Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 76

Stasiakte und Erpessung!!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Stasiakte und Erpessung!!" im "Geheimdienste und Überwachungsstaat" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #13
    Lehrling
    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    11

    Standard AW: Direktes Auslesen von Hirmwellen


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von rootkit Beitrag anzeigen
    "Du mußt verdammt wichtig sein", wenn man keineswegs unglaubliche Kosten und Mühen scheut, um sich mit enormen Personal- und Technikaufwand 24/7/365 um Dich und Deine Manipulation zu kümmern.
    Deine anderen 3 Postings - hab ich auch gelesen.
    Manche Vorgänge werden völlig "lapidar" bearbeitet. Für den Diensthabenden sind seine Handlungen oft ein Einsatz von Sekunden. Aber die Auswirkung für die betroffene Person ist erschütternd. Eine "unscheinbare Aktion" von Verantwortlichen vernichtet ganze Existenzen.

    Man sollte solche Menschen nicht als paranoid abtempeln.

    Erst selbst Erfahrungen sammeln, dann über Deinen Gegenüber urteilen. Das wäre pragmatischer und interligenter.
    Erol Sürül

  2. #14
    Meister Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    190

    Standard AW: Stasiakte und Erpessung!!

    naja facefive äääh gothlive,

    immerhin warst Du mal in Miami

    Ach da fällt mir ein; ich muß mir noch in nem anderen Thread selbst antworten...

    "Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein." J. W. v. Goethe

  3. #15
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    75

    Standard AW: Stasiakte und Erpessung!!

    es ist ja nun hier überall bekannt wer ich bin, da auch mein ruf mit dieser methode im realen leben geschädigt wird, der moderne jesus, der durch den mob ans kreuz genagelt wird. d.h. aber nicht das ihr der mob seid, nur lasst euch ziemlich anstecken

    Update:
    Laser ist es nicht nur, sondern auch millimeterwellen, wie beim nacktscanner. da meine wände sehr dünn sind und ich diese optische passive wanze intus habe, ist es klar, warum ich durch die wand beschossen werde. wiki: Millimeterwelle
    deswegen wird das abgeschaltet, wenn ich ein nachtsichtgerät einschalte, desweiteren müssen bewegungsmelder in den nachbarwohnungen installiert sein, die ebenfalls mit radar oder diesen millimeterwellen funzen. mehr praxis als einbildung/theorie
    Millimeterwellenstrahlung | Nachtsichtgeraet.net
    und hier meine adresse, unter informationen gibts updates: Home <--kann jeder mich auch anzeigen, wenn ich jmd. i-wie aufm kicker bin, ähm kimm u. korn ;D
    so, ich warte auf die negierung meines textes, viel spass und los gehts - attacke!

    plumpe Werbung entfernt. Bitte unterlassen, wird hier überhaupt nicht gerne gesehen. Bei Zuwiderhandlung gibts Sperre.
    somebody/mod
    Geändert von somebody (22.01.2012 um 19:05 Uhr)

  4. #16
    Meister Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    190

    Standard AW: Stasiakte und Erpessung!!

    Zitat Zitat von facefive Beitrag anzeigen
    es ist ja nun hier überall bekannt wer ich bin, da auch mein ruf mit dieser methode im realen leben geschädigt wird, der moderne jesus, der durch den mob ans kreuz genagelt wird. d.h. aber nicht das ihr der mob seid, nur lasst euch ziemlich anstecken
    [.....]
    Ich negiere nichts, aber erkläre mir mal bitte, kannst Du die Millimeterwellen mit einem Nachtsichtgerät erkennen? Weil Du schreibst das sie abgeschaltet werden, wenn Du das NSG einschaltest.


    Zitat gekürzt... Bitte die entsprechenden Regeln beachten. Klick mich...beast/Mod
    Geändert von beast (22.01.2012 um 22:36 Uhr)
    "Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein." J. W. v. Goethe

  5. #17
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    75

    Standard AW: Stasiakte und Erpessung!!

    da ich den passiven funkchip im körper habe, der durch diese mm-wellen (nur vermutung) beschossen werden muss, spüre ich das (ich bin ja nicht umsonst hier, es stört mich zwar nicht, kann damit leben, nur hab ich keine lust alles hin mich reinzufressen), da es verschiedene symptome gibt,die der chip auslöst. es fing vor 3 jahren damit an mit diesem beschuss des chips, da es der 2te ist und der erste nicht so aggressiv beschossen wurde. die unterschiede, erfahrungen und die veränderungen im wohnumfeld (täterverhalten), die immer mehr präsent sind, lassen keine andere vermutung zu. desweiteren kann ich zusammenhänge erkennen, die darauf schließen, das der beschuss abnimmt beim einschalten des nsg. das lasermikrofon ist das haupttatwerkzeug und nur mit dem laser kommt man nicht durch wände. also recherchierte ich nach infrarot und mm-wellen, s. moderne nsg mit mm-wellen als nacktscanner, da die täter ziemlich tief in mich eindringen können. was anderes kann ich mir nicht erklären, es ist auch schwierig für mich, zeugen zu finden die nicht gekauft werden, um meinen körper zu sehen oder abzutasten (orthopäden, masseure etc.). folgendes: solche passiven funkchips sind ziemlich teuer und werden deshalb selten eingesetzt werden. außerdem schaffte ich es einmal vor knapp 4 jahren, einen chip zerstören zu lassen, aber es funzt bei ehem. stasileuten nur einmal, da sie sich wie ein diktator fühlen, die menschen bis ins kleinste detail kontrollieren und manipulieren (ich finde keine andere erklärung, dazu muss man die ddr, die stasi und meine vergangenheit und zusammenhang kennen, um mich zu verstehen). ich merke es von tag zu tag, wie sie versuchen die absol. kontrolle und macht gegen mich zu erhalten, da ich immer mit umzug drohe und es auch vor habe, aber das ist nicht das hauptproblem.
    der laser wird als mediz. laser eingesetzt, der tief eindringen kann und die mm-wellen sowieso. beim einschalten des nsg gibt es einen lauten knall (körperschall verstärkt gegen den schrank durch den laser, keine weitere erklärung, da es keine andere erklärung gibt), dann folgt eine ruhephase an meinem körper von der bestrahlung bzw. die bestrahlung wird abgeschwächt, also kann es nur infrarot sein. wenn ein lasermikrofon eingesetzt wird, muss der täter ebenso ein nsg o.ä. haben, damit er den strahl z.b. gegen mich fixieren kann oder den chip trifft. mein nsg hat auch infrarot, welches schwach sichtbar ist beim einschalten und da reagiert der täter und schwächt sein strahl ab.

  6. #18
    Geselle Benutzerbild von reign6of6e6terror
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    123

    Standard AW: Stasiakte und Erpessung!!


    ANZEIGE


    Hallo facefive :Erstmal finde ich es gut das du auch ein bischen an deinem thread hier weiterschreibst, der war ja schon völlig verwaist. Aber du postest nichts Neues, die von dir angenommenen technischen Details kenne ich zu Genüge. Was verursachen diese Strahlen denn für Beschwerden? Hast du Schmerzen, hält man dich wach oder wirst du durch die vermuteten 'Millimeterwellen'nur ausgespäht? Dein tubevideo war da nicht sehr aufschlussreich.Ich habe nur einige Hautroetungen und Kratzer entdeckt die auch ganz "weltliche "Ursachen haben können. ------- Unabhängig davon ob deine Geschichte hier auf realer oder eingebildeter Wahrnehmung fusst : Du schreibst dich 'stört das Alles Nicht und du kannst damit leben ".Du weisst das das Unsinn ist! Sei doch mal ein bischen ehrlicher mit dir und deinen Gefühlen.
    Geändert von reign6of6e6terror (23.01.2012 um 10:20 Uhr)

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

schalck golodkowski wohnort

habe ich eine stasiakte

schalck-golodkowski wohnsitz

millimeterwellen nachtsichtgerät

lasermikrofon selber bauen

Gebhard Clmon

zersetzung stasi

meine stasi aktestasiaktegehirnwäsche stasizwangspsychiatrie in der ddrwie stelle ich fest ob ich eine stasiakte habe

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •