Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 36 von 36 ErsteErste ... 263233343536
Zeige Ergebnis 211 bis 215 von 215

WARUM?! Amoklauf Winnenden

Dies ist eine Diskussion zum Thema "WARUM?! Amoklauf Winnenden" im "Geheimdienste und Überwachungsstaat" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #211
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Delao
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    961

    Standard AW: WARUM?! Amoklauf Winnenden


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Sueder Beitrag anzeigen
    Wer redet von Behörden? Tim K. hat sich wegen seinen Problemen in Psychologische stationäre Behandlung begeben
    Tim K. war nicht in stationärer Behandlung.
    Das Problem, warum er sich an einen Psychologen wandte, war der Musterungsbescheid des Kreiswehrersatzamtes.
    Eine psychische Erkrankung mit fachärztlichem Gutachten führt zur Ausmusterung.
    Somit wird auch das Verhalten der Eltern klar, die ansonsten immer brav mitgespielt haben, weil sie das Spiel nicht durchschaut haben, hier aber widersprachen.

    Teil 1 - Darstellung des Tim Kretschmer

  2. #212
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Sueder
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.095

    Standard AW: WARUM?! Amoklauf Winnenden

    Das zeigt doch nur mal wieder wie gut die Presse mit der Polizei zusammenarbeitet. Die Meldung das Tim K. in stationäre Behandlung war wurde später zurückgenohmen. Da werde ich wohl einen der frühzeitigen Berichte erwischt haben. Definitiv ein Fehler von mir.

    Also wer versucht um eine Musterung rumzukommen in dem er sich für verrückt erklären lässt hat aus meiner Sicht wirklich Psychologische Probleme.

    Als es noch die Wehrpflicht gab galt die Regel das die Wehrpflichtigen erst nach Abschluss einer 2. Ausbildung gezogen werden. Also einmal der Abschluss der Schule nach Klasse 10 oder 9 und dann nach Abitur, Fachabitur oder Berufsausbildung.
    Es verwundert mich etwas das er schon mit 16 oder 17 den richtigen Musterungsbescheid hatte. Ich tippe mal eher darauf das es um ein schreiben zur Erfassung zur Musterung ging.

     
    Wobei Tim K. wahrscheinlich niemals eigezogen worden wäre. Hätte er eine weitere 2 oder 3 jährige Berufsausbildung gemacht wäre er 2011 damit fertig gewesen. Gleichzeitig mit der Aussetzung der Wehrpflicht.


    Aus meiner Sicht war das nur ein Versuch des Anwaltes darzustellen das in der Familie von Tim K. alles in Ordnung war. Wobei ich nirgendwo gelesen habe das nach der Äusserung des Anwaltes irgendwo im Prozess das Thema der musterung wieder aufgenohmen worden ist.
    343 - wir werden euch nicht Vergessen!

  3. #213
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Delao
    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    961

    Standard AW: WARUM?! Amoklauf Winnenden

    Zitat Zitat von Sueder Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht war das nur ein Versuch des Anwaltes darzustellen das in der Familie von Tim K. alles in Ordnung war. Wobei ich nirgendwo gelesen habe das nach der Äusserung des Anwaltes irgendwo im Prozess das Thema der musterung wieder aufgenohmen worden ist.
    Das ist wohl weniger was, was sich der Anwalt ausgedacht hat, als vielmehr die Geschichtenerzähler, bei denen die Logik wie üblich zu kurz kommt.

    Dass er in trübsinniger Stimmung zum Killer mutiert sein könnte, halten Experten jedoch für ausgeschlossen. Einen Zusammenhang zwischen Depression und Amoklauf hält Ulrich Hegerl von der Universität Leipzig – einer der führenden Depressionsforscher des Landes – „jedenfalls für völlig abwegig“.
    AMOKLAUF: Der letzte Tag der fünfzehn - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Je näher man sich diese erfundene Geschichte um den amoklaufenden Jugendlichen ansieht, umso stümperhafter wird sie.

  4. #214
    graues WV- Urgestein
    Registriert seit
    14.09.2002
    Ort
    my home is my castle
    Beiträge
    3.281

    Standard AW: WARUM?! Amoklauf Winnenden

    ne, sorry.... je länger ich deinen erfundenen Argumenten hier im Thread folge, um so mehr glaube ich der offiziellen Version.
    Ohne irgendeiner Logik zu folgen schmetterst du einfach so alles ab. Auch wenn du dir selber dabei innerhalb von ein paar posting widersprichst.
    Bist du eigentlich ein Schreiber? Oder bist du mehrere?
    Gefühle die mich lebend machen
    Gedanken die es ordnen wollen
    Geist der dies umfaßt

  5. #215
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Sueder
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.095

    Standard AW: WARUM?! Amoklauf Winnenden


    ANZEIGE


    Bipolare Störung bedeutet Manisch-Depressiv. Das ist ein Unterschied zu "normal" depressiven Leuten.

    Übrigens hat Familie K. damals den Anwalt gewechselt:
    Amoklauf von Winnenden: Vater des Amokläufers wechselt Anwalt - Stuttgarter Nachrichten
    343 - wir werden euch nicht Vergessen!

Seite 36 von 36 ErsteErste ... 263233343536

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

winnenden verschwörung

winnenden amoklauf verschwörung

amoklauf winnenden verschwörung

warum amoklauf

winnenden verschwörungstheorieamoklauf verschwörungverschwörung winnendentim kretschmer verschwörungamoklauf winnendenamoklauf winnenden wahrheitverschwörungstheorie winnendenverschwörungstheorie amoklauf winnenden

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Amoklauf in Lörrach
    Von Sueder im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 17:46
  2. Amoklauf in Rostock
    Von NurC im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 12:21
  3. Amoklauf in Schule
    Von LStrike im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 402
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 21:45
  4. Amoklauf in USA
    Von Konteradmiral im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 19:49
  5. Amoklauf in München
    Von Munich im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 03:44

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •