Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 49 bis 54 von 56

Die Erfurt-Konspiration

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Die Erfurt-Konspiration" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #49
    WzP
    WzP ist offline
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    02.06.2002
    Beiträge
    735

    Standard


    ANZEIGE


    So...mein Senf muss auch dazu....
    Ich muss mal wieder zugeben, dass ich nicht alle Postings gelesen hab, aber das schützt euch keineswegs vor meiner Meinung!
    1.Ich glaube, der Robert war das nicht!
    Wie glaub ich schon erwähnt, hatte er eine Treffsicherheit, die einem Spezialisten gleicht, und dazu mit einer Glock17(18?) Wer diese Waffenreihe kennt, weiss, dass die zwar nen tollen Feuerstoss haben, aber in Sachen Treffsicherheit der volle Scheiss sind!
    Grosse Frage: In allen Zeitungen hiess es, er habe 500 Schuss Munition auf der Schultoilette versteckt.... und an diesem Tag waren Abiturprüfungen..
    Ich weiss ja nicht, wer von euch Abi hat... aber am Prüfungstag ist es geradezu unmöglich IRGENDWAS zu verstecken!
    Ausserdem überlegt mal , was 500 Schuss so wiegen!!!
    Fraglich sollte noch sein, warum die Schulleiterin, die er ja so gehasst hat, das ganze Überlebt hat... nur die Vorzimmerdamen wurden getötet...
    Wenn Robert es gewesen sein sollte, und er kannte diese Frau ja... hätte er sie sicher gesucht! Und die Idee, dass die Rektorin irgendwelchen Logenbrüdern unangenehm geworden ist, ist zwar neu und interessant... aber dann hätte die es sicher nicht überlebt!!!
    Auch komisch, dass Robert, der so ein sorgfältig planender Attentäter war, den Rest seiner Munition so ins Zimmer legt, dass sein Bruder zwangsläufig darüber stolpert...
    Es hiess auch, dass das Spiel "CounterStrike" ihn so weit gebracht hätte,
    in nem anderen Thread stand schon, dass er nichtmal Internetzugang besaß.. ich hab CS auch, und ohne Inet geht da nix!

  2. #50
    WzP
    WzP ist offline
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    02.06.2002
    Beiträge
    735

    Standard

    Um meinem Senf noch den richtigen Geschmack zu geben, ist es ja noch wichtig, dass ich schreib, wie ich das sehe...

    Wusstet ihr, dass an dem Tag dieses Massakers eine Tagung über das Waffengesetz im Gange war?

    Also, in Schützenvereinen kann man ja prima schiessen lernen und so..wisst ihr ja.

    Wenn jetzt also ein Staat/System einen kleiner Aufstand gegen sich im Kommen siehtm, weil es aussenpolitisch wie innenpolitisch immer ablehnender gegen das eigene Volk handelt, so will man doch gerne verhindern, dass jeder den Umgang mit Waffen erlernen kann...?

    Ausserdem ist sowas ne prima Möglichkeit, um zu sehen, welche Medien wie kritisch berichten und wer sucht und nicht.
    Man erkennt auch prima Reaktionen und Hinterfragungen in der Gesellschafft... erinnert mich alles ein bischen an Möllemann...

    Naja.... hinterfragt mich!

  3. #51
    Lehrling
    Registriert seit
    21.04.2002
    Ort
    Schmidgaden, Germany
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von WzP
    So...mein Senf muss auch dazu....
    Ich muss mal wieder zugeben, dass ich nicht alle Postings gelesen hab, aber das schützt euch keineswegs vor meiner Meinung!
    1.Ich glaube, der Robert war das nicht!
    Wie glaub ich schon erwähnt, hatte er eine Treffsicherheit, die einem Spezialisten gleicht, und dazu mit einer Glock17(18?) Wer diese Waffenreihe kennt, weiss, dass die zwar nen tollen Feuerstoss haben, aber in Sachen Treffsicherheit der volle Scheiss sind!
    Grosse Frage: In allen Zeitungen hiess es, er habe 500 Schuss Munition auf der Schultoilette versteckt.... und an diesem Tag waren Abiturprüfungen..
    Ich weiss ja nicht, wer von euch Abi hat... aber am Prüfungstag ist es geradezu unmöglich IRGENDWAS zu verstecken!
    Ausserdem überlegt mal , was 500 Schuss so wiegen!!!
    Fraglich sollte noch sein, warum die Schulleiterin, die er ja so gehasst hat, das ganze Überlebt hat... nur die Vorzimmerdamen wurden getötet...
    Wenn Robert es gewesen sein sollte, und er kannte diese Frau ja... hätte er sie sicher gesucht! Und die Idee, dass die Rektorin irgendwelchen Logenbrüdern unangenehm geworden ist, ist zwar neu und interessant... aber dann hätte die es sicher nicht überlebt!!!
    Auch komisch, dass Robert, der so ein sorgfältig planender Attentäter war, den Rest seiner Munition so ins Zimmer legt, dass sein Bruder zwangsläufig darüber stolpert...
    Es hiess auch, dass das Spiel "CounterStrike" ihn so weit gebracht hätte,
    in nem anderen Thread stand schon, dass er nichtmal Internetzugang besaß.. ich hab CS auch, und ohne Inet geht da nix!
    Was ne Glock 17 hat nen tollen Feuerstoss?????????? Wohl kaum eine legale Waffe. Und in Sachen Treffsicherheit sind die Glocks ein voller Scheiss???? Ich hab eine Glock 22 (legal und ist quasi die Glock 17 nur eben im Kaliber .40 S&W) und merke nix von einem Feuerstoss; und in Sachen Treffsicherheit liege ich auch in dem Bereich vergleichbarer Pistolen wie z.B. die CZ 75, die wir als Vereinswaffe haben.

  4. #52
    WzP
    WzP ist offline
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    02.06.2002
    Beiträge
    735

    Standard

    tja, deswegen ist sie nicht legal, ist nämlich die optimale Terroristenwaffe.
    Überleg mal, warum du sie nicht legal bekommen kannst.
    Durch den Feuerstoss wird sie unsicher, aber du kannst ja mal nach ner Glock-Homepage suchen.. die Schweizer haben ja sonst alles...

  5. #53
    Lehrling
    Registriert seit
    21.04.2002
    Ort
    Schmidgaden, Germany
    Beiträge
    16

    Standard

    Die Glock 17 kann man ganz legal erwerben und hat normalerweise keinen Feuerstoss. Ihr redet von der Glock 18, die hat Feuerstoss. Natürlich kann man jede halbautomatische Glock zum Vollautomaten umbauen.

  6. #54
    WzP
    WzP ist offline
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    02.06.2002
    Beiträge
    735

    Standard


    ANZEIGE


    Nagut, danke für die Info.
    Aber wirklich wichtig ist das eigentlich auch nicht, denn wenn man beachtet, dass der Robert S. in einem Schützenverein war, in dem man wohl selten auf bewegliche Ziele (Dynamisches Schiessen, oder) ballert, kann er damit nicht sehr viel Erfahrung gehabt haben.
    Und laut dem, was ich so in der Presse gelesen habe, wurden ja alle Opfer ziemlich proffessionell mit Kopfschuss getötet.
    Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Stillgehalten haben, echt nicht.

    Von daher bissel schwer zu glauben, findet ihr nicht?
    Was ich finde auchnoch ein bischen widersprüchlich ist... wenn er wirklich so verloren in seiner kleinen, angeblich kranken Welt war, hätte ihn so ein Schulrausschmiss doch nicht wirklich zu sowas gebracht?
    Und ganz wild hab ich auch schon gehört, dass er durchdrehte, weil seine Eltern sich trennen wollten.... ja, genau....

    Alles in allem find ich es halt mit Wiedersprüchen zersetzt und deswegen nicht sehr glaubwürdig... stellt mich von mir aus an den Pranger.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

widersprüchliches zu Heises Aussagen zum Amoklauf von Erfurt

Schultoilette versteckt Schüsse

wenn robert einen lehrer wirklich gehasst hat dann den heise.

cz 75 treffsicherheit

gutenberg gymnasium freimaurer

gutenberg gymnasium theorie des 2.täters

Freimaurer Erfurt

amoklauf gutenberg gymnasium hintermänner

freimaurer in erfurt

konspiration

Amoklauf zu zweit

im blutrausch ballerte er die pumpgun alle

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Erfurt -- War es doch ganz anders????
    Von Lord Grendel im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2003, 02:10
  2. Ein kleiner Kommentar zu Erfurt, Counterstrike, etc.
    Von Tarvoc im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.06.2002, 15:34
  3. Nochmal Erfurt-Conspiracy
    Von Anonymous im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2002, 12:45
  4. Amok in erfurt
    Von Amrei im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 12.05.2002, 17:52
  5. Erfurt -Zwei gedankliche Ansätze zur Diskussion
    Von Anonymous im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.05.2002, 16:09

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •