Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 29

ein gedankenspiel: was wäre wenn es gott nicht gibt...?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "ein gedankenspiel: was wäre wenn es gott nicht gibt...?" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #1
    Anonymous
    Gast

    Standard ein gedankenspiel: was wäre wenn es gott nicht gibt...?


    ANZEIGE


    ave !
    ich möchte zunächst meinen eigenen bezug zu dem glauben außen vor lassen. ich möchte ein gedankenspiel machen, denn es erscheind mir bei genauer betrachtung sehr erschütternd ! angenommen:
    es gibt gott nicht. es gibt keine engel, es gibt keinen himmel, keine hölle und es gibt keine wunder. was haben die menschen denn dann die letzten 2000 jahre gemacht ?!?
    sie gingen in kirchen, beteten tag und nacht, lebten fromm, gaben ihren glauben an ihre kinder weiter, sie ließen sich konfermieren, sie hängten sich kreuze um, baten um hilfe wenn es ihnen schlecht ging.
    UND DAS ALLES FÜR NICHTS !!!
    welch eine verschwendung der so kostbaren zeit die für jeden menschen begrenzt ist. was hätte man in der zeit alles machen können.
    was studieren die heutigen theologen an den unis ?!?!
    sie studieren imaginären quatsch !
    sie studieren etwas dass es nicht gibt...
    was physiker studieren kann bewiesen werden in der praxis aber was theologen machen is ( wenn man davon ausgeht dass es gott nicht gibt ) schwachsinn !
    naja man kann warscheinlich das ganze noch weiter stricken nur leider is meine zeit ja auch begrenzt
    ich weiß es werden heftige reaktionen kommen und das freut mich !
    cYa amiziras

  2. #2
    Anonymous
    Gast

    Standard

    was is noch hinzufügen möchte:
    ich bin ein atheist.

  3. #3
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    24.04.2002
    Ort
    Sie sagten, hier ginge es mir gut!
    Beiträge
    346

    Standard

    Ich bin auch Atheist und sehe das ganz genauso! Wozu das ganze?? Nachher habt Ihr viele schöne Stunden Eures Lebens für nichts vergeudet! Toll!
    "Wenn neue Kriegsgeräte vorgestellt werden, behauptet man, der Krieg würde für Soldaten sicherer, anstatt die höchste Sicherheit zu gewähren und mit dem Kriegführen aufzuhören."
    metropolis

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    24.04.2002
    Ort
    eigene kleine Welt
    Beiträge
    609

    Standard

    Der Mensch braucht etwas, an dem er sich fest halten kann....oder nicht??? Es war immer so, und wird immer so sein...
    Die industrialisierte Welt bietet vieltausendfache Konsumgüter für das 'leibliche Wohlbefinden' an. Für das 'Seelische und Moralische' fühlt sie sich kaum zuständig!

    =>Willy Meurer, (*1934), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist,

  5. #5
    Meister
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    194

    Standard

    ich seh das anders: nicht der mensch BRAUCHT braucht etwas zum festhalten; der mensch wird von etwas UMGEBEN, an dem er sich festhalten kann.

    und wenn hundert wissenschaftler sagen, es gibt nur das was man sieht, ich finde mich damit nicht ab. es gibt auch dinge die man nur fühlt und sind sie deshalb weniger wahr?

    es scheint modern zu sein, den mensch auf die ratio beschränken zu wollen; in meinen augen ist das eine große gefahr für das menschsein ansich. erst unsere träume und hoffnungen machen uns zu dem was wir sind.

    wäre ich jetzt paranoid, würde ich ja sagen, das ist ein schachzug der illus. denn nur wenn wir völlig unserer übersinnlichen fähigkeiten beraubt sind, kann man uns auch 100% kontrollieren...............


    licht und liebe
    angel

  6. #6
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    05.05.2002
    Ort
    Europa
    Beiträge
    1.290

    Standard


    ANZEIGE


    Das ganze mag uns vielleich sinnlos erscheinen, weil unser Wissen über uns und das Universum explosionsartig wächst, aber zu jener Zeit und noch früher gab es für die Menschen kein anderes Weltbild. Und zu dieser Zeit waren die Dinge nunmal so. Es hat zwar vielen Menschen Schaden zugefügt aber auch vielen Halt gegeben. Es gibt heute noch vielen Menschen halt. Nicht jeder weiß mit der Relativitätstheorie was anzufangen und Deep-Space-Aufnahmen weit entfernter Galaxien-Kluster verstehen die einfachen Leute auch nicht.
    Gott wurde ja nicht aufgehoben. Sein Wirkungskreis wurde nur eingeengt.
    Das er uns aus Lehm erschaffen hat wirkt unwarscheinlich. Und? Das eine Intellegenz hinter für unser Universum verantworlich ist, halte ich persönlich für sehr warscheinlich. Dafür halte ich die Wichtigkeit des Menschen im gesamten Universum für sehr unwarscheinlich.
    Du hast die Wahl frei zu entscheiden, zwischen den Möglichkeiten, die wir dir geben! </br>(Gottfigur aus Matrix Reloaded)

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

was wäre wenn es gott nicht gäbe

amiziras kinderworan erkenne ich ein gedankenspielwas wenn gott nicht wärewas wäre wenn es die lehmschicht nicht gibtwenn gott nicht wärewas wäre wenn es gott nicht gebees gibt gott nicht

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Was wäre passiert, wenn das WTC nicht eingestürzt wäre?
    Von Lupo im Forum Der 11.9.2001 - World Trade Center, Pentagon und Co.
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 21:21
  2. Was wäre wenn Boromir nicht ermordet wurde
    Von Tom Bombadil im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 14:21
  3. Wenn der Mensch Gott spielt gibt es Tiermenschen?
    Von Ninikätzchen im Forum Kryptozoologie
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 18:55
  4. Was wäre, wenn Deutschland plötzlich führerlos wäre?
    Von Ascarius im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 14:25
  5. Gespräch mit Gott(er ist nicht da wenn ich ihr ihn braucht..
    Von prof.dr.weiss nich im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2002, 13:47

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •