Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 25 von 43 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 145 bis 150 von 254

WTC - FAQ: Professor Harrits Thermit

Dies ist eine Diskussion zum Thema "WTC - FAQ: Professor Harrits Thermit" im "Der 11.9.2001 - World Trade Center, Pentagon und Co." des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #145
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    400

    Standard AW: WTC - FAQ: Professor Harrits Thermit


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von jonny.loske Beitrag anzeigen
    Aha, und das entscheidet Plinius aus dem Weltverschwörungsforum?
    Wie kommst Du darauf? Ich habe lediglich meine Meinung dazu gepostet.

    Eine Diskussion ist doch im vollen Gange und das ist doch auch gut so. Wenn etwas widerlegt werden soll, dann doch bitteschön auf wissenschaftlicher Grundlage.
    Bisher wissen wir, dass Millette die Anwesenheit der rot/grauen Chips bestätigt hat. Das ist in sofern gut, als das, damit der Vorwurf der Manipulation gegen Niels Harrit et all entkräftet ist. Die Unterzeichner der Studie haben also nicht, wie unterstellt, die Staubproben manipuliert. Wenn du dich in die Vorgehensweise von Dr. Millette eingearbeitet hast, dann ist dir sicherlich aufgefallen, dass Millette von den Vorgaben abgewichen ist. [...]
    Dr. Millette hat im Gegensatz zu Harrit die Bestandteile der Chips identifiziert (FTIR-Untersuchung), Harrit führte Versuche aus, die das nicht leisten (EDX-Spektroskopie, SEM).

    Könntest Du bitte ausführen, was Du mit dem letzten Satz genau meinst?

    Zitat Zitat von prometheus 141 Beitrag anzeigen
    aha, eine naturwissenschaftler ist ein pseudo wissenschaftler und ein referent also priester ist ein wissenschaftler, wunderbar, ich bin nur diplomingenieur und habe mich schon vor meinem studium mit fallgeschwindigkeit beschäftigt, und alleine als die drei türme mit fallgeschwindigkeit zu boden gingen, wusste ich, dass sie gesprengt sein mussten, dafür brauche ich keine wissenschaftler etwas physik genügt schon. und da es auf der ganzen welt kein zweites beispiel gibt, wo türme durch flugzeuge getroffen, senkrecht in sich mit fallgeschwindigkeit zusammenfallen und in staub verwandeln, kann mir kein noch so weiser Priester etwas anders vom Himmel zaubern, erst kommt die Vernunft, dann der Glaube, ich rede nicht mit Gläubigen über ihren Glauben, sondern setze auf das, was ich berechnen kann.
    1. Ich habe nie behauptet, dass Chris Mohr ein Wissenschaftler ist. Die Untersuchung wurde allerdings von Dr. James R. Millette durchgeführt, einem promovierten Physiker, der mehrere Jahrzehnte Berufserfahrung auf dem Gebiet der analytischen Chemie hat. Darin unterscheidet ihn von Harrit und dessen Mitarbeitern.

    2. Ich bin gern bereit über die Harrit-Studie zu diskutieren und ich werde dann auch gerne darlegen, warum diese Studie nicht wissenschaftlich ist.
    Geändert von Plinius (13.03.2012 um 23:21 Uhr)

  2. #146
    Lehrling
    Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    30

    Standard AW: WTC - FAQ: Professor Harrits Thermit

    Dr. Millette hat im Gegensatz zu Harrit die Bestandteile der Chips identifiziert (FTIR-Untersuchung), Harrit führte Versuche aus, die das nicht leisten (EDX-Spektroskopie, SEM).[...]
    Aha, also stimmen die Angaben in der Studie von Harrit et al nicht?

    Übersetzung aus der Studie von Harrit et al
    [...]Gashs Artikel beschreibt FTIR-Spektren, welche charakteristisch für energetischeEisenoxid/Aluminium Nanocomposites sind. [Anm. d. Übers.: FTIR = Fourier-Transformations-Infrarotspektroskopie]
    Wir haben mit derselben Methode Untersuchungen ausgeführt, und werden die Ergebnisse an anderer
    Stelle veröffentlichen. Wir weisen darauf hin, dass Polymere in der Grundmasse für die Absorption von
    MEK und für das anschließende beobachtete Aufquellen verantwortlich sein könnten
    Quelle: http://www.journalof911studies.com/v...hipsGerman.pdf
    Wenn die Tests mit z.B. SEM so unwichtig und nutzlos sind, warum führte Dr.Millete diese dann auch durch?
    Andere Bestandteile der Studie passte er allerdings seinen Bedürfnissen an....

    Lustig sind ja die Ergebnisse zur Farbe/Stahlpartikel-Theorie... Da bin ich auf die Berechnungen sowas von gespannt.

  3. #147
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    400

    Standard AW: WTC - FAQ: Professor Harrits Thermit

    Zitat Zitat von jonny.loske Beitrag anzeigen
    Aha, also stimmen die Angaben in der Studie von Harrit et al nicht?
    Wenn es um das angeblich vorhandene elemantare Aluminium geht: Ja, diese Angabe Harrits stimmt nicht. Den Grund habe ich bereits genannt: Harrit hat keine Methoden verwendet, die die Zusammensetzung der vorliegenden Verbindungen liefern. Die EDX-Spektroskopie liefert lediglich die chemischen Elemente, die eine Verbindung aufbauen, sie sagt jedoch nichts darüber aus wie diese verbunden sind.
    Wenn die Tests mit z.B. SEM so unwichtig und nutzlos sind, warum führte Dr.Millete diese dann auch durch?
    1. Ich habe nie behauptet, dass diese Tests unwichtig und nutzlos sind, das ist eine infame Unterstellung Deinerseits! 2. Dr. Millette hat diese Tests durchgeführt, da er sie als Kriterium für die Auswahl der zu untersuchenden Chips benötigte. Ziel seiner Studie war es Chips zu finden, die den von Harrit untersuchten Chips gleichen. Dafür hat er folgende Kriterien verwendet: a) die Chips sollen magnetisch sein (Harrit hat die Chips durch einen Magneten vom Staub abgetrennt) b) der Aufbau der roten Schicht sollte mit dem von Harrit ermittelten Aufbau übereinstimmen. Punkt b) bedingt die Durchführung der SEM- und EDX-Untersuchungen. Anschließend führte Dr. Millette Versuche durch, um die Komponenten der roten Schicht zu identifizieren (z.B. die FTIR-Analyse). Ergebnis: Es liegen Eisen(III)-oxid, Kaolinit und Epoxidharz vor.
    Andere Bestandteile der Studie passte er allerdings seinen Bedürfnissen an....
    Die wären?

  4. #148
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von almende
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    H...
    Beiträge
    1.068

    Standard AW: WTC - FAQ: Professor Harrits Thermit

    Und warum wurden dann vollbetanke Inlandsflüge, aus unterschiedlichen Richtungen, beinahe
    zeitgleich gekapert (mit einfachsten Mittel - Inlandsflug = Touristen, Geschäftsleute, Einheimische)?

  5. #149
    Gospodar životinja Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.133

    Standard AW: WTC - FAQ: Professor Harrits Thermit

    Zitat Zitat von almende Beitrag anzeigen
    Und warum wurden dann vollbetanke Inlandsflüge, aus unterschiedlichen Richtungen, beinahe
    zeitgleich gekapert (mit einfachsten Mittel - Inlandsflug = Touristen, Geschäftsleute, Einheimische)?
    Du meinst, die hatten das Nanu-Thermit an Board?

    Vergewechselst du da nun vielleicht etwas?

    Staatlich anerkannter Legastheniker (TM)

    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
    Cerberus, Wächter des Tore zum Hades (24ter Geist)
    La Guerre Froide est la période d'affrontements stratégiques et politiques entre les États-Unis et ses alliés d'un bord et l'URSS et les pays communistes de la guerre...

  6. #150
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von almende
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    H...
    Beiträge
    1.068

    Standard AW: WTC - FAQ: Professor Harrits Thermit


    ANZEIGE


    Du meinst, die hatten das Nanu-Thermit an Board?
    Eben kein Nano-Thermit, sondern bloß gutes Timing.
    Abflug- + Ankunftzeiten kriegt man an jedem Flughafen.
    Auch ist jedem aus den Infoblättern erkenntlich was für ein Flugzeug es ist.

    Wenn schon anti-usa, dann doch toll die sind jetzt pleite - selber gemacht?

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

thermit wtc

wtc thermit

thermit temperatur

harrit thermit

wtc Schneidladung

schneidladung

wtc termit

thermit schneidladung

wie heiß wird thermit

schneidladung thermit

bresinsky cfr

Thermit sprengstoff

Werbung

Anzeige

LinkBacks (?)

  1. 14.11.2010, 09:17

Ähnliche Themen

  1. Bundeswehr-Professor räsoniert über Vorzüge der Folter
    Von JimmyBond im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 10:48

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •