Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 18

Bruderschaft der Schlange und das Geld

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Bruderschaft der Schlange und das Geld" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #7
    Geselle
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    149

    Standard


    ANZEIGE


    @ WzP

    Das £ steht für das Pfund Sterling. Pfund heißt auf lateinisch 'Libra': und da haben wir das "L". So einfach sind manchmal die Zusammenhänge.

    Übrigens ist der Äskulapstab alleine nicht das Zeichen der Apotheker, sondern das der Ärzte. Nur in Verbindung mit einer Schale unter dem Äskulapstab ist es das Zeichen der Apotheker.

    Gruß Falk

  2. #8
    Geselle
    Registriert seit
    28.08.2002
    Beiträge
    78

    Standard

    In Bezug auf den Äskulapstab hab ich mal in einer Dokumentation gesehen das das Symbol (Schlange um Stab) sehr warscheinlich das Aufwickeln eines Drachenwurms zeigt. Drachenwürmer kommen in der Äquatorgegend vor. Dort bohren sie sich in die Bauchdecke eines im Fluß badenden Menschen. Dort bleiben sie direkt unter der Haut, so da sie sich von außen abzeichnen. Um diese Parasiten loszuwerden verwendet man ein kleines Holzstückchen um, nachdem man mit einem kleinen Messer den Bauch aufgerizt hat, den Wurm aufzurollen und somit herauszuziehen.
    Hat jetzt zwar nix mit dem Dollar zu tun aber könnte vielleicht das Symbol der Ärzte erklären.
    "Jener glaubt etwas zu wissen, weiß aber nichts, ich weiß zwar auch nichts, glaube aber auch nichts zu wissen." -Sokrates

  3. #9
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.08.2002
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Tha_Prophet
    In Bezug auf den Äskulapstab hab ich mal in einer Dokumentation gesehen das das Symbol (Schlange um Stab) sehr warscheinlich das Aufwickeln eines Drachenwurms zeigt.
    Wann war das denn? Ich hab vorgestern eine gesehen...


    Zitat:
    ... Da ist etwas, was ich wirklich mag: Ironie; und ich versuche, in meinen Bildern mit Metaphern zu arbeiten; wie das Dollarzeichen, das hier hervorgeht aus der Regenbogenschlange und dem Lebensbaum. Das ist auch eine Art, um die großen Verletzungen zu zeigen, die wir der Erde angetan haben. Wir zerstören sie im Namen des technologischen Fortschritts und des Geldes."...
    Ich glaube Ironie ist das uns die Schlange noch selber fressen wird.

    QuadWord

    p.s.: habe kein problem mit der darstellung deiner "drachenversion". wieso auch ?

    p.p.s.: wo siehst du die zusammenhänge zur bruderschaft der schlange ?
    P.P.
    Ich sehe da keine Zusammenhänge. War nur ein guter Titel.



    P.P.P.
    Die Regenbogenschlange ist mehr so ein Afrikanischer Sonnengott.Oder?
    "Damit haben die Kabbalisten nicht gerechnet..."

  4. #10
    Geselle
    Registriert seit
    28.08.2002
    Beiträge
    78

    Standard

    Wann war das denn? Ich hab vorgestern eine gesehen...
    Hui...das war schon einige Jahre her, ich habe mir das aber irgendwie gemerkt. Worum gings in der die du gesehen hast?
    "Jener glaubt etwas zu wissen, weiß aber nichts, ich weiß zwar auch nichts, glaube aber auch nichts zu wissen." -Sokrates

  5. #11
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.08.2002
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Tha_Prophet
    Wann war das denn? Ich hab vorgestern eine gesehen...
    Hui...das war schon einige Jahre her, ich habe mir das aber irgendwie gemerkt. Worum gings in der die du gesehen hast?


    Das Zeichen beschreibt eindeutig die Schlange um den Äskulapstab.
    "Damit haben die Kabbalisten nicht gerechnet..."

  6. #12
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    29.08.2002
    Ort
    hotel california
    Beiträge
    383

    Standard


    ANZEIGE


    Der plattdeutsche Dollar
    Mit dem Fortschritt des Bergbaues in Deutschland im 15. Jahrhundert und nach Entdeckung Amerikas kam immer mehr Silber nach Europa. Das Gold knapp und teuer war, wurde begonnen, größere Werte auch in Silber zu prägen. Dem Metallpreis entsprechend mußte eine Silbergulden neun Mal schwerer sein als ein Goldgulden. Er wog damit 30 Gramm und wurde seinem Zweck entsprechend "Guldiner" genannt. Der Reichsguldiner des Grafen Schlick machte weltweit Karriere. Schlick stammte aus dem Joachimstal im Erzgebirge. Die im Auftrag der sächsischen Herzöge hier geprägten Münzen waren bald als "Joachimstaler", abgekürzt "Taler", bekannt. Plattdeutsch schliff sich das zu Doaler ab. Als die USA sich 1792 vom englischen Währungssystem trennten, wählten sie in Anlehnung an das niederdeutsche "Doaler" den Begriff Dollar. Er entsprach im Wert dem spanisch/mexikanischen Silberpeso. Daher kommt auch das Zeichen $. Es steht im Ursprung für "Peso de à ocho", weil der Peso einen Wert von acht Realen hatte.
    die einen kennen mich ,die anderen können mich
    "Genau, pass auf, was du hier sagst, es könnte missverstanden, fehlinterpretiert, überbewertet, persönlich genommen, aus dem Kontext gerissen, verallgemeinert, etc. werden"

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

bruderschaft der schlange

arzt logo schlange

geheimbund der schlange

http://www.weltverschwoerung.de/freimaurer-illuminaten-andere-geheimbuende/4860-bruderschaft-schlange-geld.html

die bruderschaft der schlange

Arzt Zeichen Schlange

Äskulapstab freimaurer

Arthur Eisenmenger freimaurer

symbol bruderschaft schlangedollarzeichen schlangename derSchlange im Arztzeichenfreimaurer aeskulapstab

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Bruderschaft der Schlange
    Von Shiva2012 im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 15:21
  2. Wo ist das Geld?
    Von OTO im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2004, 16:41
  3. Skull&Bones Ableger von deutscher Bruderschaft?
    Von INA im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 19:16
  4. Die 6 und die Schlange...
    Von Sir-T-Six im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 19:44
  5. Die rote Brüderschaft
    Von byleip im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2003, 22:31

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •