Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 64

Ein Gedankenspiel mit „Gott“

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Ein Gedankenspiel mit „Gott“" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    20

    Standard Ein Gedankenspiel mit „Gott“


    ANZEIGE


    Heute auf der Arbeit wars ein bißchen langweilig und daher etwas Zeit für Träumereien:

    Ein Gedanke:

    Wenn wir (alle Menschen) nur für einen Tag lang unseren Gottesbegriff, natürlich auch alle anderen Götter und alle dazugehörigen Assoziationen, Prägungen, Konditionierungen usw. vergessen würden, wie sähe so eine Welt wohl aus ?

    Ich behaupte mal, die Welt wäre um einiges freier, reicher, toleranter, ehrlicher, einfach besser.

  2. #2
    Geselle
    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    156

    Standard AW: Ein Gedankenspiel mit „Gott“

    Es gibt ja nicht mehr so viele, die überhaupt noch an einen Gott glauben. Ich denke, so viel würde sich nicht ändern, eher würde das Übel noch ungehemmter an den Tag treten. Mehr Ego, das mit oder ohne Glaube schon vorhanden ist. Eigentlich glauben die meisten ja nur aus reinem Ego. Mich möchte man auch immer "bekehren", damit ich das ewige Leben bekomme. Ich habe dann immer das Gefühl, ich soll einen Bund mit dem Teufel eingehen - meine Seele verkaufen, damit ich überleben darf. Meine Blickweise ist eigentlich immer die ganz andere: Wenn man nicht mal an Gott und ein Leben nach dem Tod glaubt und dennoch nur Gutes für die Menschheit und Natur vollbringt, also vollkommen frei von Ego, dann hat man das ewige Leben verdient. Ansonsten ist man nur käuflich.
    Aber viele Gläubige haben sich bereits verkauft und sind deshalb nicht ganz so destruktiv drauf, wie sie es vom Naturell her wären.

  3. #3
    Wiedergänger
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.676

    Standard AW: Ein Gedankenspiel mit „Gott“

    Hallo Lukas,

    Ich sage auch wie Quasimodo, es würde eher noch übler, obwohl ich deine Aussage nicht falsch finde, angewandt auf die in Traditionen erstarrten Alt-Religionen.
    Wahrscheinlich kennst du die Baha'i-Offenbarung nicht.
    So wie Jesus und Mohammed die Religion für ihre Zeiten erneuert haben, so hat es Baha'u'llah für die heutige Zeit getan.
    Es veraltet eben alles, auch Religionen.

    Grüße
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  4. #4
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Ein Gedankenspiel mit „Gott“

    Zitat Zitat von dtrainer Beitrag anzeigen
    Hallo Lukas,

    Ich sage auch wie Quasimodo, es würde eher noch übler, obwohl ich deine Aussage nicht falsch finde, angewandt auf die in Traditionen erstarrten Alt-Religionen.
    Wahrscheinlich kennst du die Baha'i-Offenbarung nicht.
    So wie Jesus und Mohammed die Religion für ihre Zeiten erneuert haben, so hat es Baha'u'llah für die heutige Zeit getan.
    Es veraltet eben alles, auch Religionen.

    Grüße
    Na looogisch, alle anderen sind betroffen nur man selber nicht, ist doch klar näch?

  5. #5
    Wiedergänger
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.676

    Standard AW: Ein Gedankenspiel mit „Gott“

    Hallo 20 - ,

    hast du schneller veräppelt als gelesen?
    Ich sagte doch, alles veraltet, auch Religionen. Das heißt nicht daß sie zum Zeitpunkt ihrer Offenbarungen falsch waren, aber sie sind in Traditionen erstarrt. Weil das so ist, müssen sie erneuert werden.
    Die Baha'i werden auch eines Tages davon betroffen sein, so ist das nunmal.

    Grüße
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  6. #6
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Ein Gedankenspiel mit „Gott“


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von dtrainer Beitrag anzeigen
    Hallo 20 - ,

    hast du schneller veräppelt als gelesen?
    Ich sagte doch, alles veraltet, auch Religionen. Das heißt nicht daß sie zum Zeitpunkt ihrer Offenbarungen falsch waren, aber sie sind in Traditionen erstarrt. Weil das so ist, müssen sie erneuert werden.
    Die Baha'i werden auch eines Tages davon betroffen sein, so ist das nunmal.

    Grüße
    Na wie jetzt?
    Das sagt mir einer der es super findet das die Bahai Religion total und restlos starr angelegt wurde, kein Interpretations, kein Änderungsspielraum. Im Vergleich dazu ist das Christentum geradezu flexibel wie ein Gummiband und hat sich mehrfach erneuert!

    Ausserdem, was ändert das daran das Du (wie die meisten) offensichtlich denkst das Kritik an Religion auf jede nur nie auf die eigene zutrifft. Ist doch symptomatisch.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

altgriechisches gedankenspiel

Ludendorff wir schaffens

emil stejnar

stejnar kritik

emil stejnar hermetik forum

Zitate von Abdul-Baha über das EGO

emil stejnar scharlatan

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. was war vor Gott
    Von Philipp im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 06:42
  2. Ist Gott der Teufel oder ist der Teufel Gott
    Von Aescular im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 11:15
  3. Mein Gott - Dein Gott
    Von Rosskeule im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2003, 00:30
  4. Nur ein Gedankenspiel
    Von Unknown-User im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2003, 19:30
  5. ein gedankenspiel: was wäre wenn es gott nicht gibt...?
    Von Anonymous im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2002, 07:30

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •