Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 103

Das letzte Abendmahl

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Das letzte Abendmahl" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    1

    Standard Das letzte Abendmahl


    ANZEIGE


    Frage:

    Wenn Leonardo da Vinci im "letzten Abendmahl" Maria Magdalena anstelle eines Apostel`s eingesetzt hat. Was ist dann mit Johannes passiert ? War er als Apostel nicht so wichtig so das 11 Mann auch ausreichten ?

    Für mich könnte die mysteriöse Hand mit dem Messer auch ohne weiteres zu Johannes oder "Maria Magdelena" gehören, welche meines Erachtens Andreas bedroht.

    Meine Frage an einen Bibelfesten Menschen da draussen:
    Gab es jemals Zoff zwischen Andreas und Maria Magdalena oder Andreas und Johannes ?

  2. #2
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    Neo Tokyo
    Beiträge
    650

    Standard

    Hier noch was zum Thema mit erklärung der Personen.

    http://www.leibniz-gym.de/pr08/

  3. #3
    Geselle
    Registriert seit
    22.11.2004
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    95

    Standard

    Hi,

    hm wer sagt eigentlich, dass diese Leute auf dem Bild wirklich diese Jünger sind? Ich möchte mal was auch einem anderem Tread quoten:

    @ Themis - im Eingangstread ging es sehr wohl darum, dass Maria Johannes ist / sein könnte. Ich würde es eventuell noch weiter spinnen (trau mich aber fast nicht) und würde sagen, dass da eventuell auch die beiden Familien von Maria und Jesus sitzen - vielleicht beim Hochzeitsessen. Links Johannes = Maria, Judas = die Schwiegermutter Jesus, gg, Petrus - der Vater der seiner Tochter droht - Hand am Hals sowie 3 etwas empörte Verwandte. Rechts neben Jesus Bruder, Mutter und Vater und ebenfalls 3 empörte Verwandte.
    Das klingt ziemlich verrückt, aber die Szene hat etwas von einer Ehe auf schwerem Stand zwischen 2 zerstrittenen Familien - ähnlich Romeo und Julia.
    Hm was ist mit Johannes passiert? Nun ich möchte da mal an Sakrileg und Atbash - einen Code erinnern. Johannes kommt von Jahwe. Maria von Mirjam. In hebräischer Schreibweise also:
    JHWH
    MRJM (geraten)
    Ich bin kein Sprachkundiger oder Forscher oder so - es viel mir nur auf, sowie das Buchstabendoppel in beiden Namen. Auch der Autor Sakrilegs macht so ein Spielchen mit Babylon (BBL) und der Bibelstadt Schechach (ShShK).

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    602

    Standard

    das Sakrileg ist ein ROMAN... du weißt was ein roman ist, ja?? dann weißt du auch wie ersnt der Inhalt zu halten ist.


    als quelle für irgendwelche beweise denbkbar schlecht gewählt.
    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,2109155,00.html


    die Identifizierung der einzelnen Personen erfolgt nach kunsthistorischen Gesichtspunkten, nach denen auch schon Leonardo gearbeitet hat. so sind kleine aber feine details, farbwahl der kleidung und erscheinung in haltung, alter etc entscheiend für die Rückschlüsse, die der gebildete kunthistoriker zieht. für uns ist jesus ja auhc klar er kennbar... nie würden wir sagen "nee, das is aber der typ gaaaanz rechts" und die löeute die sich damit beschäftigen haben da eben noch mehr durchblick als wir otto-normal-kunstversteher.

    in diesem sinne

    Laurin
    Where are the prophets, where are the visionaries
    Where are the poets, to breach the dawn of the sentimental mercenary?


    OPTIMISTEN LEBEN LÄNGER--zumindest glauben sie dies!

  5. #5
    Geselle
    Registriert seit
    22.11.2004
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    95

    Standard

    Nun für mich ist das nur jesus, weil jemand gesagt hat, dass der Typ in der Mitte Jesus sein soll. Hb leider noch keine autentischen Fotos aus seinem Leben gesehen

    Das Turiner Grabtuch ist der einzige "halbwegs" geeignete Nachweis, wie Jesus ausgesehen haben könnte.

    Ja ich weiß sehr gut, was ein Roman ist - ich kann nur nichts dafür wenn manche Historiker ebenfalls oft zu Romaneschreibern mutieren.

  6. #6
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    19.07.2002
    Ort
    7.Hölle hinten links, fünfte tür
    Beiträge
    842

    Standard


    ANZEIGE


    Nun für mich ist das nur jesus, weil jemand gesagt hat, dass der Typ in der Mitte Jesus sein soll. Hb leider noch keine autentischen Fotos aus seinem Leben gesehen
    Für mich ist es vor allen dingen deshalb der typ in der mitte, weil es sich aus der kompositorischen sowie inhaltlichen bedeutung des bildes heraus ergibt.
    Demnächst heißt es nur noch: Glasauge um Glasauge - Zahnlücke um Zahnlücke

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

das letzte abendmahl verschwörung

das letzte abendmahl bibel

das letzte abendmahl bildbeschreibung

das letzte abendmahl interpretation

das letzte abendmahl analyse

das letzte abendmahl maria magdalena

abendmahl verschwörung

das abendmahl verschwörungdas abendmahl bildbeschreibungdas letzte abendmahl verschwörungstheorieverschwörungstheorien das letzte abendmahlBildbeschreibung das letzte Abendmahl

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Freimaurer Das letzte Geheimnis
    Von aryan44 im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 13:00
  2. Das letzte Wort
    Von Murphy im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 22:18
  3. Letzte Fragen der taz
    Von Esajas im Forum Off-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 09:32
  4. Das letzte Kapitel
    Von Wanderer im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2003, 22:22
  5. Das Letzte Hemd
    Von fArdem im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2002, 19:06

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •