Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 55

Sektenbeauftragte

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Sektenbeauftragte" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #1
    Ritter Rosenkreuzer Benutzerbild von Bona-Dea
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    5.610

    Standard Sektenbeauftragte


    ANZEIGE


    Da es nun auch andere Gemeinden gibt, müssen die beiden Kirchen natürlich dafür sorgen, richtig zu stellen welche Gruppen gefährlich sind oder gar verboten werden sollten.


    Die Evangelische Informationsstelle: Kirchen – Sekten – Religionen ist eine der ältesten und umfassendsten kirchlichen Organisationen der deutschsprachigen Schweiz über Fragen bezüglich neuer religiöser Bewegungen. Sie betreibt unter anderem die Website relinfo.ch.

    Das zentrale Anliegen der Informationsstelle ist laut Eigendarstellung der religiöse Konsumentenschutz durch Information.
    Evangelische Informationsstelle: Kirchen

    Das Anliegen ist also ein religiöser Konsumentschutz, doch wer schützt uns vor der Kirche? Hubertus Mynarek, schrieb ein Buch über die neue Inquisition Sektenjagt in Deutschland, subtiler als damals aber immer noch wirksam, wenn es um das diskreditieren anderer Glaubensrichtungen geht.

    Die Allgemeingültigen Vorstellungen über Sekten, treffen genausogut auf die Kirchen zu.


    Sekten-Merkmale: Führerperson, Heilsversprechen, Abhängigkeit, Feindbilder, Abschottung, Gruppendruck, Kritikfähigkeit wird systematisch verdrängt. Es wird kritiklose Identifikation verlangt.
    Sekten - Information und Diskussion
    Una persona inteligente resuelve un problema, un sabio lo evita.

  2. #2
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Sektenbeauftragte

    aus deinem Link Sekten - Information und Diskussion
    Die Sekte versucht, moderne Menschen in ein angeführtes Kollektiv zurückzuführen. Kritikfähigkeit wird systematisch verdrängt. Es wird kritiklose Identifikation verlangt. Die Angst der Mitglieder wird hemmungslos geschürt. Angstbesessene Leute verzichten gerne auf Kritik. Der Totalitarismus einer Sekte wird rituell gestaltet. Jede Sekte inszeniert Opfer, übt radikale Opferbereitschaft. Geopfert werden Geld, Beruf, bisherige Beziehungen, Anspruch auf Privatleben, Kritikbereitschaft, Individualismus, bisheriger Name, persönliche Kreativität.
    Und jetzt weise mir diese Sektenmerkmale bitte bei den anerkannten Kirchen in Deutschland nach.

  3. #3
    Ritter Rosenkreuzer
    Themenstarter
    Benutzerbild von Bona-Dea
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    5.610

    Standard AW: Sektenbeauftragte

    Zitat Zitat von Al´Azrad Beitrag anzeigen
    aus deinem Link Sekten - Information und Diskussion


    Und jetzt weise mir diese Sektenmerkmale bitte bei den anerkannten Kirchen in Deutschland nach.
    Bis zum 18 Jhr. hat die Kirche genau diese Merkmale aufgewiesen, heute will sie andere als Sekten bezeichnen. Wenn schon sollten Sektenbeauftragte Personen neutral sein und nicht für die Kirche arbeiten.
    Una persona inteligente resuelve un problema, un sabio lo evita.

  4. #4
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Sektenbeauftragte

    Guck guck, du verwechselst kirchliches Engagement und staatliche Haltung:
    Sekte
    Das Grundgesetz kennt nur
    • Religionen
    • Religionsgesellschaften
    • Religionsgemeinschaften;

    staatsrechtlich gibt es in dieser Beziehung keinen Unterschied zwischen Kirche und anderen religiösen Organisationsformen. Da außerdem der Begriff der 'Sekte' kaum von allem ihm durch die kirchliche Verlästerung angehängtem Beigeschmack, wie Max Weber forderte, gelöst werden kann, ist er äußerst fragwürdig geworden.“
    Und nu?

  5. #5
    Ritter Rosenkreuzer
    Themenstarter
    Benutzerbild von Bona-Dea
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    5.610

    Standard AW: Sektenbeauftragte

    Zitat Zitat von Al´Azrad Beitrag anzeigen
    Guck guck, du verwechselst kirchliches Engagement und staatliche Haltung:
    Sekte


    Und nu?
    Wieso verwechsele ich da was? Ich sagte wenn schon, sollten Sektenbeauftragte nicht auch für die Kirche arbeiten. Allerdings wird sich hier bei der Löschung von Links darauf berufen, dass sie als Sekte eingestuft wurden. Was eindeutig bei der letztens hier genannte Sekte nicht der Fall ist, wie die Gerichtsurteile beweisen.
    Una persona inteligente resuelve un problema, un sabio lo evita.

  6. #6
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Sektenbeauftragte


    ANZEIGE


    Überraschend stimmige Argumentation.
    Wenn die Moderation zustimmt, können wir ja mal darüber diskutieren,
    warum die von dir bevorzugten Quellen hier nicht geduldet werden.
    Meiner Meinung nach hat es nicht mit der Einstufung als Sekte, sondern den propagierten Positionen zu tun.
    Dein von dir oft bemühter Vergleich zu Scientology zeigt ja wunderbar:
    Die Organisation ist nicht illegal, die vertretenen Positionen gefallen aber nicht jedem.
    Und so hat jeder, auch der inhaber dieser Webseite vertreten von seinen Moderatoren das Recht,
    diese Inhalte auszuschließen.

    Deine bevorzugte religiöse Organisation ist bekannt für einige radikale Positionen
    und einen unglaublich menschenverachtenden Umgang mit Gegnern und Mitgliedern.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

sektenbeauftragter

sektenbeauftragte

sektenbeauftragter der schweizunterschied zwischen kirche und sekteanligen von sektenhaltung sektenbeauftragten scientologysektenbeauftragter bundesregierung kontaktevangelische kirche warnt vor sekten aus der schweizstellungnahme Foundation for a drug free world sektenbeauftragte der bundesregierungsekte in der schweiz bei treffensekte - bei der man nur langärmelige shirt

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •