Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Zeige Ergebnis 49 bis 53 von 53

Vatikan schafft Vorhölle ab

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Vatikan schafft Vorhölle ab" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #49
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Vatikan schafft Vorhölle ab


    ANZEIGE


    Tja, auch der Papst hat es nicht leicht....er befindet sich zur Zeit auf einer Reise durch den nahen Osten.

    http://www.abendblatt.de/politik/aus...hen-Osten.html


    Es gebe im Moment eine Reihe vom Vatikan ausgelöster großer Probleme zwischen den beiden Religionen, sagte Knobloch. Das katholisch-jüdische Verhältnis sei durch die geänderte Form der Karfreitagsfürbitte, in der für die Erleuchtung der Juden gebetet wird, die noch immer ausstehende Distanzierung des Vatikans von der „antisemitischen Piusbruderschaft“ und den Fall des Bischofs Richard Williamson belastet. Knobloch forderte vom Heiligen Vater eine Reaktion darauf, dass der vom Papst wieder in die katholische Kirche aufgenommene Bischof Williamson seine Holocaust-Leugnung noch nicht widerrufen hat. „Jetzt ist der Vatikan gefordert, die notwendigen Konsequenzen zu ziehen und damit ein deutliches Signal zu setzen, dass die Leugnung des Holocaust in der Kirche nicht geduldet wird.“ HA
    Leugnen ist zwecklos.

  2. #50
    Meister Benutzerbild von Nov@
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    155

    Standard AW: Vatikan schafft Vorhölle ab

    Zitat Zitat von Filz Beitrag anzeigen
    Der Vatikan hat nun nach jahrelangen Beratungen die Vorhölle abgeschafft. Ungetaufte Kinder dürfen nun doch ins Paradies und müssen nicht mehr für alle Zeiten in der Vorhölle schmoren:

    Theologie: Vatikan schafft die Vorhölle ab - Ausland - FOCUS Online

    Über den Grund kann nur gemutmaßt werden. Evtl. haben die doch sehr stark angestiegenen Heizkosten zur Schliessung der Vorhölle geführt.
    Wird evtl. auch in ein paar Jahrzehnten das eigentliche Höllenfeuer abgeschafft? Das wäre ja mal was. Ein Beitrag des Vatikans zum Klimaschutz.

    Was passiert denn nun mit all den Kinderseelen die sich in 2 Jahrtausenden in der Vorhölle befanden? Steigen sie nun ins Paradies hinauf oder geht es gradewegs ins Fegefeuer?

    Fragen über Fragen.

    Euer

    Kai
    anmasend, wiederlich,dieser " Beitrag des Vatikans "

    aber ja das Böße kennt viele Wege, es schleicht sich ein ohne das man es persönlich merkt, und macht nicht mal vor dem Vatikan halt, warum auch.

  3. #51
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Vatikan schafft Vorhölle ab

    Zitat Zitat von Nov@ Beitrag anzeigen
    anmasend, wiederlich,dieser " Beitrag des Vatikans "

    aber ja das Böße kennt viele Wege, es schleicht sich ein ohne das man es persönlich merkt, und macht nicht mal vor dem Vatikan halt, warum auch.
    Es ist anmaßend vom Vatikan die Vorhölle abzuschaffen?

    Warum das?

  4. #52
    Meister Benutzerbild von Nov@
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    155

    Standard AW: Vatikan schafft Vorhölle ab

    der Gedankengang ansich ist schon anmaßend, nach dem Motto lasst uns etwas abschaffen was nie stattgefunden hat.
    Ich sehe darin nichts gutes, es zeigt eher mehr die dekatente haltung der Kirche.

    Wenn sie schon mit dem Roten Stift durch die Bibel sausen, sollten sie auch genau hinschauen, und mehrere sachen hinterfragen.

    Aber sie kennen sich ja schon selber nicht mehr aus, wenn Überlieferungen über sehr langen Zeitraum manipuliert worden sind kommt hald irgendwann der Zeitpunkt wo sich so manches wiederspricht.

    Ist wie Stille Post.

  5. #53
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Vatikan schafft Vorhölle ab


    ANZEIGE


    Wo bitte finde ich die Vorhölle in der Bibel?

    Die haben Ihre Theologie mit großem Aufwand zur Wissenschaft gemacht. Ich bin sicher das die vom ersten Konzil bis zum letzten genau wissen was beschlossen wurde, was zum Dogma wurde, was zum Glaubensinhalt gehört und was nicht. Wird nun so ein Konstrukt wieder zurückgenommen, weil es z.B. nicht mehr Zeitgemäß ist (es nicht mehr für die Gläubigen funktioniert) ist das doch was ganz normales?

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

vorhölle wiki

Vatikan schafft vorhölle ab

vatikan vorhof zur hölle

fegefeuer vorhof hölle

schließung der Vorhölle

Hölle Vorhoelle

uneheliche kinder hölle

vorhof zur hölle katholiken

katholische kirche vorhof zur hölle

katholische kirche hölle vorhof

ungetaufte kinder vorhof hölle

andere religion vatikan hoelle

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Der Vatikan und der Staat!?
    Von Ehemaliger_User im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 22:37
  2. Was weiss der Vatikan ?
    Von psst im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 15:53
  3. Schweiz schafft Bunker für abgelehnte Asylbewerber
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 10:28
  4. Vatikan
    Von Hagbart im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.09.2002, 15:19
  5. [b]Und der Vatikan........[/b]
    Von Anonymous im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2002, 14:17

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •