Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 26

StaSi

Dies ist eine Diskussion zum Thema "StaSi" im "Geheimdienste und Überwachungsstaat" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Geselle Benutzerbild von Bling
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rungholt
    Beiträge
    47

    Standard StaSi


    ANZEIGE


    Hallo zusammen :o)
    hatte heute in der Mittagspause ein Gespräch mit nem Arbeitskollegen der aus der EX DDR kommt .
    Er hatte mir von einigen AKtionen der StaSi erzählt und mir haben sich echt die Zehennägel gekringelt was da so abging .
    Jetzt meine Frage ,
    hat jemand ne Ahnung was aus diesen Leuten geworden ist ?? Arbeiten die jetzt für den BND ?
    It’s not a Bug – It’s a feature!
    7=3+4

  2. #2
    WV Supporter Benutzerbild von Die Säule zur linken
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    269

    Standard AW: StaSi

    Stasi Leute arbeiten ganz normal in irgendwelchen Berufen sie hängen das net an die große Glocke da sie Freunde und Verwante bespizelt haben und manche ihnen da sehr übel nehmen oder es würden ,Man konnte oder kann noch seine stasi akte zur einsicht anfordern, haben wir aber nie getan.
    3x3

  3. #3
    Intendant der Gebäude Benutzerbild von gaia
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Ratisbona
    Beiträge
    1.307

    Standard AW: StaSi

    Ja- oder sie sind schon in Rente , wie mein Onkel.

  4. #4
    Geselle
    Themenstarter
    Benutzerbild von Bling
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Rungholt
    Beiträge
    47

    Standard AW: StaSi

    Der Arbeitskollege hatte Akteneinsicht gefordert ,dabei hatte sich rausgestellt das sein betser Kumpel ihn bespitzelt hat .
    Glaubt ihr sowas könnte heute wieder passieren , man hatte die Bürger ohne bestimmte Gründe die Leute ausspioniert .
    Er hat erzählt das er damals einen Ausreise Antrag gestellt hat .Der wurde abgelehnt und am nächsten Morgen musste er bei seinem Chef wegen der Sache antreten.
    It’s not a Bug – It’s a feature!
    7=3+4

  5. #5
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Sueder
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.056

    Standard AW: StaSi

    Ich denke mal das zumindest die Leute die direkt bei der Staats-Sicherheit beschäftigt waren nicht im Staatsdienst arbeiten.
    Bei Zuträgern die ihre Nachbarn, Freunde, Verwandte und Arbeitskollegen bespitzelt haben sieht es da wohl schon anders aus. Den anscheinend kommt da nicht sofort alles ans Tageslicht wie man bei dem Polizisten gesehen hat der Benno Ohnesorg erschossen hat.

    Ich denke nicht das es so einfach wäre eine so intensive Personenbasierte Überwachung aufzubauen. Was die technischen möglichkeiten angeht sehen die Möglichkeiten dafür vie grösser aus. Siehe z.B. die Amerikanische NSA.

  6. #6
    Geselle
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    52

    Standard AW: StaSi


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Bling Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen :o)
    hatte heute in der Mittagspause ein Gespräch mit nem Arbeitskollegen der aus der EX DDR kommt .
    Er hatte mir von einigen AKtionen der StaSi erzählt und mir haben sich echt die Zehennägel gekringelt was da so abging .
    Jetzt meine Frage ,
    hat jemand ne Ahnung was aus diesen Leuten geworden ist ?? Arbeiten die jetzt für den BND ?
    Schau mal hier, weiss nicht, ob dich die Antwort noch interessiert, ist ja schon eine Weile her, dass du die Frage gestellt hast.
    Stasi-Recycling: Der lautlose Transfer der DDR-Spione - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

stasi liste

stasiliste halle

stasi liste halle

stasiliste 2009

Informelle Mitarbeiter Stasi Liste

stasiliste

Informelle Mitarbeiter Liste

stasi liste halle saale

im liste stasi halle

stasilisten halle

informelle mitarbeiter der stasi liste

stasi gehaltsliste

Werbung

Anzeige

LinkBacks (?)

  1. 22.02.2011, 08:41
  2. 03.01.2011, 21:30

Ähnliche Themen

  1. Gemeindevertreter mit Stasi Vergangenheit
    Von Filz im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 07:41
  2. Stasi 2.0
    Von slawik im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 22:53
  3. Stasi Methoden in Mainz
    Von im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 19:13
  4. Stasi Akten ?
    Von jadawin im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2003, 19:31
  5. Stasi -neu- gegen die Achse des Bösen :-(
    Von abulafia im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.07.2002, 08:05

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •