Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 74

Echte Bibel? - Apokryphen

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Echte Bibel? - Apokryphen" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #13
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Platos Höhle
    Beiträge
    447

    Standard Unveränderliche Kerninhalte


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von shechinah
    Ach ja, hätte ich fast das wichtigste vergessen. Die 5 Bücher Mose und so einiges andere sind größtenteils von Sumerischen Tontafeln abgeschrieben. Somit sollten vor allem - im sinne einer möglichst unverfälschten Lehre - die Originale Aufnahme finden.
    Zitat Zitat von Jay-Ti
    Oh.. ich freue mich schon auf Deine Auflistung. Am einfachsten Du machst eine Gegenüberstellung Sumerische Texte --> Bibelstelle. Und nicht vergessen, es sollten sich mindestens 50% der Stellen auf sum. Tontafeln finden lassen (-->"größtenteils").
    Das wäre schon eine komische "Bibel", mit Schriften wie dem "Gilgamesh-Epos" darin anstatt Noah und seiner Arche.
    Ich denke aber auch dass vor allem diese Passage und wahrscheinlich auch die Schöpfungsgeschichte "auswärtig inspiriert" waren, aber ein Großteil?

    Zitat Zitat von WolArn
    Zitat Zitat von Benkei
    Für mich persönlich ist es vollkommen egal, ob ein Text in der Bibel steht oder als apokryphe oder gnostische Schrift gehandelt wird, solange er mich inspiriert und mich "weiter bringt" kann ich ihn verwenden.
    Eben, und mich haben halt die Offenbarungen bzw. Neuoffenbarungen von Lorber, Swedenborg und/oder Mayerhofer weitergebracht.
    Genau mein Reden.

    Die Bibel enthält nun einmal die Schriften, die sie enthält. Wenn jemand andere hinzufügt oder manche weglässt, dann schafft er ein neues Werk. Möglicherweise eines, dass ihn selbst und vielleicht sogar viele andere Menschen weiterbringt, aber eben ein neues Werk - keine Bibel.

    Ich habe gehört, dass die Bibel-Ausgaben je nach christlicher Kirche/Sekte in der Auswahl ihrer Texte etwas differieren. Das AT umfasst aber immer die Tora, die Bücher der Propheten und die Ketuvim. Das NT enthält immer die vier kanonischen Evangelien, die Briefe und die Apokalypse des Johannes. Diesen Inhalt kann man also als Kerngehalt der Bibel ansehen. Schriften dieses Kerngehalts wegzunehmen oder solche hinzuzufügen, die eine andere Sichtweise vermitteln würde deshalb ein neues Werk schaffen - keine Bibel.

    Es ist ja so: wenn ich Boromir Frodo töten lasse und ihm den Ring an sich nehmen lasse, dann habe ich nicht mehr Tolkiens "Herr der Ringe", auch wenn er den Ring dann letztlich vernichten würde. (sondern Benkei´s "Quatsch mit Sauce" )Sorry, kleiner recht unsinniger Exkurs.

    Es hat sicher seinen Reiz, die Bibel daraufhin zu interpretieren, wie die Texte für einen selbst nützlich sind und damit Textstellen anzunehmen oder abzulehnen. Eine neue Bibel schafft das aber meiner Meinung nach nicht.

    Was die Apokryphen anbelangt, so konnte ich aus denen, die ich bislang las nur wenig inspirierendes mitnehmen. Einige Passagen haben zwar mein eigenes Jesus-Konzept bestätigt, aber durchweg neues was ich als für mich wichtig empfinden würde habe ich dort bislang nicht gefunden. Ich muss aber gestehen, dass mir nur eine sehr schwache Ausgabe der Apokryphen von Weltbild vorlieg, die ich auch nur als Nachschlagewerk verwende - sprich: nur Textweise und noch nicht gänzlich gelesen habe.
    "Der Große WEG ist ohne Tor.
    Tausend verschiedene Straßen gibt es.
    Wer einmal diese Schranke durchschritt,
    spaziert in Freiheit im Weltall umher."
    aus "Mumonkan-Die torlose Schranke", Mumon Roshi

  2. #14
    Lehrling
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    Unna *Kreis Unna*
    Beiträge
    29

    Standard

    Ich habe ne riesen Frage.........wenn jemand sie schon gelesen hat...welche erschreckende sachen stehen da drine??????????????

    also...was hat euch am meisten geschockt oder...vielleicht euren weltbild verändern lassen????????????

    ICH würde mich sehr freuen über bespiele...und antworten...........

    BITTE............

    LG Nostral666
    in seine Aroganz weiss der mensch nicht was neben ihn exestiert...auf dieser Erde gibt es dinge..die wir uns nicht vorzustellen wagen...leben was so sicher ist wie unser Tod ,leben das uns auffressen will.... wie wir die erde auch auffressen...

  3. #15
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    05.08.2003
    Ort
    Garching
    Beiträge
    761

    Standard

    Ich würde mich über einen Hinweis freuen ob man alle diese Schriften in deutscher Übersetzung, in möglichst chronologischer Reihenfolge in Buchform kaufen kann?
    Es gibt zwar diese Seite http://www.bare-jesus.net/, aber mich stört diese dämliche Schimpferei und der aufgeregte Hass.

  4. #16
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Überall und Nirgends
    Beiträge
    989

    Standard

    2 Bände, recht Umfangreich und teuer; dafür mehr als nur der Standart "Die Bibel lügt"; für das AT:

    http://www.amazon.de/Apokryphen-Pseu...e=UTF8&s=books
    Igne Natura Renovatur Integra

  5. #17
    Geselle Benutzerbild von Semiramis
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    132

    Standard

    Zitat Zitat von shechinah
    Die 5 Bücher Mose und so einiges andere sind größtenteils von Sumerischen Tontafeln abgeschrieben.
    *seufz*
    Belege??

    mfg,
    Semiramis
    We shall not cease from exploration
    And the end of all our exploring
    will be to arrive where we started
    and know the place for the first time

    (T.S. Eliot)

  6. #18
    Geselle
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.12.2006
    Ort
    Irgendwo zwischen Hier und Dort
    Beiträge
    48

    Standard


    ANZEIGE


    @ Benkai an deiner Verbeugung konnte ich sehen das auch du ein praktizierender bist.


    Hona Sara

    Gassho


    Kirishita.


    Nun zum Thema:


    Nein die 5 Bücher Mose sind nicht von den sumerischen Tontafeln (Gilgamesh Epos) abgeschrieben.

    Lediglich einige Teile speziell den mit der Sinflut wurde inspiriert ansonsten entsprechen die 5 Bücher Mose jüdischen Traditionen (wobei diese ganz klar durch die ägyptische und babylonische Gefangenschaft beeinflusst wurden).

    Die Frage wurde gestellt wie die Apokryphen das Weltbild verändern:


    Gar nicht!

    Die Apokryphen (gnostische ausgelassen) erweitern nur sie schon bekannten Schriften und korrigieren evtl. einige Fehlinterpretationen.

    Die gnostischen Schriften haben eine eigene Vorstellung von Gott und dem Universum.

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

die echte bibel

die wahre bibel

echte bibel

bibel apokryphen

wahre Bibel

apokryphen bibel

wo ist die echte bibel

kirchensprüchelateinische kirchensprücheist die bibel echtapokryphen sammlungapokryphe Bibel

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Echte Ufo Videos Oo
    Von kay-C im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 03:09
  2. Echte Drachenbilder??????????
    Von Slartibartfass47 im Forum Kryptozoologie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 10:55
  3. der echte Bibelcode
    Von Adirondack im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 10:16
  4. Apokryphen
    Von dkR im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.02.2004, 04:38
  5. Bibel...eine Lüge??? Wunder + Irrtümer der Bibel
    Von kND im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2002, 20:28

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •