fahren oder in einschlägige Viertel von Bagdad und ein "I hate Saddam" Shirt anziehen...mal schauen, wie lange du das überlebst
    Wie wäre es mit einem T-Shirt mit Bush drauf oder der US-Flagge?
    Da überlebst Du auch nicht lange! Egal, wo Du im Irak dich aufhälts?!?!
    Eventuell lassen dich die honigverschmierten Münder der Kurden in Ruhe!

    Ob sich Wolfowitz in die Hosen gemacht hat?

    Nun ja. Er zeigte symbolische Stärke und äußerte kurz darauf: "Die Mission wird fortgesetzt!" Na dann: Gut Holz!
    Die Reality-Soap schauen wir uns doch gerne täglich an, oder?


    Gilgamesh

    Die Geschichtsschreibung
    wie wir sie kennen
    ist eine Lüge.

Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Raketen Fingerspiel

kamelspinne bosnienracketen anbetenfingerspiel mit raketenverbreitungsraum von kamelspinnenrar wolfowitzwas wusste Wolfowitzwolfowitz verbrecherwolfowitz feiertagGeheimbund totenbruederfingerspiele raketenIch War Saddams Sohn rar

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Adolf Hitler überlebt?
    Von Patrick im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 12:09
  2. Raketen in Europa
    Von Gorgona im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 11:03
  3. Merkel kauft für 298 mio. Patriot Raketen
    Von im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 08:20
  4. Neuer Weltbankchef - Paul Wolfowitz
    Von Seeker im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 12:36
  5. Wolfowitz und Weltbank
    Von Themis im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 15:28

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •