Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 33

Der Fall Uwe Barschel

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Der Fall Uwe Barschel" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Geselle Benutzerbild von ablit
    Registriert seit
    23.06.2002
    Beiträge
    133

    Standard Der Fall Uwe Barschel


    ANZEIGE


    15 Jahre nach Uwe Barschels Tod: Mysteriöse Vorgänge in seinem Haus
    Der Mord an Schleswig-Holsteins ehemaligem Ministerpräsidenten Uwe Barschel im Jahre 1987 konnte nie richtig geklärt werden. In einer Badewanne hatte man ihn damals in einem Genfer Hotel tot aufgefunden.
    Wie jetzt seine Witwe in der morgigen Ausgabe der Illustrierten 'Bunte' berichtet, gehen seither mysteriöse Dinge im Hause des Verstorbenen in Mölln vor. Das TV-Gerät geht von alleine an und aus, Lampen ebenso, wie beobachtende Beamte bezeugten.
    Die Aussage, dass manchmal Tote gerne an den Ort zurückkehrten, an dem sie sich wohlfühlten, wird in diesem 'Bunte'-Bericht besonders herausgestellt. Die Barschel-Angehörigen gehen heute immer noch von einem Stasi- oder KGB-Mord aus.

    www.shortnews.de
    look for quons3t on bandcamp.com

    losgehts.eu

  2. #2
    Lehrling
    Registriert seit
    10.09.2002
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    22

    Standard

    Äh!

    Ich find nix betreffendes unter dem angegebenen Link!

    Phil
    Lasst Euch nicht verarschen!

  3. #3
    Geselle
    Themenstarter
    Benutzerbild von ablit
    Registriert seit
    23.06.2002
    Beiträge
    133

    Standard

    Auf der Seite selbst steht auch nicht mehr als in meinem Posting steht.
    Hab einfach nur kopiert. Orginal Info kommt wohl von der Bunten.
    Keine tolle Quelle ich weiß. Find es nur interessant das Uwe immer wieder auftaucht. 1987 war ich noch ein junger Teeni, hatte keine Ahnung von irgendwelchen Verschwoerungen und trotzdem fühlte ich sofort das da irgendwas faul ist. Seit dem gibt es immer mal wieder kleine Informationhappen zum Thema.
    Das vielleicht längste Puzzel in meine Wellt.

    ablit
    look for quons3t on bandcamp.com

    losgehts.eu

  4. #4
    Geselle
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    An der Weser
    Beiträge
    124

    Standard

    Vielleicht sollten die mal nen professionellen Geisterbeschwörer ranlassen, der kann ihn ja dann fragen, wer ihn umgebracht hat!?
    Wer nichts weiß muss alles glauben!!!

    www.c2k.info
    www.hanfparade.de<====Am 23.08.2003

  5. #5
    Meister
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    L2-colony
    Beiträge
    199

    Standard

    .
    Klar das ist natürlich der geist von oliver Barschel.
    wenn ich tot wär und die möglichkeit hätte, untot umherzuwandeln, würd ich mich natürlich auch direkt vor den fernseher knallen oder die mikrowelle anmachen..

  6. #6
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    18.05.2002
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.781

    Standard


    ANZEIGE


    Auch wenn unter dem angegebenen Link nix steht, wärs trotzdem interessant über die Vermutliche Totesursache zu diskutieren.

    Barschel, Ex-Ministerpräsident von Schleswig-Holstein soll ja bei Waffengeschäfte noch ordentlich mitverdient haben. Letztendlich mußte er aber wegen einem anderen Ereignis zurücktreten, so soll er seinen Widersacher Björn Engholm mit Hilfe des Verfassungsschutzes ausgehorcht haben. Engholm wurde auch Ministerpräsident - später! Auch hat Barschel einen Flugzeugabsturz in Kiel oder Lübeck überlebt, der einzige von insgesamt 8 Menschen!

    In dem Enthüllungsbuch von Olaf Ulkotte "Verschlußsache BND", ist u.a. die Rede, das in der Todesnacht von Engholm in dem Genfer Hotel "Beauvirage" 2 BND-Agenten gewesen sein sollen, angeblich nicht wegen Barschel

    Mich würd schon interessieren, was ihr davon haltet, hat sich Barschel umgebracht oder wurde er umgebracht? Freiwillig oder unfreiwillig dem Leben entflohen? Wer weiß mehr?

    gruß

    trashy[/b]

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

flugzeugabsturz barschel

Uwe Barschel Freimaurer

barschel Flugzeugabsturz

Barschel verschwörung

uwe barschel verschwörung

barschel freimaurer

Uwe Barschel

uwe barschel illuminatenuwe barschel flugzeugabsturzMölln freimaurerlogeflugzeugabsturz uwe barscheluwe barschel mölln

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. "Die Glocke": Keine Nazi-Erfindung, sondern antike Technologie (incl. Barschel-Mord)
    Von beneun im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 11:54
  2. Der Fall Marco W.
    Von TheFreeman im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 20:42
  3. Aufstieg und Fall
    Von Morgane im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 16:51
  4. Der Fall Fourniret
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 16:23
  5. Der Fall Dutroux
    Von Palmy im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 15:16

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •