Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 23

Illuminaten und das inverse Pentagramm

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Illuminaten und das inverse Pentagramm" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #7
    Insubordinate
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    6.245

    Standard


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von dkR
    Wieso den invertiert?
    Wenn die Spitze oben steht, ist das doch ein Schutzsymbol?
    ? tut sie aber nicht auf dem Pulli.

    Mal ganz davon ab ... vor der Interpretation der Aufstellung eines Symbols sollte man ein wenig wenigstens über Symbole allg. und über das spezielle Symbol lernen denke ich ...
    4|9|2
    3|5|7
    8|1|6

  2. #8
    Geselle
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    47

    Standard

    Sooo... erstmal vielen Dank für die zahlreichen Reaktionen - bin mir sicher, daß noch weitere folgen werden.

    Natürlich ist dieses Beispiel harmlos und es gibt viel geheimnisvollere Dinge.
    Gepostet habe ich diesen Beitrag, weil ich mich erinnert kann, daß in einem anderen Thread einige eingefleischte User dieses Forums der Meinung waren, daß Weißhaupt und Co gottesfürchtige 'Gutmenschen' waren.

    Übrigens werte ich das Logo auf dem Pulli als gelungen.


  3. #9
    Insubordinate
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    6.245

    Standard

    Zitat Zitat von Java
    Wat für´n Ding?
    Falls Du mich fragst:

    Zitat Zitat von Wikipedia
    Der Goldene Schnitt (lat. sectio aurea) ist ein bestimmtes Verhältnis zweier Zahlen, meist Längen von Strecken, das in der Kunst und Architektur oft als ideale Proportion und als Inbegriff von Ästhetik und Harmonie angesehen wird. Darüber hinaus tritt es auch in der Natur in Erscheinung und zeichnet sich durch eine Reihe interessanter mathematischer Eigenschaften aus. Weitere verwendete Bezeichnungen sind stetige Teilung und göttliche Teilung (lat. proportio divina).
    http://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_Schnitt
    4|9|2
    3|5|7
    8|1|6

  4. #10
    Insubordinate
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    6.245

    Standard

    Zitat Zitat von Ein_Satanist
    Natürlich ist dieses Beispiel harmlos und es gibt viel geheimnisvollere Dinge.
    Gepostet habe ich diesen Beitrag, weil ich mich erinnert kann, daß in einem anderen Thread einige eingefleischte User dieses Forums der Meinung waren, daß Weißhaupt und Co gottesfürchtige 'Gutmenschen' waren.
    Zunächst halte ich die Herren nicht für Gutmenschen ... aber das nur vorweg.

    Zu Deinem geposteten Beispiel ... ich sehe da nicht ganz wieso da jetzt nun etwas negatives vorliegen sollte bzw. warum Dein Beispiel zeigen kann das es sich nicht um Gutmenschen handelt.
    4|9|2
    3|5|7
    8|1|6

  5. #11
    Geselle
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    47

    Standard

    warum Dein Beispiel zeigen kann das es sich nicht um Gutmenschen handelt
    Immer wieder diese leidigen "Was ist gut - was ist böse"-Grundsatzdiskussionen... ich dachte, daß hier jeder ein gewissen Niveau an Wissen aufweisen kann.

    "Gutmensch" hat nix mit Gut oder Böse zu tun. Ein Gutmensch ist jemand, der ständig anderen Menschen alles recht machen will. Unter dem Motte: Was sollen die anderen darüber denken. Jemand, der hauptsächlich für andere Leute und deren Meinung lebt.
    Stichwort: Political Correctness

    Weihaupt war alles andere als das...

  6. #12
    Insubordinate
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    6.245

    Standard


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Ein_Satanist
    warum Dein Beispiel zeigen kann das es sich nicht um Gutmenschen handelt
    Immer wieder diese leidigen "Was ist gut - was ist böse"-Grundsatzdiskussionen... ich dachte, daß hier jeder ein gewissen Niveau an Wissen aufweisen kann.

    ... und ich habe das Niveau also nicht?


    Zitat Zitat von Ein_Satanist
    "Gutmensch" hat nix mit Gut oder Böse zu tun. Ein Gutmensch ist jemand, der ständig anderen Menschen alles recht machen will. Unter dem Motte: Was sollen die anderen darüber denken. Jemand, der hauptsächlich für andere Leute und deren Meinung lebt.
    Stichwort: Political Correctness

    Weihaupt war alles andere als das...
    Sag mal hast Du schwierigkeiten mit dem Lesen?

    Zitat Zitat von Malakim
    Zunächst halte ich die Herren nicht für Gutmenschen ... aber das nur vorweg.
    ... und die Frage war:

    Warum zeigt Dein Beispiel das die Herren keine "Gutmenschen" waren?
    4|9|2
    3|5|7
    8|1|6

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

invertiertes Pentagramm

pentagramm illuminaten

illuminaten pentagramm

pentagramm illuminati

invertiertes pentagramm bedeutung

inverses pentagramm

bedeutung pentagramm illuminatiilluminati pentagramminvertiertesinvertiertes pentagramm wikibedeutung des pentagramm des illuminatiwww.weltverschwoerung.de 16636-illuminaten-inverse-pentagramm

Werbung

Anzeige

LinkBacks (?)

  1. 24.05.2008, 00:19
  2. 24.05.2008, 00:19

Ähnliche Themen

  1. Das Pentagramm
    Von Hexer im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 15:32
  2. Illuminaten
    Von Primi im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 21:49
  3. Japaner mit Pentagramm
    Von Jupiter7 im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 11:20
  4. Das Pentagramm
    Von Imion im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.07.2003, 11:34
  5. Pentagon = Pentagramm
    Von Macleod23 im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2002, 18:23

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •